Aktuelle Zeit: 18. November 2018, 21:47




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 113 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
 Projekt: Bruders Ex-Leo wieder fresh machen [img][/img] 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: 20. September 2006, 21:30
Beiträge: 124
Wohnort: 53560 Vettelschos
Beitrag Re: Projekt: Bruders Ex-Leo wieder fresh machen [img][/img]
harter rückschlag!

gestern 150 km gefahren OHNE probleme!

dann heut morgen auf die arbeit! das war alles kein thema!
dann wollte ich nach hause, ich aufn roller, starte....nix!

klang wie batterie alle...

ich dann überbrückt, auch nix..
dann öffnete ich variodeckel (der kleine) und drehte die kurbelwelle, ließ sich ohne probleme drehen, anschließend startete ich wieder und zack er lief, aber klackernd!

kein öldruck!

ist jetzt die ölpumpe schon wieder kaputt? das kann doch nicht sein oder?

mfg
christian

ps: wer hat noch ne ölpumpe?

_________________
Tuning ist was feines, aber nur für diejenigen, die es können und es gut machen :-)


29. Juni 2007, 17:44
Profil Private Nachricht senden ICQ Website besuchen
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 24. April 2003, 21:11
Beiträge: 2676
Wohnort: 68766 Hockenheim
Beitrag Re: Projekt: Bruders Ex-Leo wieder fresh machen [img][/img]
Meine Ölpumpe kaputt?!? ;( Das mag ich nicht glauben. Du bist der erste, bei dem die Ölpumpe überhaupt kaputt geht. Ich kann mir nicht erklären, weshalb sie schon wieder defekt sein soll.

Hattest du damals die Schrauben der Pumpe mit Loctite verklebt? Nicht, dass die sich gelockert haben und deshalb die Pumpe nicht mehr fördert.

_________________
Leo1 150, silber, Baujahr 97, mit 30.000 km und rätselhaften Steuerkettenriss


29. Juni 2007, 17:49
Profil Private Nachricht senden ICQ
Benutzeravatar

Registriert: 20. September 2006, 21:30
Beiträge: 124
Wohnort: 53560 Vettelschos
Beitrag Re: Projekt: Bruders Ex-Leo wieder fresh machen [img][/img]
ne hab ich nicht damit gesichert, die waren schon sehr gut fest! aber ich glaub nit das die sich gelockert haben, weil sonst wäre das ganze zahnrad kaputt! und somit würde er auch nit laufen! tja roller steht nun auf der arbeit und ich bin wieder zu hause und könnte heulen, mein schöner leo!

mal schaun, vllt hol ich den morgen wieder mim hänger ab und dann schau ich mal weiter!

mfg
christian

_________________
Tuning ist was feines, aber nur für diejenigen, die es können und es gut machen :-)


29. Juni 2007, 19:06
Profil Private Nachricht senden ICQ Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 20. September 2006, 21:30
Beiträge: 124
Wohnort: 53560 Vettelschos
Beitrag Re: Projekt: Bruders Ex-Leo wieder fresh machen [img][/img]
So heute mal wieder an den roller gesetzt!
2 wochen urlaub rum und ich muss sagen kroatien IST geil!

naja heute wieder roller auseinandergebaut!
und es ist definitv die ölpumpe! die is komplett zerfetzt...das zahnrad innen drin!

bilder morgen!

mfg
christian

_________________
Tuning ist was feines, aber nur für diejenigen, die es können und es gut machen :-)


24. Juli 2007, 23:20
Profil Private Nachricht senden ICQ Website besuchen
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 24. April 2003, 21:11
Beiträge: 2676
Wohnort: 68766 Hockenheim
Beitrag Re: Projekt: Bruders Ex-Leo wieder fresh machen [img][/img]
OK, die Frage im anderen Thread hat sich dann ja erledigt.

Zerfetzte Ölpumpe?!? Da bin ich mal auf die Bilder gespannt! Da müsste ja schon irgendwie ein Fremdkörper reinkommen - alleine kann sie sich ja nicht derart zerstören.

