Aktuelle Zeit: 24. Juni 2018, 06:10




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
 Abgasuntersuchung auch für 125er ab 1.4.2005 
Autor Nachricht
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 24. April 2003, 21:11
Beiträge: 2674
Wohnort: 68766 Hockenheim
Beitrag Re: Abgasuntersuchung auch für 125er ab 1.4.2005
Hallo,

du meinst wohl 1400 u/min. Der Leo hat einen recht hohen Leerlauf, das passt so schon.

Grüße, Christian

_________________
Leo1 150, silber, Baujahr 97, mit 30.000 km und rätselhaften Steuerkettenriss


8. Juli 2007, 14:55
Profil Private Nachricht senden ICQ
Moderator

Registriert: 23. April 2003, 21:41
Beiträge: 3122
Wohnort: Schmelz-Hüttersdorf
Beitrag Re: Abgasuntersuchung auch für 125er ab 1.4.2005
nach Handbuch sind 1400 noch zu wenig, bei mir steht drin 1600 +-100...

das hört sich sehr hoch an, ist aber normal...

_________________
Standardfragen werden hier beantwortet: http://www.aprilia-leonardo.de ein Besuch lohnt sich!

--> Leonardo 1 125, Bj. 08. 97, nachtblau metalic ~102.000km look: http://www.leonardo-worldwide.com
--> Suzuki GSF 600 S Bandit, Bj. 04. 2002, schwarz ~40.000km 78PS
"wir brauchen das Rad nicht neu zu erfinden ... wir müssen es nur öfter nutzen" ;-)


8. Juli 2007, 16:09
Profil Private Nachricht senden ICQ

Registriert: 23. Juni 2007, 20:20
Beiträge: 473
Wohnort: Niederzier,Hu-Sta
Beitrag Re: Abgasuntersuchung auch für 125er ab 1.4.2005
Hi nocmall,

klardoch 1400U/min, die Langsamen machen auch Fehler. Bei 1600 hörte sich schon fast wie`n Zweitackter an, bei deutlich langsamerem leehrlauf ist der sound angenehmer. Aber, was ich an meiner Leo festgestellt habe, wenn die drehzahl zu niedrig ist, geht er beim losfahren öffter aus. Das heist, er nimmt zu spät Gas an.(luftloch?)
Noch was, ich hätte gern nen Drehzahlmesser für den Leo, gibt´s sowas?

_________________
Ich: Bj.1963, fahre nen ´97er Leo1, silber,5W-50 Polo, Luftansaugschlauch vom Vorwerk Staubsauger , Givi Windschild, Bitubo Stoßdämpfer, gebrauchte Scarabeo Kupplung 134mm, Bremse vorn und Kühler vom -99er LeoII, zubehör Zündspule, 55000km. Schönwetter Bike: Kawa 550Z4.
// http://www.burning-out.de/


8. Juli 2007, 23:26
Profil Private Nachricht senden
Moderator

Registriert: 23. April 2003, 21:41
Beiträge: 3122
Wohnort: Schmelz-Hüttersdorf
Beitrag Re: Abgasuntersuchung auch für 125er ab 1.4.2005
und wieder grünes Licht bis 12/2009 :D

war heute aufm Tüv... der Prüfer hat über die Kilometerleistung von gut 73000km net schlecht gestaunt, vor allem als ich ihm gesagt hab dass noch nie was größeres dran war 8)
Ergebnis: keine Mängel, CO-Gehalt von 3,6% (ich habs selbst vom Monitor abgelesen)... Eingestellt hatte ich den CO-Wert von Hand nach Gefühl (nach dem ich ja mal den Vergaser gewechselt hab). Und zwar einfach so weit runter gedreht bis kurz bevor die drehzahl anfing abzusinken, bzw. er absterben wollte

_________________
Standardfragen werden hier beantwortet: http://www.aprilia-leonardo.de ein Besuch lohnt sich!

--> Leonardo 1 125, Bj. 08. 97, nachtblau metalic ~102.000km look: http://www.leonardo-worldwide.com
--> Suzuki GSF 600 S Bandit, Bj. 04. 2002, schwarz ~40.000km 78PS
"wir brauchen das Rad nicht neu zu erfinden ... wir müssen es nur öfter nutzen" ;-)


4. Dezember 2007, 20:10
Profil Private Nachricht senden ICQ

Registriert: 23. Oktober 2005, 00:31
Beiträge: 309
Wohnort: Neckarsulm
Beitrag Re: Abgasuntersuchung auch für 125er ab 1.4.2005
RESPEKT!


