Aktuelle Zeit: 19. September 2018, 14:15




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 Mein armer Leo !! 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: 3. Juni 2007, 11:05
Beiträge: 312
Wohnort: (Baden) Freiburg
Beitrag Mein armer Leo !!
Hallo,

heute mittag komme ich von meiner Spritztour nach Hause und stelle den Leo in der Garage ab,( ist eine große Garage für alle Mitbewohner)beim rauslaufen sah ich noch die Putzfrau vom Hause mit ihren 2 Kindern (ca. 7 und 9 Jahre) natürlich habe ich schön gegrüßt und mit den Kinder noch ein paar Späße gemacht.
Als ich oben in der Wohnung war dachte ich komm bring den Kinder ein Eis das du im Kühlschrank hast.
Gesagt getan.
Danach bin ich wieder nach oben in die Wohnung und ein bisschen im Internet gesurft,
da mein Hund nach einer Stunde Gassi musste dachte ich nehme ihn mit und schau mal nach dem Ölstand beim Leo jetzt wo er abgekühlt ist.

Also lief ich mit meinem Hund runter in die Garage in richtung Leo, als ich kurz vor ihm Stand dachte ich:
"Warum hat denn der Leo Reif vorne auf dem Lack hat es hier so abgekühlt"(reif kennt ihr,hat mann morgens darauf wenn es kühl und feucht ist)es sah genauso so aus da der ganze glanz weg war.
Ich lief näher hin und mich trifft nicht fast den Schlag sondern er traf mich
die Kinder haben mit 800 er Schmiergelpapier das auf dem Boden lag meinen Leo an der ganzen Front und an der Seite bearbeitete 80 ;( :wall:

Ich sage es euch wirklich das war Horror pur hat schon richtig Dolle weh getan.
Das war ein Gefühl das ich nicht meinem größtem Feind wünsche.

Erst vorgestern bin ich mit allem fertig geworden
Bremsen v. und h. komplett mit Bremsscheibe hinten,Radlager v. und h.,Reifen hinten,
10 000 Km Inspektion(sämtliche Öle und Zündkerze), Keilriemen,Rollen 8,4 g,
neue Griffe und das beste ich habe den Leo am Donnerstag 2 Stunden Poliert :D

Natürlich wusste ich das es nur die Kinder von der Putzfrau gewesen sein konnten
und rief die Dame gleich zu Hause an.
Sie war sofort mit den Kinder an Ort und Stelle und als ich die Kinder fragte wer es von beiden war, war es natürlich keiner von denen ist doch klar das dies kommt.
Nach etwa 10 Minuten bearbeitung der Kinder hatte ich sie soweit das sie es zugaben.

Gott sei dank ist die Frau Haftpflicht Versichert.
Morgenfrüh gibt sie mir Telefonisch die Daten der Versicherung
.
Meine frage jetzt wie muss ich jetzt vorgehen?
Ich habe keine Ahnung da ich noch nie einen Haftpflicht Schaden hatte.


Danke vielmals für eure Hilfe

Michael (Spezii)

_________________
Leo ST BJ 2002 - Malossi 179cm³ - Malossi Getriebe 20/46







http://www.leonardo-worldwide.com/user/ ... pezii.html


Zuletzt geändert von spezii am 16. Juli 2007, 08:19, insgesamt 1-mal geändert.



13. Juli 2007, 22:50
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 1. Mai 2003, 00:18
Beiträge: 161
Wohnort: Münster
Beitrag Re: Mein armer Leo !!
Hallo Michael!!!
Ja das ist Grauen PUR!!!!!! Aber egal ist passiert.Deine Nachbarin muss den Schaden bei Ihrer Versicherrung persönlich melden!!!! Du gehst nur zur Werkstatt oder Lackiererrei läßt einen Kostenvoranschlag machen den du dann der Versicherung einreichen musst. Achtung wenn du den Schaden selber fertig machen willst, was auch geht werden dir meines Wissens nach 20% von der Endsumme abgezogen.Genau solltest du dich aber bei deiner Versicherung erkundigen.