_________________
Leo1 150, silber, Baujahr 97, mit 30.000 km und rätselhaften Steuerkettenriss


25. Juli 2007, 16:19
Profil Private Nachricht senden ICQ
Benutzeravatar

Registriert: 3. Juli 2006, 21:41
Beiträge: 266
Wohnort: Lotte //Osnabrück
Beitrag Re: Projekt: Bruders Ex-Leo wieder fresh machen [img][/img]
Moin Chris,
das kann doch nicht sein das du schon wieder eine Ölpumpe geschafft hast,....wenn ich mich recht erinnere hattest du das gleiche Problem zur der Zeit als ich mein Tachodisplay umgearbeitet habe(bl.LED eingelötet) Innerhalb von sechs Wochen zwei Ölpumpen kaputto,das geht ja garnicht.
Ich bin der gleichen Meinung wie Christian,das du irgendwas im Ölkreislauf hast was da nicht reingehört,...evtl. ein Metalpartikel von der ersten Pumpe ???? Ich bin auch auf die Bilder gespannt.
Gruß Frank 8)

Ps.wenn du noch Interesse haste deinen Variodeckel zupolieren,...kann ich dir das wohl erklären,....von wegen Naßschleifpapier und so weiter.

_________________
96er dkl. blauer 125er Leo mit Leo Vince Tüte:-)KM 14Tsd.


Zuletzt geändert von Cabriokiller am 25. Juli 2007, 16:37, insgesamt 1-mal geändert.



25. Juli 2007, 16:36
Profil Private Nachricht senden ICQ
Benutzeravatar

Registriert: 20. September 2006, 21:30
Beiträge: 124
Wohnort: 53560 Vettelschos
Beitrag Re: Projekt: Bruders Ex-Leo wieder fresh machen [img][/img]
das klingt gut mim polieren!

ja keine ahnung ansich ist da nix drin!
das ist ja nit beim fahren passiert! abgestellt und dann wollte ich ihn mittags wieder anmachen, ohne erfolg! dann ölpumpe kaputt! die bilder hat grad die schwester von meiner freundin auf der kamera... und die is im zoo :)

aber nachher, wenn sie da ist dann gibts bilder!

hab mal anfragen lassen, was eine neue kostet! vorallem hab ich schöne kratzer dort wo sich die ölpumpe dreht! weiß auch noch nicht wie ich das beheben kann...

mfg
christian

_________________
Tuning ist was feines, aber nur für diejenigen, die es können und es gut machen :-)


25. Juli 2007, 18:06
Profil Private Nachricht senden ICQ Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 3. Juli 2006, 21:41
Beiträge: 266
Wohnort: Lotte //Osnabrück
Beitrag Re: Projekt: Bruders Ex-Leo wieder fresh machen [img][/img]
Frag doch mal Mikel hier aus dem Forum,...der ist für sowas doch predestiniert,der hat eigentlich immer was passendes da.
Wenn du willst kann ich dir auch in einer PN die eMailadresse von ihm geben.
Frank

Ps.:bist du dir sicher das die Pumpe die du eingbaut hattest ,auch vor dem Einbau i.O. war.

_________________
96er dkl. blauer 125er Leo mit Leo Vince Tüte:-)KM 14Tsd.


25. Juli 2007, 19:10
Profil Private Nachricht senden ICQ
Benutzeravatar

Registriert: 20. September 2006, 21:30
Beiträge: 124
Wohnort: 53560 Vettelschos
Beitrag Re: Projekt: Bruders Ex-Leo wieder fresh machen [img][/img]
ja die hatte zwar laufspuren, denke das aber ok! hab sie ja von Christian bekommen!
un ich hoff, dass man hier mir nit schrott verkauft!
hab schöne riefen im block dort wo die ölpumpe sich dreht!

hier mal die fotos:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

hoff die nahen aufnahmen sind was geworden! näher gings echt nit!

mfg
christian

_________________
Tuning ist was feines, aber nur für diejenigen, die es können und es gut machen :-)


25. Juli 2007, 19:40
Profil Private Nachricht senden ICQ Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 3. Juli 2006, 21:41
Beiträge: 266
Wohnort: Lotte //Osnabrück
Beitrag Re: Projekt: Bruders Ex-Leo wieder fresh machen [img][/img]
jo,da haste wohl Recht,.....die Pumpe ist im Eimer,soviel ist mal klar.Aber wodurch schon wieder.....haste die vtl. verkantet eingebaut oder mit verschiedenen Drehmomenten angezogen.Ich hab da kein Reim drauf,vermutlich ist es ein Vibrations oder Reibungsbruch.Ich vermute das das Teil schon im Ars... war und nicht so richtig leicht gängig gewesen ist, bzw.schon irgendwo gefressen hat.

Gruß Frank

Ps.:wo ist das Teil was da rausgebrochen ist?

