Aktuelle Zeit: 20. Februar 2018, 10:34




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 69 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
 Reifenwahl beim 300er 
Autor Nachricht

Registriert: 9. Juni 2010, 11:00
Beiträge: 1197
Wohnort: Seevetal
Beitrag Reifenwahl beim 300er
Hallo zusammen,
Reinhold hat zwar bereits gute Erfahrungsberichte zusammengefasst, jedoch befassen die sich meist mit der Reifenwahl beim 250er Leo.

Hauptproblem ist ja, das der 300er einen Geschwindigkeitsindex P also bis 150km/h benötigt, will man sich legal auf der Straße bewegen. Hier kann ich zumindest der Reifenempfehlung von Reinhold nicht folgen, weil einfach kein Hoop2 in der P-Variante zu finden ist (mein aktueller Stand). Aus diesem Grund würde ich gerne eine Sammelthread öffnen, sodass Informationen zur Reifenwahl beim 300er relativ zentral gesammelt werden können.

Nun meine Fragen an die 300er-Fraktion:

Welche Reifen fahrt ihr?
Wie sind eure Erfahrungen?
(Verschleiß, Haftung trocken/nass, Komfort)

Ich freue mich über rege Beteiligung und eure Erfahrungen.

PS: Ich muss mir demnächst einen neuen Hinterreifen kaufen ... also legt los :mrgreen:

_________________
silberner Leo 1 - 151ccm - BJ97 & EZ99 - Laufleistung 23tkm (in Besitz: 07/2010)
Generalüberholung Winter 2010/11: Rahmen & Motor generalüberholt, Bremsenzangen Leo2, 09/2011 vorsorglich Auslasskipphebel neu

grauer Leo ST 300 - 264ccm - EZ 08/2007 - Laufleistung 61tkm / 2. Motor ~30tkm (in Besitz: 02/2012)
Restauration bis 06/2012, 07/2012 ZFD defekt: Motor und Lager generalüberholt

Jagdrevier: Hamburg + Umland


11. März 2012, 10:44
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: 3. März 2012, 12:52
Beiträge: 24
Wohnort: Iserbrooklyn
Beitrag Re: Reifenwahl beim 300er
Moin Enrico,
auf meinem Eisen sind Heidenau K66 LT verbaut. Das Ganze soll laut "Heidenau" eine Art Allwetterreifen sein was in sich gesehen schon einen Kompromiß darstellt. Die Kilometer mit den ich bisher gefahren bin, waren ausschließlich in der kalten Jahreszeit. Bisher hatte ich kein ungutes Gefühl in Sachen Haftung etc. Zum Thema Regenfahrten kann ich nicht viel sagen, außer, dass ich bisher vermieden habe im nassen rumzudüsen. Das Gleiche gilt für den Verschleiß, dafür waren es bis Dato zu wenig Km. Der sommer, bzw die wärmere Jahreszeit wird zeigen, ob die Dinger was taugen.

Gruß, O.

_________________
Leo 300, BJ 11/05, Farbe : Blue Main, ohne Windschildgeraffel, Km: 19000.


12. März 2012, 18:49
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: 27. Juli 2009, 20:29
Beiträge: 80
Wohnort: Berlin
Beitrag Re: Reifenwahl beim 300er
Welche Reifen fahrt ihr?
Heidenau K66 LT

Wie sind eure Erfahrungen? (Verschleiß, Haftung trocken/nass, Komfort)
Ich habe bis jetzt 9877km mit dem oben genannten Reifen runter. Vorne ist der Verschleiß als extrem gering zu bezeichnen. Hinten sind die Lamellen in der Mitte weg, die Blöcke an sich sind aber noch ausreichend da und einige tausend km sind auf jedenfall noch drin!
Sowohl im Regen als auch im trockenem habe ich nie wirklich Grip vermisst. (Ich fahre noch eine FMX650 und eine ZX10R, bin also sicher kein schleicher) Ich habe immer ein wirklich gutes Gefühl. Ich glaube bevor der Reifen schlapp macht sind das Fahrwerk und die Bremsen lebensgefährlicher.
Komfort, naja was erwartet man von ner 12" Pelle.... Durch die Lamellen und die Blöcke wird der Reifen wohl mehr arbeiten, also ggf ne gewisse Eigendämpfung haben.


