Aktuelle Zeit: 24. Juni 2018, 06:12




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
 Gelbatterie 12V-12A als Ersatz für den Leo 
Autor Nachricht

Registriert: 24. Juni 2008, 06:31
Beiträge: 21
Beitrag Re: Gelbatterie 12V-12A als Ersatz für den Leo
Ich habe die Batterie schon bestellt. Die alte is Kacke. Danke für den Tip. ;) :D

_________________
Leo 1 Bj. 96 11000 Km, Silber, hohe Scheibe, Topcase.


28. Juni 2008, 07:50
Profil Private Nachricht senden

Registriert: 24. Juni 2008, 06:31
Beiträge: 21
Beitrag Re: Gelbatterie 12V-12A als Ersatz für den Leo
Ich habe die Gelbatterie direkt beim Hersteller bestellt, und mit Versand 80 € bezahlt.
Funktioniert super, sollte sie aber auch bei diesem Preis. Super ist auch die geringe
Selbstentladung, bei langer Standzeit. :D 8) :P

_________________
Leo 1 Bj. 96 11000 Km, Silber, hohe Scheibe, Topcase.


1. Juli 2008, 13:35
Profil Private Nachricht senden

Registriert: 15. Juli 2008, 11:45
Beiträge: 6
Beitrag Re: Gelbatterie 12V-12A als Ersatz für den Leo
auch meinerseits : danke für den tip :))

da die eingebaute batterie platt war bin ich nun auf gel umgestiegen.

solltest wirklich provision verlangen... :P

_________________
Aprilia Leonardo 125, Bj. 97, in silber
km per Juli 08 : 7500


23. Juli 2008, 20:56
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: 23. Februar 2004, 19:03
Beiträge: 238
Wohnort: Herne-Wanne / NRW
Beitrag Re: Gelbatterie 12V-12A als Ersatz für den Leo
Hat jemand schon Erfahrungen mit der Haltbarkeit einer Gel-Batterie ? Mich würde interessieren, ob ich die auch schon nach ca. 2 Jahren entsorgen kann !

_________________
Leo 1 , EZ 06.96 , dunkelblau-met. ( http://www.leonardo-worldwide.com/user/ ... es255.html ) * ca. 26tkm LL * GIVI Sportscheibe schwarz getönt * blau-weisse LED-Tachobeleuchtung * NAVI-Halter + 12V Zigaretten-Anzünder im Helmfach * vorne weisse Blinker LEO 2 * hinten weisse Blinker SR50 Ditech * NGK Iridium-Zündkerze CR8EIX ** TOP-Speed lt. Tacho : 115-135 km/h **


5. Februar 2009, 15:09
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Mod 250, Sponsor
Benutzeravatar

Registriert: 24. April 2003, 08:31
Beiträge: 2109
Wohnort: Hamburg
Beitrag Re: Gelbatterie 12V-12A als Ersatz für den Leo
Die Haltbarkeit einer Gelbatterie ist gut.
Ist aber abhändig von der Pflege.
Eine Gelbatt. sollte nur Voll gelagert werden. Zur Winterpause laden!!!

Ich fahre seit 2004 mit einer Panasonic-Gelb. ohne Probleme.

Gruß Reinhold

_________________
LE0 2 , 250 ccm, Baujahr 1999, 40000 km Schwarzmet. H7/H4 Licht.

STANDARDFRAGEN werden auf meiner Webseite > http://www.aprilia-leonardo.de < beantwortet.
Der LEO im BILD > http://www.leonardo-worldwide.com <

WER NICHT GESEHEN WIRD;WIRD ÜBERSEHEN!

Immer gute Fahrt wünscht dir Reinhold.


5. Februar 2009, 15:44
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 26. Juli 2008, 07:05
Beiträge: 189
Wohnort: Bremen
Beitrag Re: Gelbatterie 12V-12A als Ersatz für den Leo
@ Jojosp,

hast Du Bestelldaten bezüglich der Gel-Batterie?