Viel Glück und Gruß
Reinhard

_________________
Leo 1
Bjh 96
Kilomertst. 20000
Reifen Heidenau K58 V und hinten
Kopfdichtung bei 12000 ern.
seit Dez 2005 LeoST
Bjh 2002
8500 Kilometer
14500 neue Steuerkette (gelängt!!! sowie wellenscheibe Kipphebel getauscht)


14. Juli 2007, 21:15
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: 3. Juni 2007, 11:05
Beiträge: 312
Wohnort: (Baden) Freiburg
Beitrag Re: Mein armer Leo !!
Hallo Reinhard,

erst mal vielen dank für deine Hilfe da ich echt keine Ahnung von einem Haftpflichtsschaden habe.

Muss ich einen Gutachter kommen lassen?

Die Kids haben ganze Arbeit geleistet die Scheibe ist betroffen,Komplette Front von oben bis unten,innen das graue Kunststoff das ja aus einem Stück besteht,oder?
Das Topcase noch ganz leicht aber das ist nicht so Wild.

Wird das Jetzt "nur" Lackiert oder kommen da neue teile rein und dann lackiert?

Wie lange dauert das ganze dann bis die Versicherung bezahlt wenn ich es selbst machen sollte?

Wenn ich es die Werkstatt machen lasse bekomme ich solange einen Leihroller,
ich muss ja zur Arbeit kommen und den BMW braucht meine Frau damit sie zu Arbeit kommt.

Mit den Arbeitsstunden sind da gleich 800-900€ zusammen.

Naja lasse mich Überraschen was die Versicherung meint
aber ich hätte mir schon gerne den Stress erspart da der Leo zu 100%
jetzt endlich meinem Geschmack entsprach.
Hätte er schon Kratzer gehabt dann würde ich mich freuen das er Lackiert wird aber er hatte keinen einzigen. ;(

gruß Michael

_________________
Leo ST BJ 2002 - Malossi 179cm³ - Malossi Getriebe 20/46







http://www.leonardo-worldwide.com/user/ ... pezii.html


15. Juli 2007, 01:08
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 24. April 2003, 21:11
Beiträge: 2676
Wohnort: 68766 Hockenheim
Beitrag Re: Mein armer Leo !!
Hallo,

ich möchte hier keine Rechtsberatung lostreten, nur ganz kurz:

Strenggenommen hast du meiner Meinung nach rein rechtlich bei so kleinen Kindern kein Anspruch auf Schadenersatz: Kinder spielen und "stellen dabei auch mal was an". Die Aufsichtspflicht der Eltern bedeutet nicht, dass sie ihre Kinder jede Sekunde bewachen müssen. Was anderes ist es, wenn die Kinder definitiv lange Zeit unbeaufsichtigt sind. Man könnte natürlich auch argumentieren, wieso die Kinder in einer Garage spielen ...

Kurzum: Deine Nachbarin hat sich einsichtig gezeigt. Das ist ein wichtiger Schritt. Sie soll den Schaden ihrer Versicherung melden. Du gehst am besten zum Aprilia-Händler und lässt dir einen KVA erstellen. Den reicht ihr bei der Versicherung ein. Nach einigen Wochen sollte dann das Geld kommen.

Bei Aprilia werden keine Teile lackiert, sondern komplett ersetzt. Wenn dein Leo in Original-Farbe lackiert ist, wird es auf neue Verkleidungsteile hinauslaufen.

Es bleibt dann dir überlassen, den Schaden selbst zu beheben. In diesem Fall wird dein Händler aber ein paar Euro für den Kostenvoranschlag berechnen.

Grüße,

Christian

_________________
Leo1 150, silber, Baujahr 97, mit 30.000 km und rätselhaften Steuerkettenriss


15. Juli 2007, 08:39
Profil Private Nachricht senden ICQ
Benutzeravatar

Registriert: 3. Juni 2007, 11:05
Beiträge: 312
Wohnort: (Baden) Freiburg
Beitrag Re: Mein armer Leo !!
Hallo Christian,

also deine Kompetenz in Sachen Zweirad oder besser gesagt Leo ist unangefochten
aber in Sachen Versicherung muss ich sagen das es MÜLL ist was du da vom Stapel lässt.

