Aktuelle Zeit: 21. November 2018, 03:30




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
 Anzugs-Drehmomente und viele Fragen 
Autor Nachricht
Beitrag Anzugs-Drehmomente und viele Fragen
Hallo,

ich möchte mich mal kurz vorstellen. Ich heiße Matze und komme aus Augsburg. Eigentlich war ich gegenüber Roller grundsätzlich nie aufgeschlossen (bin ja schließlich Motorradfahrer! :evil: ). Vor zwei Jahren half ich einem Nachbarnsohn beim Kauf einer 50er Piaggio Sfera. Da die nach ein paar Kilometern einen Kolbenfresser bekam, musste ich das wohl oder übel wieder in Ordnung bringen. Dabei begeisterte mich die eigentlich primitive aber extrem effektive Technik. Mit den riesigen Stauräumen war sie sehr gut für mmittelgroße Einkäufe geeignet, perfekt für Augsburg am Freitag Nachmittag :mrgreen: :mrgreen: !
Als die 50er ok war hatte ich mich bereits so infiiziert, dass ich mir eine 125 Sfera für 150,-€ kaufte, technisch und optisch aufmöbelte und dann knapp 2 Jahre gefahren habe (fast 4000km).
Dabei hatte ich schnell den Wunsch nach mehr Leistung. Aber entweder bekommt man Sofaroller (die mag ich immer noch nicht) oder halt keine Leistung oder mittlere Leistung und dafür 2-Takter. So bin ich irgendwann beim Leo gelandet.

Jetzt habe ich gleich 2 gekauft. Einer reparaturbedürftig, einer zum Ausschlachten, weil das Teileangebot gerade beim 250er doch sehr dürftig und entsprechend hochpreisig ist.
Die letzten Tage waren zum Glück so schön, dass ich schon 250km fahren konnte! Ich bin total begeistert. Genauso hatte ich mir das immer gewünscht! :P :P :P



Jetzt habe ich gleich ganz viele Fragen und hoffe, das ihr mir da wenigstens teilweise weiterhelfen könnt:

-Ich bekomme demnächst neue Reifen und bräuchte dafür alle Anzugsdrehmomente, die mit den Ausbau der beiden Räder im Zusammenhang stehen. Wenn jemand eine Übersicht über alle Drehmomente hätte wäre es natürlich am besten.

-Dann bräuchte ich mal das Ventilspiel und ob kalt oder warm gemessen

-Welches Gewicht haben die Variogewichte im Originalzustand?

-Passen eigentlich die Karrosserie- bzw. Plastikteile, Sitzbank und Beleuchtung von den kleineren Leos (125/150)

Und jetzt noch zu den Problemchen meines Leo:

-Er springt super jederzeit ohne Gas an, Aber wenn er kalt ist, muss er erst mal zwischen 1 und 3 Minuten im Leerlauf laufen bis er Gas annimmt. Wenn man das Gas aufmacht und stehen lässt stirbt er ab, mit kleinen Gasstössen kann man ihn zum Losfahren/Hochdrehen bewegen und fahren, sobald man an der ersten Kreuzung wieder anhält muss man ihn wieder hochbetteln. Kennt das jemand oder ist das gar normal!?

-Beim Anfahren mit etwas mehr Gas höre ich in der Beschleunigungsphase zwischen etwa 10 und 40 km/h ein Quietschen bzw. Zirpen von hinten. Es hört sich von der Frequenz ähnlich an wie ein quietschender Keilriemen beim Auto. Deswegen würde ich mal auf verhärteten Antriebsriemen tippen. Liege ich da richtig bzw. kennt das jemand?

So das wars mal fürs erste. Schon mal vorab vielen Dank und schöne Feiertage!

Gruß

Matze


Zuletzt geändert von r103 am 8. Januar 2015, 14:29, insgesamt 1-mal geändert.



26. Dezember 2014, 09:14

Registriert: 1. Juli 2013, 14:13
Beiträge: 21
Wohnort: Mainz
Beitrag Re: Anzugs-Drehmomente und viele Fragen
Hallo und Grüße nach Augsburg,

Es scheint, dass Dein Leo ein Problem während der Warmlaufphase hat. Prüfe doch mal die Kaltstarthilfe. Die sitzt am Vergaser und ist das schwarze Plastikteil. Das muss beim kalten Zustand nach dem Einschalten der Zündung die Nadel ausfahren und damit den Vergaser magerer stellen. Also baue es mal bitte aus und schließe es wieder an die Elektrik an und schalte die Zündung an. Innerhalb weniger Minuten muss die Nadel deutlich ausgefahren sein.

Zum Ventilspiel:
Einlass: 0,08-0,12
Auslass: 0,16-0,20

Gewichte der Variorollen:
Ich meine 14g

Lampen passen, wenn sie vom Leo 2 ( also die hinteren Blinker im Rücklicht und nicht einzeln ) sind. Die Teile der Karosserie passen nicht uneingeschränkt. So ist die Sitzbank und damit leider auch Helmfach, hintere Verkleidung unterhalb der Sitzbank und die Fußmatten und damit auch der Mitteltunnel anders. Ob die Frontmaske gleich ist, kann ich nicht sagen.

