Aktuelle Zeit: 19. Oktober 2018, 05:33




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 Positions-Blinker am Leo 250 und 125 
Autor Nachricht
Mod 250, Sponsor
Benutzeravatar

Registriert: 24. April 2003, 08:31
Beiträge: 2113
Wohnort: Hamburg
Beitrag Positions-Blinker am Leo 250 und 125
Moin, die Geschichte ist lang!

Aus einer Situation wird eine neue Idee geboren.

Ich fahre mit meinem Auto bei Regen auf einer 4-Spurigen Landstraße. Zum Spurwechsel blicke ich in den Außenspiegel. Ich sehe nichts, oder könnte ich doch die Tür eines schwarzen Golf sehen?
Es ist die Situation in dem man nur die unbeleuchtete Seite eines Autos sieht. Ein gelbe Seitenbeleuchtung wäre sehr hilfreich in diesem Augenblick.
Einen Leo oder anders Zweirad wird übersehen!
Einige Roller, z.B. Kymko , x8... haben weiße Positionslichter, die auch seitlich abstrahlen.

Ein Loch in die Seite vom leo und eine gelbe Seitenbeleuchtung eingebaut und fertig, nein das passt nicht zum Leo.
Das Positionslicht muss in dem Blinker integriert werden!

Viele Bohrungen in eine alte Blinkerschale und Positionsversuche mit einer 2W LED wurden durchgeführt. Eine Position für die Lampe wurde gefunden. Die LED durch eine 6W Halogenleuchtmittel ersetzt.
Damit die 6W-Glühlampe ausgeht, wenn geblinkt wird, habe ich ein R-C Glied mit einem Relais kombiniert.
Der erste Blinkimpuls unterbricht die Stromzufuhr zur 6W-Glühlampe und eine Sekunde nach dem Blinken leuchtet die 6W-Glühlampe erneut als Positinsleuchte auf.

Am 6.11. 2006 habe ich zwei weiße Komplettblinker bestellt, geliefert wurde einer am 26.1.2007. [img]mad.gif[/img]

Nun konnte ich meine Entwicklung in ein "Original" einbauen, wenn der Zweite geliefert, kann ich meine Idee dann in den Leo einbauen und eine genaue Beschreibung veröffentlichen.

Es leuchtet sehr gut ;)

Eine Zulassung durch den TÜV wird erwogen!

Gruß Reinhold

Bild

Bild

Bild

_________________
LE0 2 , 250 ccm, Baujahr 1999, 40000 km Schwarzmet. H7/H4 Licht.

STANDARDFRAGEN werden auf meiner Webseite > http://www.aprilia-leonardo.de < beantwortet.
Der LEO im BILD > http://www.leonardo-worldwide.com <

WER NICHT GESEHEN WIRD;WIRD ÜBERSEHEN!

Immer gute Fahrt wünscht dir Reinhold.


Zuletzt geändert von Leofreund am 28. Januar 2007, 16:38, insgesamt 1-mal geändert.



28. Januar 2007, 11:23
Profil Website besuchen
Beitrag Re: Positions-Blinker am Leo 250 und 125
Hi Reinhold,

Super, müßte auch mit je einem Transistor und RC-Glied gehen. ;)
Kleiner Aufwand mit großer Wirkung; Gratulation :D
Ein Zusatzkabel, evtl. mit Helligkeitsanpassung!?

Gruss
Gerhard


Zuletzt geändert von Gast am 28. Januar 2007, 17:52, insgesamt 1-mal geändert.



28. Januar 2007, 17:50
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 24. April 2003, 21:11
Beiträge: 2676
Wohnort: 68766 Hockenheim
Beitrag Re: Positions-Blinker am Leo 250 und 125
Hallo,

eine sehr gute Idee - 6 W bei 12 V sind problemlos mit einem Transistor (z. B. BD 140) zu bewältigen. Bin mal gespannt, was der TÜV von einer solchen Idee hält.

Falls der zustimmt, kann gebastelt werden. :D

Grüße,

Christian

_________________
Leo1 150, silber, Baujahr 97, mit 30.000 km und rätselhaften Steuerkettenriss


29. Januar 2007, 08:06
Profil Private Nachricht senden ICQ
Mod 250, Sponsor
Benutzeravatar

Registriert: 24. April 2003, 08:31
Beiträge: 2113
Wohnort: Hamburg
Beitrag Re: Positions-Blinker am Leo 250 und 125
Moin,
einen Schalter für "außergewöhnliche Fälle" wird eingebaut. Und nun warte ich auf den zweiten Blinker [img]mad.gif[/img]

Gruß Reinhold

_________________
LE0 2 , 250 ccm, Baujahr 1999, 40000 km Schwarzmet. H7/H4 Licht.

STANDARDFRAGEN werden auf meiner Webseite > http://www.aprilia-leonardo.de < beantwortet.
Der LEO im BILD > http://www.leonardo-worldwide.com <

WER NICHT GESEHEN WIRD;WIRD ÜBERSEHEN!

Immer gute Fahrt wünscht dir Reinhold.


