Aktuelle Zeit: 18. Juni 2018, 10:40




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
 Welcher Reifen für den Leo? 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: 3. Juli 2006, 21:41
Beiträge: 266
Wohnort: Lotte //Osnabrück
Beitrag Re: Welcher Reifen für den Leo?
Hallo Manuela,
ich habe die Ausführung 140/70-12 60 P gewählt (bis 150 km/h) ,....ein Gutachten gibts dafür nicht.
Ist auch nicht notwendig ,die Parameter für Tragfähigkeit und Geschwindigkeit die von Aprilia vorgegeben wurden sind sogar durch bessere Daten erfüllt,das sollte dein Reifenhändler aber auch wissen,.....das ist das kleine 1x1 für jeden der Reifen verkauft. :D
Gruß
Frank

_________________
96er dkl. blauer 125er Leo mit Leo Vince Tüte:-)KM 14Tsd.


Zuletzt geändert von Cabriokiller am 21. Oktober 2008, 18:00, insgesamt 1-mal geändert.



21. Oktober 2008, 17:55
Profil Private Nachricht senden ICQ
Benutzeravatar

Registriert: 26. Juli 2008, 07:05
Beiträge: 189
Wohnort: Bremen
Beitrag Re: Welcher Reifen für den Leo?
Ich bin nun nach Delmenhorst gefahren und habe dort Reifen bestellt. Dort hatte ich auch meinen 50er Roller vor 13 Jahren gekauft.
Wie erwartet, war das kein Problem. Die haben mir den Metzeler M7 Teen wärmstens empfohlen. Bekomme sogar einen Leihroller, damit ich wieder nach Hause komme.
Das einzig blöde daran ist, ich habe 30 km Anfahrtsweg. Solange es keine jungen Hunde regnet, alles kein Problem.

Gruss Manuela
PS:@cabriokiller: den Michelin hat er mir auch als sehr gut empfohlen.

Gruss Manuela

_________________
Aprilia Leonardo 125 EZ 07/1998, Laufleistung z.Z. > 9000 Km, GIVI Windschild getönt,
GIVI Topcase, Metzeler Me 7 Teen. Höchstgeschw. 120 km/h laut Tacho.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Aprilia SR 50, Baujahr 1995, >14.000 Km. Varioriemen bei 11.200 Km gewechselt. Ansaugstutzen bei ca. 14.00 km gewechselt.


Zuletzt geändert von Leo-HB am 22. Oktober 2008, 09:29, insgesamt 1-mal geändert.



22. Oktober 2008, 09:29
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: 26. Juli 2008, 07:05
Beiträge: 189
Wohnort: Bremen
Beitrag Re: Welcher Reifen für den Leo?
Morgen mittag fahre ich nun zum Reifenwechsel.
Habe mich für diesen Reifen entschieden, da er im Test beim Händling und der Nasshaftung sehr gut abgeschnitten hatte.

Bild
Reifeninfo: Der ME 7 Teen ist ein aktueller Niederquerschnittsreifen für die aktuelle Scootergeneration bis 125 ccm. Mit seinem sportlichem Profil (abgeleitet aus der Z4-Motorradreifenserie) ermöglicht er ein präzises Fahrverhalten und hohen Abrollkomfort.


Bin mal gespannt, wie er sich fährt.

Gruss Manuela

_________________
Aprilia Leonardo 125 EZ 07/1998, Laufleistung z.Z. > 9000 Km, GIVI Windschild getönt,
GIVI Topcase, Metzeler Me 7 Teen. Höchstgeschw. 120 km/h laut Tacho.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Aprilia SR 50, Baujahr 1995, >14.000 Km. Varioriemen bei 11.200 Km gewechselt. Ansaugstutzen bei ca. 14.00 km gewechselt.


26. Oktober 2008, 09:40
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: 26. Juli 2008, 07:05
Beiträge: 189
Wohnort: Bremen
Beitrag Re: Welcher Reifen für den Leo?
Reifen sind drauf, das Radlager vorne war auch defekt, also gleich gewechselt. Die Radlager für hinten müssen bestellt werden und dann werden die auch gewechselt. Haben sich im Laufe der Zeit kaputt gestanden.


Die Rechnung war auch super......237€!
Aber was tut man nicht alles für die Sicherheit.

Gruss Manuela :]

_________________
Aprilia Leonardo 125 EZ 07/1998, Laufleistung z.Z. > 9000 Km, GIVI Windschild getönt,
GIVI Topcase, Metzeler Me 7 Teen. Höchstgeschw. 120 km/h laut Tacho.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Aprilia SR 50, Baujahr 1995, >14.000 Km. Varioriemen bei 11.200 Km gewechselt. Ansaugstutzen bei ca. 14.00 km gewechselt.


27. Oktober 2008, 18:17
Profil Private Nachricht senden

Registriert: 17. Juni 2008, 20:20
Beiträge: 327
Beitrag Re: Welcher Reifen für den Leo?
Da auch ich einer von den "Ganzjahres-Verrückten" bin und demnächst aufgrund der Witterung die 61er runter sollten,
weiß ich nun schon mal, worauf ich mich kostenmäßig einstellen darf...lol.
Radlager vo/hi tun hier ebenfalls Not, hab diese aber bereits liegen - Man gut ;)

Berichte doch bitte demnächst mal, was Du für Erfahrungen mit Deinen Pneus machen konntest. Danke :)


Zuletzt geändert von AttiC am 27. Oktober 2008, 19:45, insgesamt 1-mal geändert.