Zu den Anzugsmomenten kann ich leider nichts sagen. Steht aber vieles ( wenn nicht sogar alles ) hier im Forum oder unter http://www.Aprilia-Leonardo.de


Mit freundlichen Grüßen

Maik

_________________
1999er Leo 250 in emisphere blue wird immer schöner:

- Repsol Design
- 300er ST Sitzbank
- schwarz matt gefärbte Kunststoffteile


28. Dezember 2014, 22:35
Profil Private Nachricht senden
Beitrag Re: Anzugs-Drehmomente und viele Fragen
Hallo Maik,

vielen Dank für die Infos das hilft mir schon mal um einiges weiter! :D

Drehmomente konnte ich allerdings leider nirgends finden, obwohl ich fast das ganze Foruim durchgelesen habe. Primär wichtig, weil ich am 05.01. neue Reifen bekommen, wären Steckachse vo und die beiden Inbusschrauben an dem Deckel vor dem Hinterrad (da wos brechen kann..)

Das mit dem Kaltstartventilheizpatrone :) ist eine gute Idee. Das teste ich wenn ich die Reifen mache!

Wobei wenn ich es richtig verstehe ist der Kolben kalt eingefahren und kommt mit der Beheizung heraus. Das heißt dann im eingefahrenen Zustand wird das Gemisch angereichert und wird das stufenlos weniger angereichert bis im ausgefahrenen Zustand keine Anreicherung mehr stattfindet.
Meine Probleme sind ja nur im kalten Zustand. Somit könnte es sein, dass der Kolben permanent ausgefahren bzw. festgeklemmt o.ä. ist. Ich werde berichten. :)

Guten Rutsch und Gruß

Matze


31. Dezember 2014, 13:37

Registriert: 9. Juni 2010, 11:00
Beiträge: 1197
Wohnort: Seevetal
Beitrag Re: Anzugs-Drehmomente und viele Fragen
Moin Matze,
hast von mir mal eine Mail erhalten.

Hoffe das hilft.

Gruß aus Hamburg
Hansejung

_________________
silberner Leo 1 - 151ccm - BJ97 & EZ99 - Laufleistung 23tkm (in Besitz: 07/2010)
Generalüberholung Winter 2010/11: Rahmen & Motor generalüberholt, Bremsenzangen Leo2, 09/2011 vorsorglich Auslasskipphebel neu

grauer Leo ST 300 - 264ccm - EZ 08/2007 - Laufleistung 61tkm / 2. Motor ~30tkm (in Besitz: 02/2012)
Restauration bis 06/2012, 07/2012 ZFD defekt: Motor und Lager generalüberholt

Jagdrevier: Hamburg + Umland


6. Januar 2015, 07:48
Profil Private Nachricht senden
Beitrag Re: Anzugs-Drehmomente und viele Fragen
Hallo Hansejung,

vielen vielen Dank!! Das hat mir sehr geholfen. :wink:

Gruß
matze


6. Januar 2015, 10:52
Beitrag Re: Anzugs-Drehmomente und viele Fragen
Hallo,

jetzt bin ich mal ein paar Hausnummern weiter.

Ich musste ja neue Reifen kaufen und mein Reifenhändler konnte die mangels passenden Adapter nicht wuchten. Somit hatte ich etwas Unruhe im Lenker ab ca. 85 km/h. Ich habe die Räder dann woanders wuchten lassen. Man merkt einen deutlichen Unterschied. Jetzt ist einfach Ruhe vorne und auch hinten. Ich kann also nur empfehlen sich nicht mit der Aussage abspeisen zu lassen "Rollerräder werden nicht gewuchtet..."

Mein Gasannahmeproblem im kalten Zustand hat sich nicht wirklich verbessert. Aber trotz Kälte habe ich die Heizpatrone geprüft - die ist in Ordnung. Als Zufallsbefund habe ich den Ansaugstutzen gefunden. Da war etwa die Hälfe des Gummis vom Alu abgelöst und hat natürlich Nebenluft gezogen. Der neue Ansaugstutzen hat leider keine Verbesserung in der Sache gebracht aber wenn er warm ist, habe ich das Gefühl, dass es besser am Gas hängt und mehr Leistung bringt.

So und jetzt wieder ne Frage: :D

Wie stellt man den Vergaser ein?? Ich vermute diese kleine Zahnscheibe vorne oben dient dazu. Wir er fetter oder magerer wenn man die reindreht? Die Standgasschraube habe ich gefunden.

Gruß
matze


7. Februar 2015, 12:27
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum


  • Datenschutzrichtlinie



  • Powered by phpBB © phpBB Group.
    Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
    Deutsche Übersetzung durch phpBB.de