Dieses Jahr ist von Michelin der Power Pure SC für Roller rausgekommen, also ein 2 Komponentenreifen der in allen Lebenslagen gut funktionieren soll. Viel falsch machen wird man mit dem wohl also denke auch nicht

Gruß René

P.s. ich fahre zu mindestens 80% nur in der Stadt(Berlin) mit vielen Ampeln und das bei jedem Wetter...

_________________
http://www.kurvenburner.de --- links sind bäume, rechts sind bäume und dazwischen zwischenräume


Zuletzt geändert von MyFrag am 12. März 2012, 20:30, insgesamt 1-mal geändert.



12. März 2012, 20:28
Profil Private Nachricht senden Website besuchen

Registriert: 18. Juli 2009, 19:41
Beiträge: 68
Wohnort: Aachen
Beitrag Re: Reifenwahl beim 300er
Habe einen Continental Twist.

Bei Trockenheit noch ganz ok. Bei Nässe eine blanke Katastrophe! Hinterrad dreht beim Beschleunigen durch und bei der kleinsten Kurve schiebt er bei Nässe übers Vorderrad hinweg.

Das ich mich damit noch nicht auf's Gesicht gelegt hab, wundert mich selber.

Würde den Reifen nicht nochmal kaufen. Überlege sogar, den Reifen zu tauschen gegen eine weichere Mischung, in der es den Twist wohl auch geben soll.

Gruß Markus


12. März 2012, 20:30
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: 27. Juli 2009, 20:29
Beiträge: 80
Wohnort: Berlin
Beitrag Re: Reifenwahl beim 300er
prinz0815 hat geschrieben:
Würde den Reifen nicht nochmal kaufen. Überlege sogar, den Reifen zu tauschen gegen eine weichere Mischung, in der es den Twist wohl auch geben soll.


Die Härte oder Weiche eines Reifens ist nicht ausschlaggebend für eine gute Nassperformance, sondern der Silicia Anteil. Wenn man im Regen fährt, dann kühlt der Reifen ab, er verhält sich dann also wie ein kalter Reifen. Der Reifen muss also im kalten gut funktionieren und das tut ein Reifen halt mit nem entsprechendem Silicia Anteil.

Gruß René

_________________
http://www.kurvenburner.de --- links sind bäume, rechts sind bäume und dazwischen zwischenräume


12. März 2012, 20:33
Profil Private Nachricht senden Website besuchen

Registriert: 18. Juli 2009, 19:41
Beiträge: 68
Wohnort: Aachen
Beitrag Re: Reifenwahl beim 300er
Hallo René,

danke für den Tip.

Aber wie finde ich heraus, wie hoch der "Silicia" Anteile in einem Reifen ist und ab wann ist er hoch genug, um eine gute Nasshaftung zu gewährleisten?

Habe auf diesen Wert noch nie geachtet, kann mich aber auch nicht daran entsinnen, solche Angaben schon einmal gesehen zu haben?

Gruß Markus


12. März 2012, 20:44
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: 27. Juli 2009, 20:29
Beiträge: 80
Wohnort: Berlin
Beitrag Re: Reifenwahl beim 300er
Hersteller geben leider keine Kennzahl oder etwas ähnliches zum Silicia Anteil an, aber zumindest ob etwas drin ist, oder zumindest was sie dafür tun um in der Nässe zu funktionieren.

Gruß René

_________________
http://www.kurvenburner.de --- links sind bäume, rechts sind bäume und dazwischen zwischenräume


12. März 2012, 21:09
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 28. April 2009, 14:19
Beiträge: 591
Wohnort: Hamburg
Beitrag Re: Reifenwahl beim 300er
Okay Markus, Dein Leo ist aber auch ne Waffe :-)
Costa Vario ! und hast Du überhaupt Gewichte da drin ?! :mrgreen: Deiner fährt schon aufm Hinterrad los, das ist schon eine Ansage an einen Reifen :mrgreen:

Ich fahr auf meinem 300er die Vredestein Staccata / Tornante aufm 250er (der noch nicht gefahren ist).
Es ist schwierig den Staccata einzuschätzen, würde sagen okay. Bei Nässe nicht so toll. Habe halt immer noch das Fahrwerk vom 125er im Kopf.
Der 300er ist eben kein Kurvenräuber und deshalb hat dies auch Einfluß auf die BEwertung des Reifens, obwohl der Reifen vielleicht objektiv besser ist.