4. Dezember 2007, 23:14
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: 23. Februar 2004, 19:03
Beiträge: 238
Wohnort: Herne-Wanne / NRW
Beitrag Re: Abgasuntersuchung auch für 125er ab 1.4.2005
Ich muss nächsten Monat ´mal wieder zur HU + AU. Die CO-Schraube rühr´ich aber im Leben nicht an. Wenn der Prüfer meckert, drehe ich einfach kurzfristig die Leerlaufdrehzahl herunter und somit sinkt auch der CO²-Ausstoß. Hat bei der letzten AU hervorragend funktioniert. Und wenn ich dann aus der Halle bin drehe ich die Leerlaufdrehzahl einfach wieder hoch - basta !
Sorgen bereitet mir aber nur der Hauptständer. Er hatte auf beiden Seite Risse, die ich e-geschweisst habe - Man kann aber teilweise immer noch leicht durch die Nähte hindurch sehen. Anschliessend habe ich einfach etwas schwarz matt d´rüber gesprüht. Der Prüfer kann es eigentlich nur sehen, wenn er sich ziemlich tief bückt.

Andreas

_________________
Leo 1 , EZ 06.96 , dunkelblau-met. ( http://www.leonardo-worldwide.com/user/ ... es255.html ) * ca. 26tkm LL * GIVI Sportscheibe schwarz getönt * blau-weisse LED-Tachobeleuchtung * NAVI-Halter + 12V Zigaretten-Anzünder im Helmfach * vorne weisse Blinker LEO 2 * hinten weisse Blinker SR50 Ditech * NGK Iridium-Zündkerze CR8EIX ** TOP-Speed lt. Tacho : 115-135 km/h **


25. September 2009, 08:34
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Moderator

Registriert: 23. April 2003, 21:41
Beiträge: 3122
Wohnort: Schmelz-Hüttersdorf
Beitrag Re: Abgasuntersuchung auch für 125er ab 1.4.2005
ich glaube nicht dass er wegen dem Hauptständer meckert, der hat im Betrieb ja keine Bedeutung (solange die Federn ok sind). Wenn er meckert schraubst du ihn einfach ab :mrgreen:

_________________
Standardfragen werden hier beantwortet: http://www.aprilia-leonardo.de ein Besuch lohnt sich!

--> Leonardo 1 125, Bj. 08. 97, nachtblau metalic ~102.000km look: http://www.leonardo-worldwide.com
--> Suzuki GSF 600 S Bandit, Bj. 04. 2002, schwarz ~40.000km 78PS
"wir brauchen das Rad nicht neu zu erfinden ... wir müssen es nur öfter nutzen" ;-)


25. September 2009, 10:15
Profil Private Nachricht senden ICQ

Registriert: 23. Juni 2007, 20:20
Beiträge: 473
Wohnort: Niederzier,Hu-Sta
Beitrag Re: Abgasuntersuchung auch für 125er ab 1.4.2005
Hi,

hab heute ne neue TüV Plakette bekommen.

Hat irgendwelche info mich nicht erreicht? :?:
Am Leo wurde keine Abgasuntersuchung durchgeführt. :shock:

Was am längsten gedauert hat, war den TüV Bericht zu drucken. :wink:

Gruß

mansiehtsich

_________________
Ich: Bj.1963, fahre nen ´97er Leo1, silber,5W-50 Polo, Luftansaugschlauch vom Vorwerk Staubsauger , Givi Windschild, Bitubo Stoßdämpfer, gebrauchte Scarabeo Kupplung 134mm, Bremse vorn und Kühler vom -99er LeoII, zubehör Zündspule, 55000km. Schönwetter Bike: Kawa 550Z4.
// http://www.burning-out.de/


1. Juni 2011, 22:07
Profil Private Nachricht senden

Registriert: 9. Juni 2010, 11:00
Beiträge: 1197
Wohnort: Seevetal
Beitrag Re: Abgasuntersuchung auch für 125er ab 1.4.2005
Ich habe auch in genau einer Woche meinen ersten Leo-TÜV. Bin gespannt.
Mir wurde aber gesagt, das man es mit der AU nicht ganz so ernst bei "Roller" sieht.
Ich vermute mal, das ist wieder so ein Ding was von Prüfer zu Prüfer anders gehalten wird.

