Aktuelle Zeit: 20. November 2018, 18:26




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 Bernd's Projekte 2006 [img][/img] 
Autor Nachricht
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 19. Januar 2004, 21:20
Beiträge: 2978
Wohnort: Gladbeck, NRW
Beitrag Bernd's Projekte 2006 [img][/img]
Hallo zusammen,

jaja, jetzt hat mich das "Tuningfieber" auch erwischt :D .
Für diesen Sommer habe ich mir ein paar dezente Veränderungen an meinem Leo vorgenommen.

-Racinggitter im Kühlergrill
-weiße Frontblinker mit silbernen Birnchen
-hinten evtl. Miniblinker
-ein neuer Auspuff (ob 4Road oder GPR weiß ich noch nicht genau)
-maybe rot lackierte Bremssättel
-geteiltes Rücklicht

Auch wenn es nicht viel ist können ein paar neue Bilder sicher nicht schaden ;)

Dieses Wochenende haben Stephan und ich den ersten Punkt in Angriff genommen, überzeugt euch selbst:

Bild
Bild

Weitere Bilder folgen, sobald es soweit ist.

Gruß,
Bernd

_________________
Hilfe zur Selbsthilfe @ http://www.aprilia-leonardo.de

Sans maîtrise la puissance n'est rien! ---------
97er Leo, Tacho ca. 53t km, 2000er Motor, Topspeed: ca. 105 auf Tacho, Verbrauch: 4,2l-------ex Nissan Primera Traveler 2.0 WP11, bei 284t km abgegeben ------ Hyundai i30 CW 1.6 CRDI Style, 30tkm - EZ 15.09.11

Auf dem Wasser gehts auch: http://www.kanu-freunde-dorsten.de/


Zuletzt geändert von bsk am 9. April 2006, 23:22, insgesamt 1-mal geändert.



9. April 2006, 23:17
Profil Private Nachricht senden ICQ
Mod 250, Sponsor
Benutzeravatar

Registriert: 24. April 2003, 08:31
Beiträge: 2114
Wohnort: Hamburg
Beitrag Re: Bernd's Projekte 2006 [img][/img]
Moin Bernd,
die großen Fliegen bleiben nun draußen... doch den Lufteinlass hast du sicher um 30 % verkleinert. Das nimmt der Motor dir im Sommer möglicher weise übel!

Der 4Road ist erheblich lauter als das Org. aber in verarbeiteung erste Sahne. Am Lärm kann man, wenn er stört, sicher noch etwas machen. Am 250er ist mir das gut gelungen.



Gruss Reinhold

_________________
LE0 2 , 250 ccm, Baujahr 1999, 40000 km Schwarzmet. H7/H4 Licht.

STANDARDFRAGEN werden auf meiner Webseite > http://www.aprilia-leonardo.de < beantwortet.
Der LEO im BILD > http://www.leonardo-worldwide.com <

WER NICHT GESEHEN WIRD;WIRD ÜBERSEHEN!

Immer gute Fahrt wünscht dir Reinhold.


10. April 2006, 08:36
Profil Website besuchen
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 19. Januar 2004, 21:20
Beiträge: 2978
Wohnort: Gladbeck, NRW
Beitrag Re: Bernd's Projekte 2006 [img][/img]
Hallo Reinhold,

danke für den Hinweis, in diese Richtung hatte ich noch nicht gedacht ?( . Na ja, sollte der Motor zu warm werden ist das Gitter in max. 10 Minuten wieder draußen. Die Temp-Anzeige habe ich ja immer im Auge :D .
Wobei ich denke, schlimmer als jetzt kann es auch nicht werden. Nach 4 Jahren habe ich festgestellt, dass mein Leo (04/97) nur den kleinen Kühler hat. Allerdings wurde es erst bei Temperaturen > 40 Grad kritisch, nur der Lüfter lief recht häufig. Nächste Woche bekommt er dann endlich einen großen, von meinem Teileträger habe ich noch einen da.

Im Moment tendiere ich immer noch zum 4Road. Auch wenn der GPR genial aussieht und eien angenehmen Sound hat. Stetig, aber dezent.
Leider ist der 4Road für meinen 97er offiziell nicht zugelassen. In der ABE steht meines Wissens nach explizit LEO ST . Im Extremfall wäre der Leo damit ja auch ohne Versicherungsschutz.... ;( . Demnächst werde ich mal beim TÜV nachfragen, was eine Eintragung kostet.