Natürlich haften die Eltern für ihre Kinder!

Für was gibt es die Familienhaftplicht,meinst du die ganzen Schäden die in Deutschland durch Kinder entstehen werden nur auf die Einsichtigkeit der Eltern übernommen?
Natürlich nicht!


Die Dame kommt hier zu uns ins Haus um zum Putzen und um die Wäsche zu Waschen für die die Pension die noch im gleichen Haus ist.
Um zu den Waschmaschienen zu kommen muss sie durch die Garage in den Keller.

In der Zeit wo sie die Wäsche in die Waschmaschine legte sind die Kinder,die sie mit zur Arbeit brachte auf die Idee gekommen meinen Leo mit Schleifpapier zu bearbeiten.
Da sie die Kinder mit zur Arbeit nahm hat sie natürlich die Aufsichtspflicht und die ist sie
in diesem Moment nicht nachgekommen.

So wie du es hinstellst haben alle Kinder in Deutschland einen Freibrief sämtliche
Gebrauchsgüter wie z.b Auto, Motorrad,Fahrräder, PC, Notebook usw zu beschädigen ohne das sie oder ihre Eltern zur Rechenschaft gezogen werden.

Ich denke du hast noch keine Kinder oder?
Solltest du mal welche haben und es tritt so ein Fall in deiner Familie ein,was ich dir natürlich nicht wünsche,dann probiere es mal so wie du es geschrieben hast und stelle dich als Elternteil Quer.
Dann musst du mal sehen was dir für einen Gegenwind von dem Rechtsanwalt des beschädigten entgegenkommt,den du in diesem Moment auch noch zahlen musst da du mit Sicherheit den Prozess verlieren wirst.

Überlege nochmal ob du dies ernst gemeinst hast was du oben geschrieben hast. :D


gruß Michael (Spezii)

_________________
Leo ST BJ 2002 - Malossi 179cm³ - Malossi Getriebe 20/46







http://www.leonardo-worldwide.com/user/ ... pezii.html


Zuletzt geändert von spezii am 18. Juli 2007, 19:22, insgesamt 1-mal geändert.



15. Juli 2007, 12:45
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 6. Februar 2004, 21:33
Beiträge: 321
Wohnort: Jülich, NRW
Beitrag Re: Mein armer Leo !!
Ich bin keine Rechtsberatung da ich keine richtge Ahnung hab, deshalb halt ich auch den Rand :)
Aber ich würde den Kostenvoranschlag nicht bei Aprilia sondern beim GUTEN Lackierer deines Vertrauens machen lassen..... Gucken was ne neue Frontverkleidung im Katalog kostet kannste auch selber.

Ich wüßte wie ichs mach´, hab nen guten Lackierer als guten Freund ;)
Immer versuchen das meiste für Dich rauszuholen... Vielleicht nicht 100% korrekt, aber das versucht JEDER.

Gruß

_________________
~---==([ Leo2 / silber \ Bj. 2001 / 179ccm \ ~ 10000 Km / 4Road ])==---~


15. Juli 2007, 12:59
Profil Private Nachricht senden ICQ
Moderator

Registriert: 23. April 2003, 21:41
Beiträge: 3123
Wohnort: Schmelz-Hüttersdorf
Beitrag Re: Mein armer Leo !!
@spezi: schau dir mal die Rechtsprechung zu dem Thema an... mit gesundem Menschenverstand hat das nix mehr zu tun, wie sich da die Haftpflichtversicherungen ums bezahlen drücken... ;(

aber lassen wir das mal außen vor, Wenn die Mutter sich einsichtig gezeigt hat und das der Versicherung meldet sollte das normalerweise kein Problem sein. Sollte die Versicherung aber nachhaken, solltet ihr in der Rechsprechung gucken was die Mutter dann am besten zum Thema Aufsichtspflicht da aussagt.

zur Reperatur: ich weiß in diesem Falle den Ablauf nicht genau, normalerweise kann ja die Werkstatt direkt mit der Haftpflicht abrechnen... Dann klärst du mit der Werkstatt wie der ablauf ist. Wenn neue Teile draufkommen sollen die bestellt werden, die Montage sollte an einem Tag möglich sein, das ergibt den geringsten Ausfall.

