Aktuelle Zeit: 10. Dezember 2018, 07:26




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
 Ölsieb im Motor 
Autor Nachricht

Registriert: 24. März 2010, 09:20
Beiträge: 5
Beitrag Ölsieb im Motor
Mir ist ein riesiges Missgeschick passiert.

Beim Ölwechsel hab ich das Ölsieb, das über die Ablassschraube gehört, versehentlich an der Magnetschraube montiert. Habe zwar noch versucht es dort wieder heraus zu bekommen; leider ohne Erfolg.

Was muss ich tun? (Hab zwar über Selbstmord schon nachgedacht, ist aber auch keine Lösung) :wink:
Kann es ggf. in der Ölwanne verbleiben?
Ist das Sieb magnetisch oder aus V2A?
Falls das Motörchen auseinander genommen werden muss, hat jemand Bilder bzw. Hinweise an was geachtet werden muss.

Danke für Eure Rückmeldungen


Zuletzt geändert von leo123 am 1. Oktober 2012, 13:01, insgesamt 3-mal geändert.



1. Oktober 2012, 12:04
Profil Private Nachricht senden

Registriert: 9. Juni 2010, 11:00
Beiträge: 1197
Wohnort: Seevetal
Beitrag Re: Ölsieb im Motor
Moin,
das sind Fehler aus denen man lernt :D

Der metallische Filter ist ein Fremdkörper, wenn er nicht an seinem Bestimmungsort ist und sollte aus dem Motorblock geholt werden. Es wird keine mit Sicherheit abschätzen/beurteilen können, ob er Schäden verursachen wird oder eben nicht.

Folgendes kannst du probieren:
- Angeln (mit entsprechendem Werkzeug oder Draht)
- versuchen ihn mit einem Magneten zu erwischen (mit einem starken Magneten könntest du sogar durchs Gehäuse kommen)
- Motor spülen (Suchfunktion mal quälen)

Das Zerlegen des Motors würde ich als allerletzten Schritt in Betracht ziehen.

Ich würde den Leo erstmal nicht weiter bewegen, aber das ist wie immer meine persönliche Meinung.

Viel Erfolg

_________________
silberner Leo 1 - 151ccm - BJ97 & EZ99 - Laufleistung 23tkm (in Besitz: 07/2010)
Generalüberholung Winter 2010/11: Rahmen & Motor generalüberholt, Bremsenzangen Leo2, 09/2011 vorsorglich Auslasskipphebel neu

grauer Leo ST 300 - 264ccm - EZ 08/2007 - Laufleistung 61tkm / 2. Motor ~30tkm (in Besitz: 02/2012)
Restauration bis 06/2012, 07/2012 ZFD defekt: Motor und Lager generalüberholt

Jagdrevier: Hamburg + Umland


1. Oktober 2012, 12:43
Profil Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum


  • Datenschutzrichtlinie



  • Powered by phpBB © phpBB Group.
    Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
    Deutsche Übersetzung durch phpBB.de