29. Januar 2007, 08:51
Profil Website besuchen
Mod 250, Sponsor
Benutzeravatar

Registriert: 24. April 2003, 08:31
Beiträge: 2113
Wohnort: Hamburg
Beitrag Re: Positions-Blinker am Leo 250 und 125
Moin,
seit 6. November 2006 warte ich auf meine weißen Blinker für den Leo 250 .
Fa. Brand hat mir im Jan. 2007 den linken Blinker geliefert. Der rechte steht noch heute aus. Der Zweite Hamburger Apriliahändler hatte noch einen rechten auf Lager…somit kann ich meine Aktion Positionsleuchten am Leo abschließen.
Sonntag eingebaut und heute Probe gefahren. Die Silhouette ist aktiv breiter. Im Dunkeln ist der Roller nun auch gut im Seitenspiegel eines Kfz. Gut zu erkennen, was meine Grundidee war.
Funktion:
Ich fahre mit weißem Licht in den Blinkern.
Ich setze den Blinker, weiß Positionslicht geht aus, es blinkt, eine Sekunde nach Blinkerrückstellung leuchtet das weiße Positionslicht erneut auf.
Mal schauen was der TÜV sagt?

Gruß Reinhold
Nun schaut einmal auf meine Seite.

http://www.aprilia-leonardo.de/html/elektrik1.html#Positionsblinker

Gruß Reinhold

_________________
LE0 2 , 250 ccm, Baujahr 1999, 40000 km Schwarzmet. H7/H4 Licht.

STANDARDFRAGEN werden auf meiner Webseite > http://www.aprilia-leonardo.de < beantwortet.
Der LEO im BILD > http://www.leonardo-worldwide.com <

WER NICHT GESEHEN WIRD;WIRD ÜBERSEHEN!

Immer gute Fahrt wünscht dir Reinhold.


Zuletzt geändert von Leofreund am 19. März 2007, 15:44, insgesamt 1-mal geändert.



19. März 2007, 15:43
Profil Website besuchen
Mod 250, Sponsor
Benutzeravatar

Registriert: 24. April 2003, 08:31
Beiträge: 2113
Wohnort: Hamburg
Beitrag Re: Positions-Blinker am Leo 250 und 125
Ich habe das Thema hier verschoben, den es gehört richtig, in den Tuningbereich.
Wie ich feststelle ist E-Tuning nicht gefragt, wobei es den kurzen Weg ins Krankenhaus verhindern kann.
Mein Spruch ist: Wer nicht gesehen, wird übersehen ;)

Gruß Reinhold

_________________
LE0 2 , 250 ccm, Baujahr 1999, 40000 km Schwarzmet. H7/H4 Licht.

STANDARDFRAGEN werden auf meiner Webseite > http://www.aprilia-leonardo.de < beantwortet.
Der LEO im BILD > http://www.leonardo-worldwide.com <

WER NICHT GESEHEN WIRD;WIRD ÜBERSEHEN!

Immer gute Fahrt wünscht dir Reinhold.


21. März 2007, 15:54
Profil Website besuchen
Beitrag Re: Positions-Blinker am Leo 250 und 125
..stimmt so nicht. Ich habe einen Faible für Licht und Beleuchtung am Fahrzeug.....und würde gerne auch sowas nachrüsten. LED wären mir lieber, sind aber wegen dem geringen Abstrahlwinkel schon schwierig...

Stephan


31. Mai 2007, 07:40
Mod 250, Sponsor
Benutzeravatar

Registriert: 24. April 2003, 08:31
Beiträge: 2113
Wohnort: Hamburg
Beitrag Re: Positions-Blinker am Leo 250 und 125
Moin nach zwei Versuchen meine Verbesserungen der Lichtanlage zu genehmigen muss ich einsehen das "System der Hersteller" sich gut abgesichert hat vor guten Verbesserung was ihre Kreise stören könnte. Mit gut 20000 € könnte ich sicher eine Zulassung bekommen!!!

Also wer lust hat baut auf eigene Rechnung meine Positionsblinker. Ich habe mir einen Schalter eingebaut um sie ggf zu nutzen :))

Gruß Reinhold

_________________
LE0 2 , 250 ccm, Baujahr 1999, 40000 km Schwarzmet. H7/H4 Licht.

STANDARDFRAGEN werden auf meiner Webseite > http://www.aprilia-leonardo.de < beantwortet.
Der LEO im BILD > http://www.leonardo-worldwide.com <

WER NICHT GESEHEN WIRD;WIRD ÜBERSEHEN!

Immer gute Fahrt wünscht dir Reinhold.


5. Juni 2007, 21:06
Profil Website besuchen

Registriert: 18. September 2007, 01:35
Beiträge: 5
Beitrag Re: Positions-Blinker am Leo 250 und 125
Ist ein Klasse Teil, genau das was ich seit Jahren suche.
Meine Frage, ist das Relais mit 5V nicht unter dimensionert. Da ich anmehme der Leo hat 12V Boardspannug.
Benötige diese Superschaltung auch für mein Fahrzeug. Hat jemannd vielleicht ein paar Foto`s vom fertigen Bausatz. Mir ist noch nicht klar wie er zwischengeschaltet wird.