Gruß,
Bernd :D

_________________
Hilfe zur Selbsthilfe @ http://www.aprilia-leonardo.de

Sans maîtrise la puissance n'est rien! ---------
97er Leo, Tacho ca. 53t km, 2000er Motor, Topspeed: ca. 105 auf Tacho, Verbrauch: 4,2l-------ex Nissan Primera Traveler 2.0 WP11, bei 284t km abgegeben ------ Hyundai i30 CW 1.6 CRDI Style, 30tkm - EZ 15.09.11

Auf dem Wasser gehts auch: http://www.kanu-freunde-dorsten.de/


Zuletzt geändert von bsk am 10. April 2006, 16:28, insgesamt 1-mal geändert.



10. April 2006, 16:25
Profil Private Nachricht senden ICQ
Beitrag Re: Bernd's Projekte 2006 [img][/img]
Hi Bernd,

sitzt das Gitter auf Spannung, oder wie hast du es befestigt.

Ich spiele auch mit techn. Erweiterungen am Leo.

1.-Breitere Bremssattel
2.-Heckverkleidung 2001, dunkelblau, auf Leo 1997

Gruss
Gerhard


10. April 2006, 17:24
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 19. Januar 2004, 21:20
Beiträge: 2978
Wohnort: Gladbeck, NRW
Beitrag Re: Bernd's Projekte 2006 [img][/img]
Hi Gerhard,

die Gitter sind einfach nur in dem Radius der Kühlerhaube gebogen und dann in den Konturen zurechtgeschnitten. Die Kanten wurden jeweils umgebogen, anschließend oben und unten mit etwas Heißkleber befestigt. Mittig wird das Gitter zwischen Verkleidung und Kühlerhaube eingeklemmt, das hält. Nicht zu viel Kleber verwenden, sonst sitzt die Haube nicht mehr richtig.
Mal sehen wie lange es hält.
Wenn du noch etwas warten kannst kann ich dir noch mal genaue Fotos machen ;) .

Gruß,
Bernd :D

_________________
Hilfe zur Selbsthilfe @ http://www.aprilia-leonardo.de

Sans maîtrise la puissance n'est rien! ---------
97er Leo, Tacho ca. 53t km, 2000er Motor, Topspeed: ca. 105 auf Tacho, Verbrauch: 4,2l-------ex Nissan Primera Traveler 2.0 WP11, bei 284t km abgegeben ------ Hyundai i30 CW 1.6 CRDI Style, 30tkm - EZ 15.09.11

Auf dem Wasser gehts auch: http://www.kanu-freunde-dorsten.de/


Zuletzt geändert von bsk am 10. April 2006, 20:39, insgesamt 1-mal geändert.



10. April 2006, 20:37
Profil Private Nachricht senden ICQ
Moderator

Registriert: 23. April 2003, 21:41
Beiträge: 3124
Wohnort: Schmelz-Hüttersdorf
Beitrag Re: Bernd's Projekte 2006 [img][/img]
Zitat:
weiße Frontblinker mit silbernen Birnchen


da bin ich mal gespannt ;)

das mit den weißen blinkern geht ja ohne weiteres, nur die silbernen birnchen wirst du nicht bekommen... die gibts nur in 21W, und die 21W-Birnchen sind sowohl von den abmessungen zu groß für den blinker als auch leistungsmäßig nicht für das serienmäßige relais geeignet.
deshalb haben die weißen blinker auch über der birne so ne orange abdeckung, weil die 10W-Birnen gibts auch glaub ich nicht in orange...

Gruß
Chris

_________________
Standardfragen werden hier beantwortet: http://www.aprilia-leonardo.de ein Besuch lohnt sich!

--> Leonardo 1 125, Bj. 08. 97, nachtblau metalic ~102.000km look: http://www.leonardo-worldwide.com
--> Suzuki GSF 600 S Bandit, Bj. 04. 2002, schwarz ~40.000km 78PS
"wir brauchen das Rad nicht neu zu erfinden ... wir müssen es nur öfter nutzen" ;-)