_________________
96er dkl. blauer 125er Leo mit Leo Vince Tüte:-)KM 14Tsd.


25. Juli 2007, 20:08
Profil Private Nachricht senden ICQ
Benutzeravatar

Registriert: 20. September 2006, 21:30
Beiträge: 124
Wohnort: 53560 Vettelschos
Beitrag Re: Projekt: Bruders Ex-Leo wieder fresh machen [img][/img]
willst du nicht wissen! ;)

kleingebröselt! war aber noch alles drin als ich das ding ausgebaut hab!
kommt da ne dichtung zwischen block und pumpe? denke mal nicht! aber wenn ich die schon verkantet eingebaut habe, dann wäre er ja nit direkt 150 km ohne probleme gelaufen!
und dann nach dem beim starten!

ich weiß nit ! denke die war schon am arsch oder matrial brüchig, evlt faserrisse!

mfg
christian

_________________
Tuning ist was feines, aber nur für diejenigen, die es können und es gut machen :-)


25. Juli 2007, 20:40
Profil Private Nachricht senden ICQ Website besuchen
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 24. April 2003, 21:11
Beiträge: 2676
Wohnort: 68766 Hockenheim
Beitrag Re: Projekt: Bruders Ex-Leo wieder fresh machen [img][/img]
Hallo,

also die Pumpe war bei mir definitiv in Ordnung, der Motor lief einwandfrei. Habe ihn nur als Teilespender für meinen 150er gebraucht.

Die Pumpe sieht echt übel aus, hier geht was nicht mit rechten Dingen zu! Das kann eigentlich nur ein Folgefehler sein.

Mach doch bitte nochmal ein Bild vom Motor – von der Stelle, wo die Ölpumpe dran kommt.
Eine Dichtung zwischen Kurbelgehäuse und Pumpe gibt es nicht.

Grüße,

Christian

_________________
Leo1 150, silber, Baujahr 97, mit 30.000 km und rätselhaften Steuerkettenriss


26. Juli 2007, 08:20
Profil Private Nachricht senden ICQ
Benutzeravatar

Registriert: 20. September 2006, 21:30
Beiträge: 124
Wohnort: 53560 Vettelschos
Beitrag Re: Projekt: Bruders Ex-Leo wieder fresh machen [img][/img]
jo werde heut oder morgen ein bild machen! je nachdem wie ich zeit hab! hoff nur das man das einigermaßen erkennen kann...

ich weiß nit wieso und warum! hab heut ma angefragt, was die neukostet! der kerl wo ich mich informiert hab scheint ok zu sein! is halt ducati händler aber is ja mal egal :)

hoffe das die wieder richtig läuft, bei den riefen!

mfg
christian

_________________
Tuning ist was feines, aber nur für diejenigen, die es können und es gut machen :-)


26. Juli 2007, 08:53
Profil Private Nachricht senden ICQ Website besuchen

Registriert: 23. Juni 2007, 20:20
Beiträge: 473
Wohnort: Niederzier,Hu-Sta
Beitrag Re: Projekt: Bruders Ex-Leo wieder fresh machen [img][/img]
Hi Ölpumpenkiller,
fermutung, hat die Welle vlt nen schlag oder läuft irgendwie unrund? Könnte auch vlt sein das da noch irgendwie Metallspähne zwischengekommen ist. Sollte möglicherweise der Motor durchgespühlt werden? Wie siht der Ölfilter aus oder das Metallsieb unten neben der Ölablasschraube? Sonst weis ich auch nicht wieso.

viel glück Viktor

_________________
Ich: Bj.1963, fahre nen ´97er Leo1, silber,5W-50 Polo, Luftansaugschlauch vom Vorwerk Staubsauger , Givi Windschild, Bitubo Stoßdämpfer, gebrauchte Scarabeo Kupplung 134mm, Bremse vorn und Kühler vom -99er LeoII, zubehör Zündspule, 55000km. Schönwetter Bike: Kawa 550Z4.
// http://www.burning-out.de/


26. Juli 2007, 23:56
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: 20. September 2006, 21:30
Beiträge: 124
Wohnort: 53560 Vettelschos
Beitrag Re: Projekt: Bruders Ex-Leo wieder fresh machen [img][/img]
Hi,

so hier mal die versprochenen fotos:

Bild
Bild
Bild


ich hoffe mal das das mit der kurbelwelle nit wahr ist ;)
hat denn keiner ne ölpumpe?! pumpe kostet neu 129 €


mfg
christian

_________________
Tuning ist was feines, aber nur für diejenigen, die es können und es gut machen :-)


27. Juli 2007, 17:44
Profil Private Nachricht senden ICQ Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 113 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum


  • Datenschutzrichtlinie



  • Powered by phpBB © phpBB Group.
    Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
    Deutsche Übersetzung durch phpBB.de