Bei uns hier gabs mal nen Haftpflichtschaden verursacht von einem Pferd, Auto beschädigt. Der Halter war einfach in der Werkstatt und hat dem Schädiger die Rechnung geschickt. Die wurde dann einfach an die Versicherung weitergeleitet, und die Versicherung hat anstandslos gezahlt... im Idealfall läufts bei dir auch so, ich würd sagen: Mutter klärt die geschichte mit der Versicherung, du mit der Werkstatt, und die Werkstatt kann dann die Rechnung unter angabe einer Schadensnummer o.ä. direkt an die Versicherung schicken....

Ich drück mal die Daumen dass das alles glätt läuft, is schon ziemlich ärgerlich. Aber dafür hat man ja Versicherungen. Ich hoffe die Mutter hat den Kiddies mal ordentlich die Ohren lang gezogen ;)

Gruß
Chris

_________________
Standardfragen werden hier beantwortet: http://www.aprilia-leonardo.de ein Besuch lohnt sich!

--> Leonardo 1 125, Bj. 08. 97, nachtblau metalic ~102.000km look: http://www.leonardo-worldwide.com
--> Suzuki GSF 600 S Bandit, Bj. 04. 2002, schwarz ~40.000km 78PS
"wir brauchen das Rad nicht neu zu erfinden ... wir müssen es nur öfter nutzen" ;-)


Zuletzt geändert von chris84 am 15. Juli 2007, 13:46, insgesamt 1-mal geändert.



15. Juli 2007, 13:45
Profil Private Nachricht senden ICQ
Benutzeravatar

Registriert: 3. Juni 2007, 11:05
Beiträge: 312
Wohnort: (Baden) Freiburg
Beitrag Re: Mein armer Leo !!
Hallo Chris,

denke genauso werde ich es probieren, die Werkstatt soll sich dann an die Versicherung halten.


Das die Versicherungen versuchen sich von der Zahlung zu drücken das ist mir klar

deshalb lasse ich mich überraschen zur not habe ich ja Rechtsschutz :D


Ich danke dir und natürlich allen anderen für eure Hilfe,

morgen wollte die VN mit dem Versicherungsvertreter telefonieren dann mal sehen was er

meint. :rolleyes:

gruß und danke

_________________
Leo ST BJ 2002 - Malossi 179cm³ - Malossi Getriebe 20/46







http://www.leonardo-worldwide.com/user/ ... pezii.html


15. Juli 2007, 13:53
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Mod 250, Sponsor
Benutzeravatar

Registriert: 24. April 2003, 08:31
Beiträge: 2112
Wohnort: Hamburg
Beitrag Re: Mein armer Leo !!
Moin,
rechtlich wird die Aufsichtspflicht der Kinder selten verletzt!
Der Weg durch die Instanzen ist lang und mühsam!
Es könnte doch sein das mit Hilfe des Wäschekorbes der Roller umgestoßen wurden, dann ist rechtlich alles klar.

Gruß Reinhold

_________________
LE0 2 , 250 ccm, Baujahr 1999, 40000 km Schwarzmet. H7/H4 Licht.

STANDARDFRAGEN werden auf meiner Webseite > http://www.aprilia-leonardo.de < beantwortet.
Der LEO im BILD > http://www.leonardo-worldwide.com <

WER NICHT GESEHEN WIRD;WIRD ÜBERSEHEN!

Immer gute Fahrt wünscht dir Reinhold.


15. Juli 2007, 19:43
Profil Website besuchen
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 24. April 2003, 21:11
Beiträge: 2676
Wohnort: 68766 Hockenheim
Beitrag Re: Mein armer Leo !!
Hallo Michael,

ich schreibe dir mal eine PN zum Thema.

Christian

_________________
Leo1 150, silber, Baujahr 97, mit 30.000 km und rätselhaften Steuerkettenriss


15. Juli 2007, 21:48
Profil Private Nachricht senden ICQ
Benutzeravatar

Registriert: 3. Juni 2007, 11:05
Beiträge: 312
Wohnort: (Baden) Freiburg
Beitrag Re: Mein armer Leo !!
Hallo Reinhold,


danke für den Hinweis ,da aber beim Leo ziemlich die ganze Front (rechts und Links)abgeschliffen

ist so das es doch ersichtlich ist das dies nicht von einem Sturz kommen kann.