Wäre super. Schon mal Danke im voruas.

Gruss Manuela

_________________
Aprilia Leonardo 125 EZ 07/1998, Laufleistung z.Z. > 9000 Km, GIVI Windschild getönt,
GIVI Topcase, Metzeler Me 7 Teen. Höchstgeschw. 120 km/h laut Tacho.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Aprilia SR 50, Baujahr 1995, >14.000 Km. Varioriemen bei 11.200 Km gewechselt. Ansaugstutzen bei ca. 14.00 km gewechselt.


7. Februar 2009, 18:26
Profil Private Nachricht senden
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 23. April 2003, 22:00
Beiträge: 871
Wohnort: Augsburg
Beitrag Re: Gelbatterie 12V-12A als Ersatz für den Leo
Hallo Manuela,

schau Dir mal den link zu ebay an, im allerersten Beitrag hier. Ich habs grad aktualisiert.

Dort findest Du Näheres.
Viel Spass!

joachim

_________________
Joachims Roller: 1998er Leo 1 mit Scheibe, 150ccm, MSR Edelstahl Auspuff, Malossi Multivar, Malossi Keilriemen, Malossi Red Sponge Luftfilter, Heidenau K61 Reifen. zuletzt 45.500km. // Neuzugang bei Jo: 2013er Vespa GTS 250ie, 244ccm, Variomatik CVT FR4, Kupplung Polini Speed Clutch mit Polini Speed Bell, Malossi Red Sponge Luftfilter, Malossi Sportscheibe. 10500km auf dem Tacho


8. Februar 2009, 17:12
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 26. Juli 2008, 07:05
Beiträge: 189
Wohnort: Bremen
Beitrag Re: Gelbatterie 12V-12A als Ersatz für den Leo
Super! :P

Vielen Dank.

Gruss Manuela

_________________
Aprilia Leonardo 125 EZ 07/1998, Laufleistung z.Z. > 9000 Km, GIVI Windschild getönt,
GIVI Topcase, Metzeler Me 7 Teen. Höchstgeschw. 120 km/h laut Tacho.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Aprilia SR 50, Baujahr 1995, >14.000 Km. Varioriemen bei 11.200 Km gewechselt. Ansaugstutzen bei ca. 14.00 km gewechselt.


9. Februar 2009, 07:28
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: 23. Februar 2004, 19:03
Beiträge: 238
Wohnort: Herne-Wanne / NRW
Beitrag Re: Gelbatterie 12V-12A als Ersatz für den Leo
Also scheint sich eine Investition in einen solchen Akku zu lohnen. Habe hier einen günstigen gesehen : http://cgi.ebay.de/GEL-Batterie-YB12AL-A2-Aprilia-Leonardo-125-Bj-96-05_W0QQitemZ360113858935QQcmdZViewItemQQptZMotorrad_Kraftradteile?hash=item360113858935&_trksid=p3286.c0.m14&_trkparms=72%3A1700%7C66%3A2%7C65%3A12%7C39%3A1%7C240%3A1318

_________________
Leo 1 , EZ 06.96 , dunkelblau-met. ( http://www.leonardo-worldwide.com/user/ ... es255.html ) * ca. 26tkm LL * GIVI Sportscheibe schwarz getönt * blau-weisse LED-Tachobeleuchtung * NAVI-Halter + 12V Zigaretten-Anzünder im Helmfach * vorne weisse Blinker LEO 2 * hinten weisse Blinker SR50 Ditech * NGK Iridium-Zündkerze CR8EIX ** TOP-Speed lt. Tacho : 115-135 km/h **


10. Februar 2009, 09:25
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 23. April 2003, 22:00
Beiträge: 871
Wohnort: Augsburg
Beitrag Re: Gelbatterie 12V-12A als Ersatz für den Leo
UPDATE:

Habe gestern die Rollersaison eröffnet!! :D

Die Batterie hatte ich schon seit zwei Wochen frisch geladen rumliegen, dieses Warten machte mich schon mürbe...nicht jedoch den Gelakku..! Flugs eingebaut und neues Benzin in den Tank: Das wars. Der Gelakku tritt den Anlasser wie ein Pferd, der Roller sprang 1a an.