_________________
Leonardo 250 2000' in Schwarz/Weiß. 53000tkm, fertig !
Leonardo ST 300, 2006er in Titan Grey, 12/20000km, im Aufbau.
Leonardo ST 300, 2006er in Blau, 25000km, im Aufbau.
Leonardo ST 125er, 2004er in Silber, 24000km, fast fertig.


12. März 2012, 22:39
Profil Private Nachricht senden

Registriert: 3. Januar 2011, 12:55
Beiträge: 30
Beitrag Re: Reifenwahl beim 300er
Heidenau K66 M+S. Das ganze Jahr über.(250er)
Nichts negatives zu berichten........


13. März 2012, 09:33
Profil Private Nachricht senden

Registriert: 9. Juni 2010, 11:00
Beiträge: 1197
Wohnort: Seevetal
Beitrag Re: Reifenwahl beim 300er
@Markus
Deine Meinung zum Continental Twist scheint ja wirklich nicht die beste zu sein. Aktuell hat mein 300er hinten einen Winterreifen drauf. Da ich noch einen Continental Twist von Ende 2007 liegen habe, der kaum gefahren wurde, dachte ich nun ich ziehe den erst ein Mal drauf. Nun bin ich schon wieder am zweifeln ob ich dies wirklich machen sollte :roll: Die Mischung von dem Reifen ist auch eher von der härteren Fraktion. Ich bin total unentschlossen.

Ansonsten wäre sicher der bereits genannte Michelin Power Pure SC mal ein Test wert.

_________________
silberner Leo 1 - 151ccm - BJ97 & EZ99 - Laufleistung 23tkm (in Besitz: 07/2010)
Generalüberholung Winter 2010/11: Rahmen & Motor generalüberholt, Bremsenzangen Leo2, 09/2011 vorsorglich Auslasskipphebel neu

grauer Leo ST 300 - 264ccm - EZ 08/2007 - Laufleistung 61tkm / 2. Motor ~30tkm (in Besitz: 02/2012)
Restauration bis 06/2012, 07/2012 ZFD defekt: Motor und Lager generalüberholt

Jagdrevier: Hamburg + Umland


13. März 2012, 10:14
Profil Private Nachricht senden

Registriert: 18. Juli 2009, 19:41
Beiträge: 68
Wohnort: Aachen
Beitrag Re: Reifenwahl beim 300er
Zitat:
Okay Markus, Dein Leo ist aber auch ne Waffe
Costa Vario ! und hast Du überhaupt Gewichte da drin ?! Deiner fährt schon aufm Hinterrad los, das ist schon eine Ansage an einen Reifen


Hallo Chris,

schön wäre es ja, wenn der Leo aufs Hinterrad steigen würde. :D

@hansejung:

Will Dich ja jetzt nicht dazu überreden, einen Reifen hinten aufzuziehen, der mich nicht überzeugt, aber wäre doch mal ganz interessant, Deine Einschätzung des Reifen bei Nässe zu hören, zumal Du ihn ja da liegen hast. Vielleicht bin ja einfach zu kritisch und erwarte zuviel?

Es ist wahscheinlich so, wie Rene schon schrieb. Woher soll so ein kleines 12" Schubkarrenrädchen auch den Grip bei allen Einsatzzwecken hernehmen? Und dann auch noch langlebig sein? Es ist bestimmt vermessen, die Leistung eines Reifens eines "normalen großen " Motorrads zu erwarten.

Gruß Markus


14. März 2012, 10:37
Profil Private Nachricht senden

Registriert: 9. Juni 2010, 11:00
Beiträge: 1197
Wohnort: Seevetal
Beitrag Re: Reifenwahl beim 300er
Kurzes Update:

Chris hat meine Befürchtung bestätigt, mein Conti Twist den ich noch liegen habe ist hart. Werde ihn, mir und dem Leo zu liebe, nicht aufziehen.
Bestellt ist heute nun für die Hinterachse ein Michelin Power Pure SC.

Ich werde berichten, wenn mein 300er auf die Straße kommt.