11. April 2006, 21:37
Profil Private Nachricht senden ICQ
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 19. Januar 2004, 21:20
Beiträge: 2978
Wohnort: Gladbeck, NRW
Beitrag Re: Bernd's Projekte 2006 [img][/img]
Hi Chris,

bisher sind alles auch nur "wilde" Spinnereien. Die Wattzahl der Birnen sind nicht das Problem. Da ich dem Leo hinten evtl. auch Miniblinker gönnen wollte (die haben meistens auch 21W) muss eh ein elektrisch geregeltes Blinkerrelais her.
Das eigendliche Problem hierbei ist die neuen Glühbirnen in den Reflektor einzupassen. Ich habe noch einen Satz gelbe Blinker hier herumfliegen, die werde ich mir die Tage mal genauer angucken und mit einer dementsprechenden Blinkerbirne vergleichen.
Meine Idee war: die eingebauten Fassungen im Reflektor entfernen (absägen / abfräsen, ist doch ein Teil, oder?) und das Loch im Reflektor soweit zu vergrößern, dass eine dementsprechende 21W - Glühlampe hineinpasst. Wenn das erledigt ist baue ich mir eine Art Distanzstück, welches ich von hinten auf die Reflektoren setzte(um die längere Fassung auszugleichen und Halt zu geben). Vielleicht reicht auch ein gebogenes Blech, welches an den Verschraubungen der Blinker angebaut wird. Ein dementsprechender Baionettverschluß für die neuen Leuchtmittel wird sich auch noch auftreiben lassen.
Wenn die 21W-Lampe nicht zu groß ist, dann ist der Umbau an sich das kleinere Problem. Größere Gedanken macht mir da eher das Material des Reflektors selbst. Ich denke es ist recht spröde, so dass die Bearbeitung doch "in die Hose" gehen könnte.
Bevor ich jetzt groß töne erst mal ausprobieren. Aber das wäre dann wenigstens ein Unikat, gelle? :D

Wenn es soweit ist berichte ich mal.

Achso: für alle die mit dem selben Gedanken spielen, diese Umrüstung ist ein Eingriff in die Beleuchtungsanlage und daher höcvhstwahrscheinlich illegal!

Gruß,
Bernd

_________________
Hilfe zur Selbsthilfe @ http://www.aprilia-leonardo.de

Sans maîtrise la puissance n'est rien! ---------
97er Leo, Tacho ca. 53t km, 2000er Motor, Topspeed: ca. 105 auf Tacho, Verbrauch: 4,2l-------ex Nissan Primera Traveler 2.0 WP11, bei 284t km abgegeben ------ Hyundai i30 CW 1.6 CRDI Style, 30tkm - EZ 15.09.11

Auf dem Wasser gehts auch: http://www.kanu-freunde-dorsten.de/


11. April 2006, 23:13
Profil Private Nachricht senden ICQ
Moderator

Registriert: 23. April 2003, 21:41
Beiträge: 3124
Wohnort: Schmelz-Hüttersdorf
Beitrag Re: Bernd's Projekte 2006 [img][/img]
das is wohl illegal, in der Tat ;)

hinten würd ich an deiner stelle dann aber gleich LED-Blinker nehmen... sieht viel geiler aus, und die dinger sind richtig hell! und es gehen nie mehr birnen kaputt. es gibt auch LED-Verkleidungsblinker, vielleich lasssen sich die hinter das vordere abdeckglas stecken... das wäre etwas legaler :D
Dann empfehle ich das Rote Relais vom Louis... brauchst dann aber um die blinkerbirne im cockpit anzusteuern 2 dioden...

_________________
Standardfragen werden hier beantwortet: http://www.aprilia-leonardo.de ein Besuch lohnt sich!

--> Leonardo 1 125, Bj. 08. 97, nachtblau metalic ~102.000km look: http://www.leonardo-worldwide.com
--> Suzuki GSF 600 S Bandit, Bj. 04. 2002, schwarz ~40.000km 78PS
"wir brauchen das Rad nicht neu zu erfinden ... wir müssen es nur öfter nutzen" ;-)


11. April 2006, 23:38
Profil Private Nachricht senden ICQ
Mod 250, Sponsor
Benutzeravatar

Registriert: 24. April 2003, 08:31
Beiträge: 2114
Wohnort: Hamburg
Beitrag Re: Bernd's Projekte 2006 [img][/img]
Moin noch ein kleiner Hinweis

Blinker von 10 auf 20 Watt Glühlampe umbauen

Ich fuhr hinter dem X9 eines Freundes und dachte so, neue Maschine aber echt schwacher der Blinker in der Sonne. Wir wechselten die Fahrzeuge und was erblickt mein Auge, der Blinker meines Leo2 ist kein Deut besser, eher schlechter.

