Aktuelle Zeit: 9. Dezember 2018, 22:31




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
 Antriebsriemen 
Autor Nachricht

Registriert: 9. Juni 2010, 11:00
Beiträge: 1197
Wohnort: Seevetal
Beitrag Antriebsriemen
Hallo zusammen,
nach langer Zeit stellt sich mir nun auch mal wieder eine Frage, die ich mir so einfach nicht erklären kann. Also könnt ihr euch mal versuchen.

Fallbeschreibung:
Ich habe bei meinem 300er den Antriebsriemen gewechselt. Hintergrund war der, das der alte (scheinbar ein Yamaha-Riemen) seit unbekannter Zeit drauf war (vor dem Kauf) und ich meßtechnisch bei 20mm Restbreite angekommen war.
Habe mich dann (dank positiver Erfahrung beim 150er) für einen Malossi entschieden. Bestellt, verbaut, gestaunt ...

DENN: Mit dem alten Riemen bin ich noch immer mit 125km/h unterwegs gewesen. Mit dem neu verbauten dann gestern bei der Probefahrt nur 110 km/h laut Tacho. Vario Malossi, Delta Clutch + gelbe Feder, Gewichte Käseecken Dr Pulley SR2012/8-13.
Das empfinde ich schon als sehr gravierend! :shock:

Ich habe den neuen Malossi-Riemen (X K belt (23x11,4x871 mm 28°) Article Code 6116094) verbaut. Das Modell 22,8,x872mmx 30° REF. 6112744 wird von Malossi nicht mehr hergestellt. Ich dachte nun, wenn sie schon etwas ändern, probiert man es halt mal aus. Verschlechtern werden sie ihn ja nicht!?
Das Thema Endgeschwindigkeit mal außen vor, hat sich die restliche Fahrdynamik erstaunlich verbessert. Setz jeden Gasbefehl sauber in Vorschub um. Etwas niedrigere Drehzahl, gerade bei Geschwindigkeiten in der Stadt, die man länger konstant hält (30/50km/h) muß ich spürbar Gas weg nehmen und cruise nur noch mit wenig Drehzahl dahin. Sehr angenehm. Beschleunigung ist gefühlt gleich, eventuell etwas harmonischer. Das Riemenschlagen ist auch viel weniger. Im Gesamtpaket (ohne Vmax betrachtet) fühlt es sich besser an.

Meine Fragen:
1. Welche Riemen fahrt ihr (250er sowohl 300er)?
2. Welche Abmaße haben eure Riemen?
3. Kennt jemand die Originalmaße von Aprilia?
4. Wie kann dieser große Geschwindigkeitsverlust begründet werden?

Freue mich auf eure Meinungen und Erfahrungen
Gruß ausm Norden
Hansejung

_________________
silberner Leo 1 - 151ccm - BJ97 & EZ99 - Laufleistung 23tkm (in Besitz: 07/2010)
Generalüberholung Winter 2010/11: Rahmen & Motor generalüberholt, Bremsenzangen Leo2, 09/2011 vorsorglich Auslasskipphebel neu

grauer Leo ST 300 - 264ccm - EZ 08/2007 - Laufleistung 61tkm / 2. Motor ~30tkm (in Besitz: 02/2012)
Restauration bis 06/2012, 07/2012 ZFD defekt: Motor und Lager generalüberholt

Jagdrevier: Hamburg + Umland


22. Mai 2015, 06:18
Profil Private Nachricht senden

Registriert: 9. Juni 2010, 11:00
Beiträge: 1197
Wohnort: Seevetal
Beitrag Re: Antriebsriemen
Nach ein paar Kilometern komme ich nun wieder auf 120-125km/h.
Gestern mit leichtem Seitenwind ging die Nadel auch mal auf 130. Also ist der Riemens schon mal nicht zu kurz.

Meine anderen Fragen (oben) interessieren mich dennoch weiterhin!!!

Gruß
Hansejung

_________________
silberner Leo 1 - 151ccm - BJ97 & EZ99 - Laufleistung 23tkm (in Besitz: 07/2010)
Generalüberholung Winter 2010/11: Rahmen & Motor generalüberholt, Bremsenzangen Leo2, 09/2011 vorsorglich Auslasskipphebel neu

grauer Leo ST 300 - 264ccm - EZ 08/2007 - Laufleistung 61tkm / 2. Motor ~30tkm (in Besitz: 02/2012)
Restauration bis 06/2012, 07/2012 ZFD defekt: Motor und Lager generalüberholt

Jagdrevier: Hamburg + Umland


4. Juni 2015, 08:46
Profil Private Nachricht senden
Mod 250, Sponsor
Benutzeravatar

Registriert: 24. April 2003, 08:31
Beiträge: 2116
Wohnort: Hamburg
Beitrag Re: Antriebsriemen
Moin Hansejung... ich kann mir vorstellen das der Rieben sich erst mal einfahren musstet und 1 mm diff. auf den D liegt schon in der Tolleranz.

Und ich dachte es ist ein moderner Riemen mit Innen und Außenrippe :(

Grüße Reinhold

_________________
LE0 2 , 250 ccm, Baujahr 1999, 40000 km Schwarzmet. H7/H4 Licht.

STANDARDFRAGEN werden auf meiner Webseite > http://www.aprilia-leonardo.de < beantwortet.
Der LEO im BILD > http://www.leonardo-worldwide.com <

WER NICHT GESEHEN WIRD;WIRD ÜBERSEHEN!

Immer gute Fahrt wünscht dir Reinhold.


29. Juni 2015, 13:37
Profil Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum


  • Datenschutzrichtlinie



  • Powered by phpBB © phpBB Group.
    Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
    Deutsche Übersetzung durch phpBB.de