27. Oktober 2008, 19:43
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: 26. Juli 2008, 07:05
Beiträge: 189
Wohnort: Bremen
Beitrag Re: Welcher Reifen für den Leo?
Die erste Fahrt nach Hause über die Autobahn war gut. Bin allerdings noch vorsichtig, da sie ja neu sind.

Werde aber berichten.

Die Reifen alleine haben 118,45€ gekostet. Das Radlager hat nur 9,90€ gekostet, ja und dann noch der Arbeitslohn.

Ich gebe lieber ein paar mehr Euro für gute Reifen aus, da ich an der Sicherheit nicht spare. Der Verkäufer sagte noch, das die alten Reifen schon Holzreifen gewesen wären.

Kein Wunder also, das ich angenehm überrascht war, als ich gestern nach Hause fuhr.



Gruss Manuela :))

_________________
Aprilia Leonardo 125 EZ 07/1998, Laufleistung z.Z. > 9000 Km, GIVI Windschild getönt,
GIVI Topcase, Metzeler Me 7 Teen. Höchstgeschw. 120 km/h laut Tacho.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Aprilia SR 50, Baujahr 1995, >14.000 Km. Varioriemen bei 11.200 Km gewechselt. Ansaugstutzen bei ca. 14.00 km gewechselt.


28. Oktober 2008, 07:52
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: 26. Juli 2008, 07:05
Beiträge: 189
Wohnort: Bremen
Beitrag Re: Welcher Reifen für den Leo?
Ich habe nun schon ein paar Kilometer gefahren und ich muss sagen, ich bin sehr zufrieden.
Der Reifen ist sehr laufruhig und der Roller legt sich beim Kurven fahren schon von alleine in die Seitenlage. Auch Kopfsteinplaster und Straßenbahnschienen sind kein Problem.

Alles in allem .....TOP!

_________________
Aprilia Leonardo 125 EZ 07/1998, Laufleistung z.Z. > 9000 Km, GIVI Windschild getönt,
GIVI Topcase, Metzeler Me 7 Teen. Höchstgeschw. 120 km/h laut Tacho.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Aprilia SR 50, Baujahr 1995, >14.000 Km. Varioriemen bei 11.200 Km gewechselt. Ansaugstutzen bei ca. 14.00 km gewechselt.


10. November 2008, 09:23
Profil Private Nachricht senden

Registriert: 17. Juni 2008, 20:20
Beiträge: 327
Beitrag Re: Welcher Reifen für den Leo?
Danke für Dein Feedback, Manuela!
Dann werd ich sie mir wohl so langsam mal auf den Wunschzettel setzen ;)


11. November 2008, 07:24
Profil Private Nachricht senden
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2003, 00:13
Beiträge: 1123
Beitrag Re: Welcher Reifen für den Leo?
Hallo allerseits,

Ich stehe nun auch vor neuen Reifen. Habe eigentlich den Hoop Pro im Auge.

Kurz beim eingangs erwähnten Link geguckt und dies hier gesehen:

Bild
Metzeler FeelFree...

Der Reifen sieht genau, aber haargenau gleich aus wie der erfolgreiche Metzeler Roadtec Z6 Motorradreifen, den ich auf meiner Honda CBF hatte.

Hat jemand Erfahrungen mit dem FeelFree?

Danke und Grüsse Mirko

_________________
Leo ST 125 (09.08-12.11) /// davor: Leo 1 125 (irgendwann anfang Nullerjahre)


19. November 2008, 23:40
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: 26. Juli 2008, 07:05
Beiträge: 189
Wohnort: Bremen
Beitrag Re: Welcher Reifen für den Leo?
Den wollte ich auch erst haben, aber den gibt es nicht in den Größen, die der Leo braucht, so der Händler..........leider!!!!
Deshalb habe ich mir dann den Metzeler Me7 Teen zugelegt. Der wurde genauso gut getestet.

http://www.motorradreifen.de/reifensuche.php

Gruss Manuela

_________________
Aprilia Leonardo 125 EZ 07/1998, Laufleistung z.Z. > 9000 Km, GIVI Windschild getönt,
GIVI Topcase, Metzeler Me 7 Teen. Höchstgeschw. 120 km/h laut Tacho.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Aprilia SR 50, Baujahr 1995, >14.000 Km. Varioriemen bei 11.200 Km gewechselt. Ansaugstutzen bei ca. 14.00 km gewechselt.


Zuletzt geändert von Leo-HB am 20. November 2008, 08:01, insgesamt 1-mal geändert.