Die Lösung: Universal-Blinkgeber mit drei Anschlüssen, 49, 49a und 31, plus Leuchtmittel 20W.
Universal-Binkgeber Hein-Gericke 22001450, 9,50 €

* Beinschild ausbauen.
* Blinkrelais aus der Gummihalterung ziehen.
* Blinkgeber-Steckeranschluss auftrennen, so das zwei freie Stecker entstehen.
* Grünes Kabel = Plusleitung auf Anschluss 49 stecken.
* Blaues Kabel = Minusleitung auf Anschluss 49a stecken.
* Anschluss 31 mit Minus Hupe verbinden.
* Neues Blinkrelais mit Gummihalterung des alten Relais einbauen.
* Blinker testen.
* Rücklichtverkleidung, entfernen, Spiegel mit Pinsel reinigen (keinen Lappen verwänden) und
20 Watt Glühlampen einbauen.
* Blinkerverkleidung vorn entfernen und Spiegel reinigen.
* Gelbe Glühlampen einbauen.
Dafür einen Nippel des Renkverschlusses am Glühlampensockel weitgehend abschleifen.
Sonst passt die Glühlampe nicht in die Fassung.

* Blinker testen und zusammenbauen.

Nach dieser Operation sind die Blinkleuchten auch bei Sonne gut sichtbar.

Gruss Reinhold

_________________
LE0 2 , 250 ccm, Baujahr 1999, 40000 km Schwarzmet. H7/H4 Licht.

STANDARDFRAGEN werden auf meiner Webseite > http://www.aprilia-leonardo.de < beantwortet.
Der LEO im BILD > http://www.leonardo-worldwide.com <

WER NICHT GESEHEN WIRD;WIRD ÜBERSEHEN!

Immer gute Fahrt wünscht dir Reinhold.


12. April 2006, 08:10
Profil Website besuchen
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 19. Januar 2004, 21:20
Beiträge: 2978
Wohnort: Gladbeck, NRW
Beitrag Re: Bernd's Projekte 2006 [img][/img]
Hi Reinhold,

danke für die Tipps. Was für 20W-Leuchtmittel benutzt du denn für vorne?

Gruß,
Bernd

_________________
Hilfe zur Selbsthilfe @ http://www.aprilia-leonardo.de

Sans maîtrise la puissance n'est rien! ---------
97er Leo, Tacho ca. 53t km, 2000er Motor, Topspeed: ca. 105 auf Tacho, Verbrauch: 4,2l-------ex Nissan Primera Traveler 2.0 WP11, bei 284t km abgegeben ------ Hyundai i30 CW 1.6 CRDI Style, 30tkm - EZ 15.09.11

Auf dem Wasser gehts auch: http://www.kanu-freunde-dorsten.de/


12. April 2006, 09:28
Profil Private Nachricht senden ICQ
Beitrag Re: Bernd's Projekte 2006 [img][/img]
Hi,

habe beim TÜV nachgefragt:

Geprüft wird beiläufig, ob ein entstr. Prüfzeichen für den Prüfer sichtbar ist; z.B. Lampengehäuse usw.. Ob eine LD als Leuchtmittel eingebaut wurde, scheint dabei nicht von großem Interesse zu sein.

Dank an Reinhold für die perfekte Umbauanweisung.

Grüsse
Gerhard


12. April 2006, 11:30
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 19. Januar 2004, 21:20
Beiträge: 2978
Wohnort: Gladbeck, NRW
Beitrag Re: Bernd's Projekte 2006 [img][/img]
Hallo zusammen,

tja, Reinholds Prophezeihungen sind leider eiegtreten, der Motor wird zu warm :( . Obwohl ich gestern den großen Kühler montiert habe. Ob es damit zusammenhängt? Aber eigendlich war der Kühler vollkommen OK. Fakt ist, dass in knapp 5 km Vollgasfahrt die Temp-Anzeige um 1/4 angestiegen ist, also auf 1/2 stand (bei 17°C Außentemperatur) 80 .
Zu Hause habe ich das Gitter gleich wieder entfernt und noch eine Probefahrt durchgeführt: gut 8 km Dauervollgas bei immernoch knapp 15°C und die ANzeige bewegte sich keinen mm :D .

Stephan, wie sind denn deine EIndrücke? Wird dein Leo mit dem Gitter wärmer als sonst?

Dann habe ich in einem Zuge mal die Größe der Glühbirnen verglichen. Eine normale 21 Watt-Lampe passt problemlos. Nur das Relais muss halt umgerüstet werden.
@Chris: sind denn die Osram Diadem oder die Phillips SilverVision vom Glaskolben her anders geformt?