Gruß Hansejung

_________________
silberner Leo 1 - 151ccm - BJ97 & EZ99 - Laufleistung 23tkm (in Besitz: 07/2010)
Generalüberholung Winter 2010/11: Rahmen & Motor generalüberholt, Bremsenzangen Leo2, 09/2011 vorsorglich Auslasskipphebel neu

grauer Leo ST 300 - 264ccm - EZ 08/2007 - Laufleistung 61tkm / 2. Motor ~30tkm (in Besitz: 02/2012)
Restauration bis 06/2012, 07/2012 ZFD defekt: Motor und Lager generalüberholt

Jagdrevier: Hamburg + Umland


22. März 2012, 10:51
Profil Private Nachricht senden

Registriert: 9. Juni 2010, 11:00
Beiträge: 1197
Wohnort: Seevetal
Beitrag Re: Reifenwahl beim 300er
Erneutes Update:
Die Michelin Power Pure SC ist heute eingetroffen und wurden gleich mit der Hinterradfelge verheiratet.

(noch nie war Reifen aufziehen lassen so lustig wie heute, oder Chris?)


Kurze Bewertung (ohne gefahren zu sein):
- gefühlt eine sehr weiche Mischung, innen wie außen (das Modell ist bekanntlich ja aus 2 Zonen aufgebaut, innen härter als außen) ... außen wird er vermutlich wie Kaugummi kleben
- der Reifen hat eine DOT 0412, daher erwarte ich auch eine gefühlt sehr weiche Mischung, gerade bei einem Sportreifen

Meinung des Reifenhändlers (der mir den Reifen aufgezogen hat) beim Klönschnack:
- "der hält sicher nicht lange, denn der Werbetext ist schon richtig: innen härter als außen ... das kann auch heißen: innen weich, außen superweich"

Der Monteur meinte nur "mit dem kannst du an jeder Kreuzung Gegner suchen" :lol:

Ich werde es einfach ausprobieren müssen ... aber dafür muss der 300er erst Mal zusammengebaut und angemeldet werden.

_________________
silberner Leo 1 - 151ccm - BJ97 & EZ99 - Laufleistung 23tkm (in Besitz: 07/2010)
Generalüberholung Winter 2010/11: Rahmen & Motor generalüberholt, Bremsenzangen Leo2, 09/2011 vorsorglich Auslasskipphebel neu

grauer Leo ST 300 - 264ccm - EZ 08/2007 - Laufleistung 61tkm / 2. Motor ~30tkm (in Besitz: 02/2012)
Restauration bis 06/2012, 07/2012 ZFD defekt: Motor und Lager generalüberholt

Jagdrevier: Hamburg + Umland


27. März 2012, 20:24
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: 28. April 2009, 14:19
Beiträge: 591
Wohnort: Hamburg
Beitrag Re: Reifenwahl beim 300er
mir juckt es auch in den Fingern, der Reifen fühlt sich echt sehr sehr gut an, schon zu gut !
Dann gibt Michelin momentan sogar noch Geld zurück, für 2 Pellen 30 Euro, also kost ein Reifen 25 !
Kleben wird der wie Pattex, man kann sich echt schon die Haut vom unter den Nagel reissen....

Der Reifenmann war echt genial, wir haben nur gelacht, das hat sicher ne halbe Stunde gedauert, ein Reifen aufziehen mit Pendeln.....
Peferkte Mischung der Kerl, 40 jähriger, der nur Weiber, Möpse und Reifen im Kopf hat ! :mrgreen:


PS: Du kannst mir den Reifen gern mal zum Testen geben für paar Wochen^^ :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

_________________
Leonardo 250 2000' in Schwarz/Weiß. 53000tkm, fertig !
Leonardo ST 300, 2006er in Titan Grey, 12/20000km, im Aufbau.
Leonardo ST 300, 2006er in Blau, 25000km, im Aufbau.
Leonardo ST 125er, 2004er in Silber, 24000km, fast fertig.


27. März 2012, 22:01
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: 27. Juli 2009, 20:29
Beiträge: 80
Wohnort: Berlin
Beitrag Re: Reifenwahl beim 300er
Zählt der Power Pure SC wirklich als Power Pure, sprich gibt es wirklich den Cashback?

Gruß René

_________________
http://www.kurvenburner.de --- links sind bäume, rechts sind bäume und dazwischen zwischenräume


28. März 2012, 09:40
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 69 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de