Aktuelle Zeit: 22. Oktober 2018, 02:49




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
 Reifenwechsel und anderes Ventil 
Autor Nachricht

Registriert: 9. Juni 2010, 11:00
Beiträge: 1197
Wohnort: Seevetal
Beitrag Reifenwechsel und anderes Ventil
Moin,
ich muss in zwei Monaten zum TÜV. Grundsätzlich sehe ich, bei dem aktuellen Zustand meines Leos, überhaupt keine Probleme. Nur der Hinterreifen sollte noch mal bis dahin erneuert werden. Da ich im letzten Jahr, dank einer großen Schraube, schon einen neuen Vorderreifen montieren lassen durfte und mir dort der K61 empfohlen wurde (ja ich weiß, Hoop2 werden nun einige schreien) möchte ich nun hinten auf das gleiche Modell zurückgreifen. (Ich fahre lieber einen Satz von einem Typ/Hersteller)

Nun aber meine Frage an euch. Ich bin am überlegen, ob es nicht sinnvoll ist hinten ein 90°-Ventil einbauen zu lassen. Alle meine Tankstellen und Luftspender (auch mein privater im Keller) haben meist nur einen Schlauch mit geradem Ansatz. Da wirds hinten mehr als eng mit Luft aufpumpen.

Hat jemand positive oder negative Erfahrungen mit solchen Ventilen gemacht? Bei Motorrädern soll es ja aufgrund der hohen Geschwindigkeiten teilweise problematisch sein!?

Alternativ gibt es natürlich auch bei Tante Louis & Co. und schimpft sich 90°-Adapter ... aber den verliere ich mit Sicherheit spätestens nach dem 2. Stop

Bin gespannt auf eure Meinung
LG
Hansejung

_________________
silberner Leo 1 - 151ccm - BJ97 & EZ99 - Laufleistung 23tkm (in Besitz: 07/2010)
Generalüberholung Winter 2010/11: Rahmen & Motor generalüberholt, Bremsenzangen Leo2, 09/2011 vorsorglich Auslasskipphebel neu

grauer Leo ST 300 - 264ccm - EZ 08/2007 - Laufleistung 61tkm / 2. Motor ~30tkm (in Besitz: 02/2012)
Restauration bis 06/2012, 07/2012 ZFD defekt: Motor und Lager generalüberholt

Jagdrevier: Hamburg + Umland


26. April 2011, 18:46
Profil Private Nachricht senden

Registriert: 25. Januar 2004, 18:51
Beiträge: 230
Wohnort: NRW jetzt Bayern
Beitrag Re: Reifenwechsel und anderes Ventil
Hallo,
Ich habe mir am Hinterrad ein gebogenes Ventil einbauen lassen. Wichtig ist, dass es so steht, dass es nirgends schleift.
Bis jetzt habe ich keine Schwierigkeiten damit. Alternativ habe ich mir auch den Adapter von Tante Louis gekauft und im Helmfach liegen. Da kann ich bei Bedarf jederzeit darauf zurück greifen. Den Adapter nehme ich immer ab, da dies eine mögliche undichte Stelle werden kann. Macht ja auch Sinn, denn eine zusätzlich Unwucht am Rad ist auch nicht schön, besonders vorn.

Gruß Jürgen


27. April 2011, 05:54
Profil Private Nachricht senden

Registriert: 9. Juni 2010, 11:00
Beiträge: 1197
Wohnort: Seevetal
Beitrag Re: Reifenwechsel und anderes Ventil
Danke für deine Erfahrung.

Kann mir jemand sagen was für ein Ventil man kaufen sollte? Die Frage geht in die Richtung des Durchmessers des Loches in der Felge?! Ist es ein Standardmaß bzw. Einheitsmaß oder muss man was spezielles wissen oder beachten?

Gruß
Hansejung

_________________
silberner Leo 1 - 151ccm - BJ97 & EZ99 - Laufleistung 23tkm (in Besitz: 07/2010)
Generalüberholung Winter 2010/11: Rahmen & Motor generalüberholt, Bremsenzangen Leo2, 09/2011 vorsorglich Auslasskipphebel neu

grauer Leo ST 300 - 264ccm - EZ 08/2007 - Laufleistung 61tkm / 2. Motor ~30tkm (in Besitz: 02/2012)
Restauration bis 06/2012, 07/2012 ZFD defekt: Motor und Lager generalüberholt

Jagdrevier: Hamburg + Umland


27. April 2011, 20:03
Profil Private Nachricht senden

Registriert: 25. Januar 2004, 18:51
Beiträge: 230
Wohnort: NRW jetzt Bayern
Beitrag Re: Reifenwechsel und anderes Ventil
Hallo,
Die Ventile sind alle gleich, ob Pkw, LKW oder Motorrad. Lediglich die Länge bei den gebogenen Ventilen kann unterschiedlich sein. Dies kommt z. B. bei den Zwillingsreifen beim LKW vor. Geh zum Reifenhändler, der kann dir weiter helfen. Das Rad muß eh ausgebaut werden und nur wegen dem Ventil so ein Aufriss. Macht doch nur Sinn, wenn der Reifen gewechselt werden muß. Wuchten ist ja nur beim Vorderrad nötig, beim Hinterrad kann es aber nicht schaden.

Gruß Jürgen


28. April 2011, 05:59
Profil Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum


  • Datenschutzrichtlinie



  • Powered by phpBB © phpBB Group.
    Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
    Deutsche Übersetzung durch phpBB.de