Das wäre doch etwas zu einfach für die Versicherung dies zu wiederlegen.


gruß Michael (Spezii)

_________________
Leo ST BJ 2002 - Malossi 179cm³ - Malossi Getriebe 20/46







http://www.leonardo-worldwide.com/user/ ... pezii.html


16. Juli 2007, 00:26
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Mod 250, Sponsor
Benutzeravatar

Registriert: 24. April 2003, 08:31
Beiträge: 2112
Wohnort: Hamburg
Beitrag Re: Mein armer Leo !!
Moin Spezii,
lass uns das Thema bis zum Ende verfolgen, die Meinungen / Wissen gehen weit aus einander.
Wir sollten an deinem Problem erfahren wie die rechtliche Lage wirklich ist.
Ich lege das Thema auf AKTUELL, damit wir es schneller finden.

Damit keine Verwirrung entsteht, werde ich nach Abschluss das Themas es nach Tastentelefon verschieben.

Gruß Reinhold

_________________
LE0 2 , 250 ccm, Baujahr 1999, 40000 km Schwarzmet. H7/H4 Licht.

STANDARDFRAGEN werden auf meiner Webseite > http://www.aprilia-leonardo.de < beantwortet.
Der LEO im BILD > http://www.leonardo-worldwide.com <

WER NICHT GESEHEN WIRD;WIRD ÜBERSEHEN!

Immer gute Fahrt wünscht dir Reinhold.


Zuletzt geändert von Leofreund am 16. Juli 2007, 08:22, insgesamt 1-mal geändert.



16. Juli 2007, 08:18
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 3. Juni 2007, 11:05
Beiträge: 312
Wohnort: (Baden) Freiburg
Beitrag Re: Mein armer Leo !!
Hallo zusammen,


gebe mal einen kurzen zwischenbericht zum besten.

Da die VN zwei Haftplicht Versicherungen hat,eine davon als ergänzung,

musste diese Woche erst mal geklärt werden welche Versicherung den jetzt in Kraft tritt.

Dies ist jetzt endlich geklärt.

In der Werkstatt war ich,dort wurden Bilder gemacht vom Schaden und die verschiedene

Preise bei Aprilia erfragt..

Der Schaden beläuft sich ca.1200€ ohne Mietroller.

Wie lange und ob überhaupt ich einen Mietroller bekomme muss noch geklärt werden.

Die Versicherung hat heute bekannt gegeben das sie einen Gutachter vorbei schickt.

Soll mir recht sein so ist dann für mich alles in trockenen Tüchern was die Höhe des Schadens

angeht.


Denke Montag -Dienstag geht es endlich los mit der Reperatur

und wenn mein Leo eh in der Werkstatt ist habe ich mir gleich ein 180ccm Satz beim Mopshop

bestellt und der Austausch der gelängeten Steuerkette wird auch gleich mitgemacht .

Melde mich sobald ich was neues berichten kann.

mfg Michael (Spezii)

_________________
Leo ST BJ 2002 - Malossi 179cm³ - Malossi Getriebe 20/46







http://www.leonardo-worldwide.com/user/ ... pezii.html


20. Juli 2007, 20:06
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 3. Juni 2007, 11:05
Beiträge: 312
Wohnort: (Baden) Freiburg
Beitrag Re: Mein armer Leo !!
Hallo Foris,

so habe so eben das Gutachten per Mail bekommen,

mich hat es fast vom Stuhl gehauen,schaut euch das Gutachten mal an.

Ich würde gern wissen wo der Mann die Preise her hat.