_________________
silberner Leo 1 - 151ccm - BJ97 & EZ99 - Laufleistung 23tkm (in Besitz: 07/2010)
Generalüberholung Winter 2010/11: Rahmen & Motor generalüberholt, Bremsenzangen Leo2, 09/2011 vorsorglich Auslasskipphebel neu

grauer Leo ST 300 - 264ccm - EZ 08/2007 - Laufleistung 61tkm / 2. Motor ~30tkm (in Besitz: 02/2012)
Restauration bis 06/2012, 07/2012 ZFD defekt: Motor und Lager generalüberholt

Jagdrevier: Hamburg + Umland


2. Juni 2011, 07:16
Profil Private Nachricht senden

Registriert: 9. Juni 2010, 11:00
Beiträge: 1197
Wohnort: Seevetal
Beitrag Re: Abgasuntersuchung auch für 125er ab 1.4.2005
So, heute war der TÜV-Termin.

Super netter Prüfer, mit viel Interesse für meinen Leo. Ich hab ihn (auf seinen eigenen Wunsch) die ganze Zeit ein Ohr abgekaut, was ich im letzten halben Jahr am Leo gemacht habe. Im Anschluss kam die Frage von ihm, was ich beruflich mache :lol: und dann meinte er nur "Respekt". Da war ich ein wenig stolz :mrgreen:

Finden konnte er nichts (wie auch :mrgreen: ). Dann kam es aber zur AU ... da war ich selbst gespannt und ich räumte dem Prüfer ein "Hier kriegen sie mich :D "
Seine Antwort: "Wird ja auch Zeit :D "

Erste Messung: 7.8-8.2 %

Dann stellten wir beiden den CO-Wert auf 4.5%. Er, selbst Motorradfahrer, meinte ich soll nicht unbedingt weiter nach unten gehen, da sonst die Ventile zu stark belastet werden. Zumindest auf Dauer gesehen. Ich habe ihn von den empfohlenen 2-3% erzählt, da meinte er zu mir "Ehrlich?! kann man, würde ich aber auf Dauer nicht empfehlen"

Dann kam nur noch die Plakete drauf und fertig.

Der Leo springt, war ja vorher auch schon gut, jetzt noch besser an (den zweiten Versuch kann ich mir nun sparen) und ich habe subjektiv das Gefühl das er deutlich besser am Gas hängt und durchzieht.

Somit hat mein kleiner nun wieder zwei Jahre TÜV

LG Hansejung

_________________
silberner Leo 1 - 151ccm - BJ97 & EZ99 - Laufleistung 23tkm (in Besitz: 07/2010)
Generalüberholung Winter 2010/11: Rahmen & Motor generalüberholt, Bremsenzangen Leo2, 09/2011 vorsorglich Auslasskipphebel neu

grauer Leo ST 300 - 264ccm - EZ 08/2007 - Laufleistung 61tkm / 2. Motor ~30tkm (in Besitz: 02/2012)
Restauration bis 06/2012, 07/2012 ZFD defekt: Motor und Lager generalüberholt

Jagdrevier: Hamburg + Umland


9. Juni 2011, 19:52
Profil Private Nachricht senden

Registriert: 17. Juni 2008, 20:20
Beiträge: 327
Beitrag Re: Abgasuntersuchung auch für 125er ab 1.4.2005
Gratuliere HanseJung (und Visch natürlich auch)!
Nach der ganzen Arbeit und dem entsprechendem Enthusiasmus, hast Du Dir das auch mehr als redlich verdient!
Interessante Aussage übrigens, das mit dem leicht erhöhten Co-Gehalt bzgl der Ventile... Kann das jemand bestätigen?
Fakt ist wohl, das die meisten Leo`s (und vieleicht aus gutem Grund) meist etwas mehr als die 2-3% haben und nur für die Prüfung runtergeschraubt werden.
Werde mich, bzw Leo, wohl vor meinem Termin im August auch nochmal an eine Messstation hängen, um einen Anhaltspunkt zu haben.

