Aktuelle Zeit: 22. Februar 2018, 11:46




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
 Heck höher legen?? 
Autor Nachricht

Registriert: 26. August 2015, 16:28
Beiträge: 10
Beitrag Heck höher legen??
Hallo Freunde,
gestern bekam ich die prima Nachricht über die Aufnahme im Forum.
Da hoffe ich doch das ich keine groben Fehler begehe... falls doch, bitte verzeiht mir. :o

Kurz zu mir:
Mein Vater (ebenfalls Leonardo Fahrer) fuhr dieses Jahr mit seinem 125er über die Alpen.
Er ist nicht nicht mehr der allerjüngste, daher möchte ich noch einmal eine längere Reise mit Ihm gemeinsam starten. So machte ich mich gleich in die Fahrschule - morgen (Montag) übrigens schon Theorie Prüfung.

Den Leo 250 kaufte ich ohne Besichtigung online und holte Ihn vor ein paar Tagen.
Die Variogewichte ließ ich direkt wie im Forum beschrieben auf 12 Gramm tauschen.
Verschiedene Teile sind selbstverständlich schon neu Lackkiert.
Vllt. ersetze ich noch die Kupplungsfedern - mal sehen.

Die Empfehlung der Leonardo Website die Naht im Auspuff zu spachteln traute ich mich bislang noch nicht. Welche Spachtelmase muss ich hier verwenden und schaffe ich das überhaupt als Laie?

Nun aber zur eigentlichen Frage:
Wie kann ich das Heck höherlegen?
Nach langen Recherchen im Netz fand ich weder passende Federbeine noch höherlegungsätze die passen.
Zudem sind diese Höherlegunssätze ohnehin sehr gefählich. Häufig liest man von gebrochenen Motorblöcken und noch schlimmeren Storys.

Jetzt würde ich allerdings trotzdem gerne das Heck etwas anheben - aus bisheriger Roller-Erfahrung weiß ich, dass es sich damit einfach angenehmer fährt. Den optischen Part natürlich nicht zu vergessen.


Ich danke allen jetzt schon im Voraus für Ihre Zeit.
Falls jemand nen Tipp hat würde ich mich rießig freuen.

Beste Grüße
Leonidas


6. September 2015, 20:25
Profil Private Nachricht senden

Registriert: 9. Juni 2010, 11:00
Beiträge: 1197
Wohnort: Seevetal
Beitrag Re: Heck höher legen??
Moin und herzlich willkommen.

Kurze Frage gleich von meiner Seite, da es mich interessiert:
Warum willst du die "Naht am Auspuff spachteln"???? Wo steht das? Fahre schon eine ganze Zeit 150er und 300er, habe davon aber noch nix gelesen?!

Zu deinem Thema Höherlegung:
Tipp von meiner Seite und ganz ehrliche Meinung, lass es. Du wirst damit nicht glücklich werden. Rahmen ziehen kannst du vergessen, da dann kein Verkleidungsteil mehr passt. Nur über den Federweg zu gehen, macht wenig Sinn, da du dafür nur zwei Möglichkeiten hast:
1. längere Federbeine (und da finde erst mal welche, die erstens passen und zweitens eine Zulassung haben ((keine Chance)))
2. über Exenter oder wie die Dinger heißen. Kleine Blöcke die man über oder unter die Federbeine schraubt. (für den Leo wirst du vermutlich auch keine mit ABE oder entsprechendes Gutachten finden)

Von zweites würde ich dir dringend abraten, da sich dadurch die Belastung auf die Aufnahme am Motorblock und viel gravierender beim 250 + 300 auf die Schwinge ändert. Die Schwinge bei den großen Leos will so schon teilweise mit "SIE" angesprochen werden, änders du nun auch noch die Belastungspunkte, brechen dir die Augen vermutlich noch schneller weg.

Was empfehlenswert ist, die Seriendämpfer gegen bessere tauschen. Dann federt die Kiste wenigstens nicht so stark durch. Ich habe Bitubo drauf und muß sagen, das sich das Fahrverhalten drastisch verbessert hat.

PS (mit Augenzwingern): wenn du Rollerfeeling haben willst ... was auch richtig Spaß bringt, kauf dir den 150er. Ich habe meinen nun nach längere Zeit mal wieder regelmäßig bewegt (300er hat neue Fußdichtung von mir bekommen) und es macht richtig Spaß ... fehlt nur ein wenig Power. Optimal wäre 150er Aufbau mit 300er Motor :mrgreen: :mrgreen:

Gruß und viel Freude beim Fahren.
Hansejung

_________________
silberner Leo 1 - 151ccm - BJ97 & EZ99 - Laufleistung 23tkm (in Besitz: 07/2010)
Generalüberholung Winter 2010/11: Rahmen & Motor generalüberholt, Bremsenzangen Leo2, 09/2011 vorsorglich Auslasskipphebel neu

grauer Leo ST 300 - 264ccm - EZ 08/2007 - Laufleistung 61tkm / 2. Motor ~30tkm (in Besitz: 02/2012)
Restauration bis 06/2012, 07/2012 ZFD defekt: Motor und Lager generalüberholt

Jagdrevier: Hamburg + Umland


7. September 2015, 07:04
Profil Private Nachricht senden

Registriert: 26. August 2015, 16:28
Beiträge: 10
Beitrag Re: Heck höher legen??
Hi,
erstmal vielen Dank für deine Antwort.