R E P A R A T U R - K A L K U L A T I O N NR 200707008 24.07.2007

E R S A T Z T E I L E PREISSTAND : 01.04.2007 / 02

LEIT-NR BEZEICHNUNG TEILE-NR PREIS

0051 SCHEINWERFER KPL 8127287 100.70 €
0127 WINDSCHILD 8158311 33.87 €
0531 STOSSFAENGER V L :8158326 14.24 €
0532 STOSSFAENGER V R :8158325 14.24 €
0539 BLENDE V O 8158314 10.70 €
0560 INNENVERKLDG V 8158316 75.30 €
1000 SCHRIFTZUG LEONARDO 12.20*€
----------------------------------------------------------------------------


Warum muss ich diese teile Lackieren lassen und bekomme keine neuteile berechnet?


L A C K I E R U N G ZEITBASIS 10 AW=1 STD PREIS = 95.00 EUR/STD

ARB.POS.NR/ ARBEITSGANG AW ARB.-
LEIT-NR PREIS

L 0081 KOTFLUEGEL V LACKIEREN 5 47.50
L 0123 VERKLEIDUNG H LENKER LACKIEREN 2 19.00
L 0124 LENKERVERKLEIDUNG V LACKIEREN 2 19.00
L 0557 FRONTVERKLEIDUNG A O LACKIEREN 5 47.50
L 0568 BLENDE FRONTVERKLDG LACKIEREN 2 19.00
L 0572 BLENDE FRONTVERKLDG LACKIEREN 3 28.50
KN LACKIERVORBEREITUNG 5 47.50



S C H L U S S K A L K U L A T I O N EUR EUR
-----------------------------------

A R B E I T S L O H N ZEITBASIS 10 AW = 1 STD
GESAMT 21 AW X 55.00 EUR/STD
GESAMTSUMME ARBEITSLOHN .....................................

L A C K I E R U N G ZEITBASIS 10 AW = 1 STD
GESAMT 24 AW X 95.00 EUR/STD
GESAMTSUMME LACKIERUNG INKL MATERIAL ........................

E R S A T Z T E I L E
KLEINERSATZTEILE ( 2.0%)
GESAMTSUMME ERSATZTEILE .....................................


Also nach dem Gutachter muss der mechaniker in 2 STD die

Komplette Armaturen , die Front Komplett,Kotflügel vorne,,das Windschild,den Scheinwerfer,

und beide Windabweiser abmontiern und nach dem lackieren wieder Anmontieren.

Wie soll das denn gehen,die >Erkstatt hat ca. 5 Std veranschlagt dfür die Arbeit

Dann wo bekomme ich ein Beinschild(Innenverkleidung) für neu für 75,30€

oder den verchromten Schiftzug "Leonardo" für 12,20€.

Ich finde das ganze Gutachten einfach Lachhaft,ich gehe morgen in die Wrrkstatt dann sollen die

den Gutachter anrufen.

Was mich noch Ärgert warum muss ich meine Teile lackieren lassen und bekomme keine neue

obwohl noch den Original Lack darauf habe?


gruß

_________________
Leo ST BJ 2002 - Malossi 179cm³ - Malossi Getriebe 20/46







http://www.leonardo-worldwide.com/user/ ... pezii.html


Zuletzt geändert von spezii am 25. Juli 2007, 08:34, insgesamt 1-mal geändert.



24. Juli 2007, 19:43
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Moderator

Registriert: 23. April 2003, 21:41
Beiträge: 3123
Wohnort: Schmelz-Hüttersdorf
Beitrag Re: Mein armer Leo !!
ich vermute mal das war ein Gutachter der Versicherung... den musst du nicht akzeptieren.

du darfst dir einen anerkannten Gutachter aussuchen, und den muss die Versicherung akzeptieren! ;)

_________________
Standardfragen werden hier beantwortet: http://www.aprilia-leonardo.de ein Besuch lohnt sich!

--> Leonardo 1 125, Bj. 08. 97, nachtblau metalic ~102.000km look: http://www.leonardo-worldwide.com
--> Suzuki GSF 600 S Bandit, Bj. 04. 2002, schwarz ~40.000km 78PS
"wir brauchen das Rad nicht neu zu erfinden ... wir müssen es nur öfter nutzen" ;-)


24. Juli 2007, 21:25
Profil Private Nachricht senden ICQ
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum


  • Datenschutzrichtlinie



  • Powered by phpBB © phpBB Group.
    Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
    Deutsche Übersetzung durch phpBB.de