Und nun aber schön entspannt an`s fahren denken :wink:


10. Juni 2011, 09:56
Profil Private Nachricht senden

Registriert: 23. Juni 2007, 20:20
Beiträge: 473
Wohnort: Niederzier,Hu-Sta
Beitrag Re: Abgasuntersuchung auch für 125er ab 1.4.2005
Hi AttiC,

haste ne Messstation vor Ort? Weil extra brauchst du deswegen nicht in die Werkstatt.

Co_Gehalt korrektur wird normal bei der TüV- vorführung vorgenommen, wie bei Hansejung auch. :)

Und das mit den Ventilen kann ich mir nur so erklären, das ein Fetteres Gemoisch die Ventile etwas kühlt. Bei zu magerem, besteht die gefahr der verbrennung der Ventilsitze. :?

Die wenigsten probleme mit der Plackette gibts bei vorführung in ner Werkstatt deines vertrauens.

Gruß Viktor

_________________
Ich: Bj.1963, fahre nen ´97er Leo1, silber,5W-50 Polo, Luftansaugschlauch vom Vorwerk Staubsauger , Givi Windschild, Bitubo Stoßdämpfer, gebrauchte Scarabeo Kupplung 134mm, Bremse vorn und Kühler vom -99er LeoII, zubehör Zündspule, 55000km. Schönwetter Bike: Kawa 550Z4.
// http://www.burning-out.de/


12. Juni 2011, 12:02
Profil Private Nachricht senden

Registriert: 17. Juni 2008, 20:20
Beiträge: 327
Beitrag Re: Abgasuntersuchung auch für 125er ab 1.4.2005
Nein, ich weiß Viktor.
Hab ich letztes Mal, vor gut 2 Jahren, auch während des Tüv-Termins mit dem Prüfer korrekt eingestellt (was mir anschl. aber deutlich zu mager war).
Habe aber eine lütte Werkstatt in der Nähe, wo ich interessehalber vorher mal ran will um zu schauen, wo ich momentan mit den Werten liege.
Just 4 Fun sozusagen, bzw um ihn später wieder an dieses, mittlerweile bewährte, Maß zu bringen ;)
Deine Erklärung mit der Verbrennung der Sitze scheint einleuchtend. So in etwa habe ich mir das auch zusammengereimt.

Ansonsten mach ich mir keinen besonderen Kopf wg. des Tüv`s - Sollte alles im Lot sein und ist noch 2 Monate hin.


13. Juni 2011, 04:02
Profil Private Nachricht senden

Registriert: 9. Juni 2010, 11:00
Beiträge: 1197
Wohnort: Seevetal
Beitrag Re: Abgasuntersuchung auch für 125er ab 1.4.2005
visch hat geschrieben:
...das mit den Ventilen kann ich mir nur so erklären, das ein Fetteres Gemoisch die Ventile etwas kühlt. Bei zu magerem, besteht die gefahr der verbrennung der Ventilsitze. :?


Genau das war auch die Erklärung des guten TÜV-lers bei dem ich war.

_________________
silberner Leo 1 - 151ccm - BJ97 & EZ99 - Laufleistung 23tkm (in Besitz: 07/2010)
Generalüberholung Winter 2010/11: Rahmen & Motor generalüberholt, Bremsenzangen Leo2, 09/2011 vorsorglich Auslasskipphebel neu

grauer Leo ST 300 - 264ccm - EZ 08/2007 - Laufleistung 61tkm / 2. Motor ~30tkm (in Besitz: 02/2012)
Restauration bis 06/2012, 07/2012 ZFD defekt: Motor und Lager generalüberholt

Jagdrevier: Hamburg + Umland


13. Juni 2011, 09:06
Profil Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum


  • Datenschutzrichtlinie



  • Powered by phpBB © phpBB Group.
    Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
    Deutsche Übersetzung durch phpBB.de