Das mit dem Auspuff fand ich auf der Aprilia-Leonardo.de Website.
http://aprilia-leonardo.de/html/motor1. ... hrDurchzug

unter dem Link findest du alles beschrieben.
Anscheinend gilt das ganze aber nur für den 250er.
Bei vorletzten Punkt steht man sollte die Schweißnaht verputzen???
Leider keine Ahnung was damit genau gemeint ist :?:
Falls du die Änderung in Angriff nimmst würde ich mich natürlich über Berichte freuen.
(sofern das beim 150er oder beim 300er überhaupt geht.)

Den 300er hätte ich noch lieber gekauft, allerdings schien er mir recht selten und bei 17 ccm und 1 PS mehr war es mir nicht wert das doppelte für die dreifache km Anzahl zu bezahlen.

Naja... wie es aussieht muss ich das Heck dann leider so lassen wie es ist.
Sollte ich doch etwas finden, halte ich euch auf dem Laufenden.

Beste Grüße


7. September 2015, 21:34
Profil Private Nachricht senden

Registriert: 9. Juni 2010, 11:00
Beiträge: 1197
Wohnort: Seevetal
Beitrag Re: Heck höher legen??
Moin,
danke für die Quelle. (Hab ich bestimmt schon mal irgendwann gelesen, aber verdrängt) :lol:
Bezügliches dieses Themas schreib einfach mal Reinhold (alias Leofreund) an, der kann dich sicher aufklären.

Zum 300er:
Ja, die Unterschiede zum 250er sind auf dem Papier gering. Ein gut eingestellter 250er hängt sicher nicht hinter einem 300er hinterher. Geht man in Richtung Optimierung (Malossi, J-Costa, etc.) schwinden die Unterschiede dann auf ein Minimum.
Trotzdem mag ich den 300er einen Ticken mehr als den 250er. Gerade wenn man zu zweit unterwegs ist, finde ich den 300er etwas kräftiger. Vermutlich spielt hier die Getriebeübersetzung auch mit hinein. Ich meine mich daran zu erinnern, das diese auch etwas anders ist.

Aber man kann mit allen Leos (auch den 125ccm) seinen Spaß haben, mit den dickeren macht es eben nur noch einen Ticken mehr Spaß 8)

_________________
silberner Leo 1 - 151ccm - BJ97 & EZ99 - Laufleistung 23tkm (in Besitz: 07/2010)
Generalüberholung Winter 2010/11: Rahmen & Motor generalüberholt, Bremsenzangen Leo2, 09/2011 vorsorglich Auslasskipphebel neu

grauer Leo ST 300 - 264ccm - EZ 08/2007 - Laufleistung 61tkm / 2. Motor ~30tkm (in Besitz: 02/2012)
Restauration bis 06/2012, 07/2012 ZFD defekt: Motor und Lager generalüberholt

Jagdrevier: Hamburg + Umland


8. September 2015, 06:49
Profil Private Nachricht senden
Moderator

Registriert: 23. April 2003, 21:41
Beiträge: 3121
Wohnort: Schmelz-Hüttersdorf
Beitrag Re: Heck höher legen??
mit dem "verputzen" einer Schweißnaht ist das Glattschleifen gemeint :wink: D.h. die Entfernung der beim Schweißen entstehenden überstehenden Schweißwülste.

Beim Auspuff, bzw. speziell beim Krümmer, ist damit gemeint, jegliche Durchlassverengungen zu beseitigen, damit eine perfekte Abgasströmung erreicht wird. Häufig stehen im Bereich des angeschweißten Flansches Schweißwülste in das Rohr hinein, die den Durchlass verengen.

_________________
Standardfragen werden hier beantwortet: http://www.aprilia-leonardo.de ein Besuch lohnt sich!

--> Leonardo 1 125, Bj. 08. 97, nachtblau metalic ~102.000km look: http://www.leonardo-worldwide.com
--> Suzuki GSF 600 S Bandit, Bj. 04. 2002, schwarz ~40.000km 78PS
"wir brauchen das Rad nicht neu zu erfinden ... wir müssen es nur öfter nutzen" ;-)


8. September 2015, 20:18
Profil Private Nachricht senden ICQ

Registriert: 26. August 2015, 16:28
Beiträge: 10
Beitrag Re: Heck höher legen??
Hi vielen Dank,

da werde ich mich gleich die Tage ans Werk machen.

Ich hoffe mal mit etwas schleifpapier bekomme ich das als Laie hin.


Beste Grüße


14. September 2015, 19:44
Profil Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de