Gruß,
Bernd

_________________
Hilfe zur Selbsthilfe @ http://www.aprilia-leonardo.de

Sans maîtrise la puissance n'est rien! ---------
97er Leo, Tacho ca. 53t km, 2000er Motor, Topspeed: ca. 105 auf Tacho, Verbrauch: 4,2l-------ex Nissan Primera Traveler 2.0 WP11, bei 284t km abgegeben ------ Hyundai i30 CW 1.6 CRDI Style, 30tkm - EZ 15.09.11

Auf dem Wasser gehts auch: http://www.kanu-freunde-dorsten.de/


19. April 2006, 17:46
Profil Private Nachricht senden ICQ
Benutzeravatar

Registriert: 17. Juni 2005, 19:53
Beiträge: 169
Wohnort: 45731 Waltrop NRW
Beitrag Re: Bernd's Projekte 2006 [img][/img]
Hi Bernd!!

Hab das mal alles hier mit verfolgt!!

Also meine Erfahrung mit dem Gitter ist recht gut!!!

Die Motortemperatur liegt bei Vollgasfahrt von Waltrop - Dortmund bei 68-72 Grad Celsius!!

Also voll im Mittelmaß!! Nochmal für alle anderen: Ich hab ne Digitale Temperaturanzeige drin!! :D 8) Daher die Werte!!!

Heut nochmal nach Gelsenkirchen gefahren war auch alles in grünen Bereich!!
Und das alles über Autobahn!!

Bernd ich vermute das su das "feinere" Gitter drin hast, was noch weinger luft durch lässt!!
Meins sieht eigentlich etwas großer aus!!!!

Gruß Stephan

_________________
----Fahr nicht ohne Luffilter sonst haste Katzen drin!!!----

"Die wirklich guten Fahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben." Zitat Walter Röhrl

Wer schneller Fährt ist früher am oder im Ziel und hat früher Pause!

Leo 1 Bj. 98 ;125ccm ; ca: ?????? km ; GPR-Auspuff ; Und er läuft und läuft..............


19. April 2006, 20:01
Profil Private Nachricht senden ICQ
Moderator

Registriert: 23. April 2003, 21:41
Beiträge: 3124
Wohnort: Schmelz-Hüttersdorf
Beitrag Re: Bernd's Projekte 2006 [img][/img]
@bsk: es is zwar schon ewig her... aber ich meine mich zu erinnern dass bei mir damals die 21W-Birnen (standart) entweder vorne oder hinten nicht gepasst haben :rolleyes:
ich guck mal wieder nach ;)
die effekt birnen haben den gleichen kolben...

wenn das past rüste ich auch umgehend um ;)

_________________
Standardfragen werden hier beantwortet: http://www.aprilia-leonardo.de ein Besuch lohnt sich!

--> Leonardo 1 125, Bj. 08. 97, nachtblau metalic ~102.000km look: http://www.leonardo-worldwide.com
--> Suzuki GSF 600 S Bandit, Bj. 04. 2002, schwarz ~40.000km 78PS
"wir brauchen das Rad nicht neu zu erfinden ... wir müssen es nur öfter nutzen" ;-)


19. April 2006, 23:58
Profil Private Nachricht senden ICQ
Mod 250, Sponsor
Benutzeravatar

Registriert: 24. April 2003, 08:31
Beiträge: 2114
Wohnort: Hamburg
Beitrag Re: Bernd's Projekte 2006 [img][/img]
Moin, ein Nippel muss ab.
Bei 10 Watt sind die Nippel symmetrisch bei 21 Watt asymmetrisch angeordnet. Die 10 Watt-Fassung ist symmetrisch. Versuch macht klug.
Mein Leuchtmittel Vorn, 21 Watt eingefärbter Kolben. Hinten 21 Watt weiss.

Gruss Reinhold

_________________
LE0 2 , 250 ccm, Baujahr 1999, 40000 km Schwarzmet. H7/H4 Licht.

STANDARDFRAGEN werden auf meiner Webseite > http://www.aprilia-leonardo.de < beantwortet.
Der LEO im BILD > http://www.leonardo-worldwide.com <

WER NICHT GESEHEN WIRD;WIRD ÜBERSEHEN!

Immer gute Fahrt wünscht dir Reinhold.


Zuletzt geändert von Leofreund am 20. April 2006, 08:31, insgesamt 1-mal geändert.



20. April 2006, 08:28
Profil Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum


  • Datenschutzrichtlinie



  • Powered by phpBB © phpBB Group.
    Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
    Deutsche Übersetzung durch phpBB.de