Aktuelle Zeit: 23. September 2018, 07:49




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
 Keine Benzinförderung 
Autor Nachricht

Registriert: 10. Februar 2015, 08:26
Beiträge: 3
Beitrag Keine Benzinförderung
Hallo,
ich hab ein problem,
Mein Leo Baujahr 07/1997 ist mir an der Ampel einfach ausgegangen , ich hab den Tank Leer gefahren :? :? !
Zum glück ist die Tanke nur 20m entfernt gewesen
nachdem ich meinen Leo Vollgetankt habe und ich den Starten wollte ist er mir nicht angesprungen !
Ich hab alles probiert aber kein erfolgen mit Gas geben und Starten das ende vom Lied
Der Anlasser ging nicht mehr !
Der Anlasser Relais war hin !
Neuen Besorgt und der Anlasser tat es wieder!

Jetzt hab ich bemerkt Es kommt kein Sprit vom Tank ins Reservoir an !

Alles Demontiert Ansaugschlauch geprüft es ist i.O.
Die Zündkerze bekommt Funken und ist Trocken!
Da hab ich den Schlauch vom Tank zum Reservoir abgemacht und es wird kein Sprit gefördert !

vermutung:
Kann es sein das als ich den Tank Leergefahren habe jetzt kein Sprit kommt und kein Unterdruck entsteht ?
Ich müsste irgendwie die Leitungen mit Sprit füllen oder? Wenn ja wie??
Oder ist das Egal und die Benzinpumpe ist defekt?


23. Juni 2015, 22:21
Profil Private Nachricht senden
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 19. Januar 2004, 21:20
Beiträge: 2978
Wohnort: Gladbeck, NRW
Beitrag Re: Keine Benzinförderung
Hallo,

wenn der Tank wirklich komplett leer war, dann hast du auch den Zwischentank leer gefahren. Das muss man ganz schön orgeln, bis der sich langsam füllt. Ähnlich wie wenn man nach einer langen Winterpause versucht, den Leo wieder zu wecken.

Bei mir hilft es, wenn ich den Leo auf die rechte Seite neige.

Wenn jedoch noch etwas Benzin im Tank gewesen ist, dann mal die Benzinpumpe prüfen.

Gruß,
Bernd

_________________
Hilfe zur Selbsthilfe @ http://www.aprilia-leonardo.de

Sans maîtrise la puissance n'est rien! ---------
97er Leo, Tacho ca. 53t km, 2000er Motor, Topspeed: ca. 105 auf Tacho, Verbrauch: 4,2l-------ex Nissan Primera Traveler 2.0 WP11, bei 284t km abgegeben ------ Hyundai i30 CW 1.6 CRDI Style, 30tkm - EZ 15.09.11

Auf dem Wasser gehts auch: http://www.kanu-freunde-dorsten.de/


24. Juni 2015, 11:44
Profil Private Nachricht senden ICQ
Moderator

Registriert: 23. April 2003, 21:41
Beiträge: 3123
Wohnort: Schmelz-Hüttersdorf
Beitrag Re: Keine Benzinförderung
im Normalfall füllt sich der Tank mit wenigen Kurbelumdrehung, die Pumpe braucht dafür vielleicht 10 Unterdruckperioden. Habe ich damals nach dem Kopfdichtungswechsel probiert...
D.h. nach leergefahrenem Tank startet der Leo eigentlich auch wieder relativ gut. Die typischen Startprobleme, die Bernd meint, hängen mit dem Schwimmerkammerstand zusammen. Die Schwimmerkammer füllt sich höher, wenn der Roller zur rechten Seite geneigt wird, damit steht ein zündfähigeres Gemisch zum starten bereit.

Wo das Problem hier liegt lässt sich aus der Ferne schwer beurteilen... Mit einer Spritze kann man testen, ob die Pumpe im Tank noch auf Unterdruck reagiert. Unterdruckhübe am Unterdruckschlauch sollten für Spritförderung sorgen...

_________________
Standardfragen werden hier beantwortet: http://www.aprilia-leonardo.de ein Besuch lohnt sich!

--> Leonardo 1 125, Bj. 08. 97, nachtblau metalic ~102.000km look: http://www.leonardo-worldwide.com
--> Suzuki GSF 600 S Bandit, Bj. 04. 2002, schwarz ~40.000km 78PS
"wir brauchen das Rad nicht neu zu erfinden ... wir müssen es nur öfter nutzen" ;-)


24. Juni 2015, 20:58
Profil Private Nachricht senden ICQ

Registriert: 10. Februar 2015, 08:26
Beiträge: 3
Beitrag Re: Keine Benzinförderung
Anscheinend reicht das nicht aus ,
Ich habe schon die Batterie leer gesaugt
Ich überlege in die Vorlage Behälter mit Sprit zu füllen und dann müsste der leo
eigentlich doch starten und im Lauf auch dann der Sprit nachlaufen oder,?
@Chris84
Wie kann ich denn genau mit der Spritze testen ob die Pumpe auf Unterdruck reagiert


27. Juni 2015, 10:29
Profil Private Nachricht senden
Moderator

Registriert: 23. April 2003, 21:41
Beiträge: 3123
Wohnort: Schmelz-Hüttersdorf
Beitrag Re: Keine Benzinförderung
Den Unterdruckschlauch vom Ansaugstutzen abziehen und dort eine Spritze draufstecken, dann lässt sich mit der Spritze der pulsierende Unterdruck simulieren.

Wenn der Starter nicht reicht, um den Tank zu füllen, wird der Roller auch kaum am laufen bleiben, wenn man den Zwischentank füllt. Dann stimmt etwas anderes nicht...

_________________
Standardfragen werden hier beantwortet: http://www.aprilia-leonardo.de ein Besuch lohnt sich!

--> Leonardo 1 125, Bj. 08. 97, nachtblau metalic ~102.000km look: http://www.leonardo-worldwide.com
--> Suzuki GSF 600 S Bandit, Bj. 04. 2002, schwarz ~40.000km 78PS
"wir brauchen das Rad nicht neu zu erfinden ... wir müssen es nur öfter nutzen" ;-)


28. Juni 2015, 21:05
Profil Private Nachricht senden ICQ

Registriert: 10. Februar 2015, 08:26
Beiträge: 3
Beitrag Re: Keine Benzinförderung
Danke für die Hilfe ,
Problem ist jetzt gelöst
Mein Leo ist immer noch nicht angesprungen
Lösüng
Ich hab einfach Sprit abgezapft und den Zulauf zum zwischentank abgemacht
Dann hab ich mit einer Spritze hier mit Sprit eingefüllt bis der Tank voll war und Sprit aus dem Schlauch kam
Den Schlauch angeschlossen und siehe da
Der Leo Ist sofort angesprungen
Ich denke mal jetzt wenn der Roller läuft dann kommt Sprit nach hab 100 km runter
Leo läuft immer noch nicht wunderbar
Anscheinend reichen die kolbenstöse nicht um den zwischentank zu füllen
Gelernt ist den Tank niemals leerfahren


29. Juni 2015, 08:12
Profil Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Impressum


  • Datenschutzrichtlinie



  • Powered by phpBB © phpBB Group.
    Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
    Deutsche Übersetzung durch phpBB.de