20. November 2008, 07:56
Profil Private Nachricht senden
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2003, 00:13
Beiträge: 1123
Beitrag Re: Welcher Reifen für den Leo?
Hi,

Hier die Liste der Reifen von Metzeler zum FeelFree http://www.metzelermoto.de/web/catalog/moto/moto_catalogo_schedaDescription.page?categoria=/catalog/moto/scooter/standard&vehicleType=MOTO&product_id=113158&uri=/metzeler/de_DE/browser/xml/catalog/moto/Scooter_Feelfree.xml&menu_item=/products/catalog/scooter

Und hier ein Auszug aus der Bedienungsanleitung Bj 2002:
Bild

Sowohl VR 120/70 - 12 51P TL als auch HR 140/70 - 12 65P REINF TL sollten gemäss Bedienungsanleitung passen.

Vielleicht überlege ich mir also mal diesen Reifen statt des Bridgestone Hoop Pro B02.

Gruss Mirko

_________________
Leo ST 125 (09.08-12.11) /// davor: Leo 1 125 (irgendwann anfang Nullerjahre)


Zuletzt geändert von leo_mbl am 20. November 2008, 08:33, insgesamt 1-mal geändert.



20. November 2008, 08:32
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: 26. Juli 2008, 07:05
Beiträge: 189
Wohnort: Bremen
Beitrag Re: Welcher Reifen für den Leo?
Ist ja super, das Du die fahren kannst.
Bei meinem Leo Bj. 98 müssen vorne 130/70-12 rauf und da gibt es leider keinen Vorderreifen.

http://www.metzelermoto.de/web/catalog/moto/moto_catalogo_schedaDescription.page?categoria=/catalog/moto/scooter/standard&vehicleType=MOTO&product_id=113158&uri=/metzeler/de_DE/browser/xml/catalog/moto/Scooter_Feelfree.xml&menu_item=/products/catalog/scooter (editiert)

Ich hätte mir die sonst auch angeschafft.

Gruss
Manuela

_________________
Aprilia Leonardo 125 EZ 07/1998, Laufleistung z.Z. > 9000 Km, GIVI Windschild getönt,
GIVI Topcase, Metzeler Me 7 Teen. Höchstgeschw. 120 km/h laut Tacho.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Aprilia SR 50, Baujahr 1995, >14.000 Km. Varioriemen bei 11.200 Km gewechselt. Ansaugstutzen bei ca. 14.00 km gewechselt.


Zuletzt geändert von Leo-HB am 20. November 2008, 11:45, insgesamt 1-mal geändert.



20. November 2008, 10:56
Profil Private Nachricht senden
Moderator

Registriert: 23. April 2003, 21:41
Beiträge: 3122
Wohnort: Schmelz-Hüttersdorf
Beitrag Re: Welcher Reifen für den Leo?
auch der 98er darf vorne 120er Reifen fahren... das durfte jeder 125er. Es steht aus Platzgründen nur nicht in jedem Fahrzeugschein. In der roten Aprilia-ABE müsste aber 120er und 130er vorne immer drin stehen, egal welches Baujahr!

@leo_mbl: mir kam das Profil jetzt auch direkt bekannt vor :D ob das Gummi wohl das gleiche ist?

_________________
Standardfragen werden hier beantwortet: http://www.aprilia-leonardo.de ein Besuch lohnt sich!

--> Leonardo 1 125, Bj. 08. 97, nachtblau metalic ~102.000km look: http://www.leonardo-worldwide.com
--> Suzuki GSF 600 S Bandit, Bj. 04. 2002, schwarz ~40.000km 78PS
"wir brauchen das Rad nicht neu zu erfinden ... wir müssen es nur öfter nutzen" ;-)


20. November 2008, 11:09
Profil Private Nachricht senden ICQ
Benutzeravatar

Registriert: 24. Februar 2008, 11:13
Beiträge: 296
Wohnort: Filderstadt
Beitrag Re: Welcher Reifen für den Leo?
Hey,
ich das der Brigestone Hoop?

http://www.mynetmoto.com/motorradreifen_details.cfm/artikelnr/tepga001085300/bridgestone_140/70_-_12_xl_tl_65l_h02.html


Wie ist der Preis??



Felix

_________________
Leonardo 125 1; Bj. 97; totaler Motorschaden
Leonardo 125 2; Bj. 00; schwarz; bei 18000km Zylinderkopfdichtung gewechselt, 26000km Motorschaden
Leonardo 125 2, Bj. 01; blau-schwarz; 29000km


11. Dezember 2008, 18:11
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: 24. Februar 2008, 11:13
Beiträge: 296
Wohnort: Filderstadt
Beitrag Re: Welcher Reifen für den Leo?
Huhu?
Gibts den wo günstiger?


Felix

_________________
Leonardo 125 1; Bj. 97; totaler Motorschaden
Leonardo 125 2; Bj. 00; schwarz; bei 18000km Zylinderkopfdichtung gewechselt, 26000km Motorschaden
Leonardo 125 2, Bj. 01; blau-schwarz; 29000km


Zuletzt geändert von Felix E am 13. Dezember 2008, 23:14, insgesamt 1-mal geändert.



13. Dezember 2008, 23:13
Profil Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Impressum


  • Datenschutzrichtlinie



  • Powered by phpBB © phpBB Group.
    Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
    Deutsche Übersetzung durch phpBB.de