Also: auch nach zwei Jahren immernoch wie neu und so herrlich unkompliziert! :D

Gute Fahrt Euch allen und viele Grüsse!
joachim


2. März 2009, 10:11
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 23. Februar 2004, 19:03
Beiträge: 238
Wohnort: Herne-Wanne / NRW
Beitrag Re: Gelbatterie 12V-12A als Ersatz für den Leo
Habe nun seit ca. 3 Monaten auch einen Gel-Akku und habe es bisher nicht bereut, die 60 Euro anzulegen. Immer voll Power beim Anlassen-alle vergangenen gescheiterten Startversuche mit dem alten Blei-Säure-Akku sind vergessen.

Glück auf


25. August 2009, 18:27
Profil Private Nachricht senden Website besuchen

Registriert: 30. September 2009, 16:12
Beiträge: 11
Beitrag Re: Gelbatterie 12V-12A als Ersatz für den Leo
hallo,

habe mir auch im September eine Gelbatterie zugelegt, aber im Starterverhalten keine Verbesserung festgestellt;
ich mußte nach ca. 8 Wochen Rollerstillstand auch wiederum ewig "orgeln", bis er ansprang;
Der einzige Vorteil der neuen Gelbatterie war, dass ich damit ewig orgeln konnte, also die Batterie wurde während der Orgelns nicht hörbar schwächer...

Dietmar


16. Dezember 2009, 17:47
Profil Private Nachricht senden
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 23. April 2003, 22:00
Beiträge: 871
Wohnort: Augsburg
Beitrag Re: Gelbatterie 12V-12A als Ersatz für den Leo
Saisonstart 2010: Roller rausholen und losfahren, mehr sag ich nicht... 8) Alles easy mit dem Gelakku.

Nach 10 Wochen Stillstand hab ich ihn dann aber doch auch mal geladen - Er war in ner Stunde wieder voll, LOL!

VG,
joachim

_________________
Joachims Roller: 1998er Leo 1 mit Scheibe, 150ccm, MSR Edelstahl Auspuff, Malossi Multivar, Malossi Keilriemen, Malossi Red Sponge Luftfilter, Heidenau K61 Reifen. zuletzt 45.500km. // Neuzugang bei Jo: 2013er Vespa GTS 250ie, 244ccm, Variomatik CVT FR4, Kupplung Polini Speed Clutch mit Polini Speed Bell, Malossi Red Sponge Luftfilter, Malossi Sportscheibe. 10500km auf dem Tacho


19. März 2010, 11:54
Profil Private Nachricht senden Website besuchen

Registriert: 17. Juni 2008, 20:20
Beiträge: 327
Beitrag Re: Gelbatterie 12V-12A als Ersatz für den Leo
Bereue die Investition ebenfalls nicht - Hat die ganzen letzten, kalten Wochen, trotz nur täglicher Kurztrips, 1a geleistet.
Beide Daumen hoch 8)


19. März 2010, 18:07
Profil Private Nachricht senden

Registriert: 30. September 2009, 16:12
Beiträge: 11
Beitrag Re: Gelbatterie 12V-12A als Ersatz für den Leo
salve,
auch wenn´s nicht ganz zum Thema passt;
nach längerem Stillstand des rollers hat es sich beim starten als sehr hilfreich erwiesen, wenn man den Leo (125) nach rechts neigt...den Tipp habe ich mal hier irgendwo im forum gelesen..

schönen abend
dietmar


9. November 2010, 19:16
Profil Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum


  • Datenschutzrichtlinie



  • Powered by phpBB © phpBB Group.
    Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
    Deutsche Übersetzung durch phpBB.de