18. September 2007, 19:47
Profil Private Nachricht senden
Mod 250, Sponsor
Benutzeravatar

Registriert: 24. April 2003, 08:31
Beiträge: 2113
Wohnort: Hamburg
Beitrag Re: Positions-Blinker am Leo 250 und 125
Moin Duke,
die Schaltung ist langzeit getestet!
Nur das von mir beschriebene 5 V Relais ist in der Lage richtig zu schalten. Dort wo das Relais eingebaut ist liegt weniger als 12V an. Auf den Bildern sind noch Reedrelais , die bringen es nicht auf Dauer.

Dann viel Freude beim Nachbau und Rückmeldung wenn alles funktioniert.

Gruß Reinhold

_________________
LE0 2 , 250 ccm, Baujahr 1999, 40000 km Schwarzmet. H7/H4 Licht.

STANDARDFRAGEN werden auf meiner Webseite > http://www.aprilia-leonardo.de < beantwortet.
Der LEO im BILD > http://www.leonardo-worldwide.com <

WER NICHT GESEHEN WIRD;WIRD ÜBERSEHEN!

Immer gute Fahrt wünscht dir Reinhold.


26. September 2007, 20:25
Profil Website besuchen

Registriert: 18. September 2007, 01:35
Beiträge: 5
Beitrag Re: Positions-Blinker am Leo 250 und 125
Bild



Moin schöne Schaltung, aber leider ohne Erklärung...

Gruß Reinhold


Zuletzt geändert von Duke am 1. Oktober 2007, 10:23, insgesamt 1-mal geändert.



30. September 2007, 20:39
Profil Private Nachricht senden

Registriert: 18. September 2007, 01:35
Beiträge: 5
Beitrag Re: Positions-Blinker am Leo 250 und 125
Dachte das es ersichtlich ist.

Nungut, die Schaltung funktioniert für beide Standlichter gleichzeitig. Daher auch zwei Dioden (N4001) die beim blinken den Warnblinkereffekt verhindern. Als Relais habe ich
von Conrad dies genommen.

RELAIS GRL-S-112DF 12VDC
Artikel-Nr.: 504209 - LN
Bild

Der Elko wurde auf 6800u erhöht, bedingt durch die höhere Stromanforderung des Relais. Genauso der Widerstand der auf 5 Watt erhöht wurde, wobei ich mir nicht sicher bin ob der überhaupt nötig war.


Ergebnis das gleiche wie oben beschrieben nur eine Schaltung für beide Blinker.



Das Relais wurde bewuszt gewählt da es einen Wechler hat. Darüber hatte ich auch meine Alarmanlage geschaltet.
Zündung aus --> Alarm an
Zündung an --> Alarm aus


1. Oktober 2007, 16:23
Profil Private Nachricht senden
Mod 250, Sponsor
Benutzeravatar

Registriert: 24. April 2003, 08:31
Beiträge: 2113
Wohnort: Hamburg
Beitrag Re: Positions-Blinker am Leo 250 und 125
Moin,
gute Idee, spart eine Schaltung und kann zentral eingebaut werden.

Wie schaut es mit dem Dauertest am Leo aus. Bei mir hat im Labortest alles gefunkt, am Leo sah es dann anders aus, Spannungsabfall durch verschiedene Verbraucher...

Gruß Reinhold

_________________
LE0 2 , 250 ccm, Baujahr 1999, 40000 km Schwarzmet. H7/H4 Licht.

STANDARDFRAGEN werden auf meiner Webseite > http://www.aprilia-leonardo.de < beantwortet.
Der LEO im BILD > http://www.leonardo-worldwide.com <

WER NICHT GESEHEN WIRD;WIRD ÜBERSEHEN!

Immer gute Fahrt wünscht dir Reinhold.


2. Oktober 2007, 08:26
Profil Website besuchen

Registriert: 18. September 2007, 01:35
Beiträge: 5
Beitrag Re: Positions-Blinker am Leo 250 und 125
Einen Praxistest am Leo ist nicht möglich, da keiner vorhanden.

Der Test wurde aber an einer 1100er Kawasaki erfolgreich durchgeführt. Über den Winter wird die Platine im Gehäuse vergossen und für die nächste Sasion verbaut.


3. Oktober 2007, 02:10
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: 15. Juli 2007, 17:15
Beiträge: 15
Beitrag Re: Positions-Blinker am Leo 250 und 125
Hallo Leofreunde,

da ich aus dem sattel gerissen wurde, interessiere ich mich brennend für die Positionslampen.
Nur habe ich ein Problem, den Schaltplan zu verstehen.Kann evtl mir einer mal den Plan genau in der Reihenfolge des Anschliessens erklären.Wäre super.
Werde meinen Leo jetzt in der Dunkelheit zum strahlen bringen.
Bedanke mich schon mal bei Euch.

Gruß Ralf


5. Oktober 2007, 11:00
Profil Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum


  • Datenschutzrichtlinie



  • Powered by phpBB © phpBB Group.
    Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
    Deutsche Übersetzung durch phpBB.de