Aktuelle Zeit: 12. Dezember 2018, 22:40




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
 Gerissener Varioriemen 
Autor Nachricht
Moderator

Registriert: 23. April 2003, 21:41
Beiträge: 3124
Wohnort: Schmelz-Hüttersdorf
Beitrag Re: Gerissener Varioriemen
ein Varioriemen dehnt sich nur einmal... nämlich dann wenn er reißt :wink:

und einklemmen kann man den eigentlich auch nicht :shock: :roll:

Der Riemen wandert vorne auf der Riemenscheibe nur nach außen, wenn er hinten nach innen wandern kann, damit bleibt die Länge immer gleich ;)

_________________
Standardfragen werden hier beantwortet: http://www.aprilia-leonardo.de ein Besuch lohnt sich!

--> Leonardo 1 125, Bj. 08. 97, nachtblau metalic ~102.000km look: http://www.leonardo-worldwide.com
--> Suzuki GSF 600 S Bandit, Bj. 04. 2002, schwarz ~40.000km 78PS
"wir brauchen das Rad nicht neu zu erfinden ... wir müssen es nur öfter nutzen" ;-)


14. Juli 2010, 09:07
Profil Private Nachricht senden ICQ

Registriert: 5. September 2008, 22:58
Beiträge: 37
Beitrag Re: Gerissener Varioriemen
Danke für die Erklärung. Ja, die Vario ist nicht verklemmt, die ließ sich ja zumendest vorm Draufmachen von Riemen und Lüfterrad vor und zurückschieben. Ist noch die originale, so ein Molybdänsulfid-Fett drin und Hinten mit drei Schrauben fixiert so ne Kappe. Hat innen auch schon paar abgeschliffene Stellen, aber viel kleiner als auf den Bildern. Hab jetzt 28000 drauf. Hab nochmal nachgesehen. Vorne liegt der Riemen ja ganz innen auf der Welle, und hinten ganz außen. Wenn der hinten nach innen wandern kann ist die Frage geklärt. Leider kann ich´s nicht ausprobieren, Mein Krümmer ist gerissen, 3 cm hinter dem Motor und ich warte auf einen MIVV Edelstahl Auspuff.

Grüsse - Alex


14. Juli 2010, 14:13
Profil Private Nachricht senden

Registriert: 23. Juni 2007, 20:20
Beiträge: 473
Wohnort: Niederzier,Hu-Sta
Beitrag Re: Gerissener Varioriemen
Hi,

dan sollte auch alles in Oednung sein.
Derb mit 799ger länge sitzt auch etwas stammer als der originale. Las dich nicht scheu machen, dreh doch mal die Vario von Hand. Lässt es sich drehen, auch wenn etwas zäh, sollte alles richtig sein.

machs gut
Viktor

_________________
Ich: Bj.1963, fahre nen ´97er Leo1, silber,5W-50 Polo, Luftansaugschlauch vom Vorwerk Staubsauger , Givi Windschild, Bitubo Stoßdämpfer, gebrauchte Scarabeo Kupplung 134mm, Bremse vorn und Kühler vom -99er LeoII, zubehör Zündspule, 55000km. Schönwetter Bike: Kawa 550Z4.
// http://www.burning-out.de/


15. Juli 2010, 08:58
Profil Private Nachricht senden

Registriert: 23. Juni 2007, 20:20
Beiträge: 473
Wohnort: Niederzier,Hu-Sta
Beitrag Re: Gerissener Varioriemen
Hi Alex,

setz doch mal ne Signatur. :wink:
und deine Herkunft. :?:

Gruß Viktor

_________________
Ich: Bj.1963, fahre nen ´97er Leo1, silber,5W-50 Polo, Luftansaugschlauch vom Vorwerk Staubsauger , Givi Windschild, Bitubo Stoßdämpfer, gebrauchte Scarabeo Kupplung 134mm, Bremse vorn und Kühler vom -99er LeoII, zubehör Zündspule, 55000km. Schönwetter Bike: Kawa 550Z4.
// http://www.burning-out.de/


15. Juli 2010, 09:01
Profil Private Nachricht senden

Registriert: 5. September 2008, 22:58
Beiträge: 37
Beitrag Re: Gerissener Varioriemen
Mal sehen, ob´s klappt mit der Signatur.

_________________
Leo 125 ST, Bj 2001, Silbergrau, Chromleiste, Windschild, 28000km, 125km/h laut Tacho, Luftansaugung über BMW Lenkmanschette, Auspuff: MIVV City Run , Grüsse aus Leverkusen


15. Juli 2010, 11:17
Profil Private Nachricht senden

Registriert: 5. September 2008, 22:58
Beiträge: 37
Beitrag Re: Gerissener Varioriemen
@Viktor: Ich bin überigends Bj 66 und sauge über ne BMW-Lenkmanschette. :) Ich hab in deiner Signatur gesehen, daß du ne Polini Vario hast. Hatte mal gesehen dass die etwas günstiger ist als die Malossi (15-20€) Biste damit zufrieden? Ist die auch fettfrei?

_________________
Leo 125 ST, Bj 2001, Silbergrau, Chromleiste, Windschild, 28000km, 125km/h laut Tacho, Luftansaugung über BMW Lenkmanschette, Auspuff: MIVV City Run , Grüsse aus Leverkusen


15. Juli 2010, 11:43
Profil Private Nachricht senden

Registriert: 12. Januar 2014, 15:16
Beiträge: 2
Beitrag Re: Gerissener Varioriemen
Hallo Zusammen
Also hatte das Problem auch beim ersten Taus hatte Ich übersehen das die Wandlerscheibe auch Defekt war dadurch noch einen Riemen zerstört.jetzt läuft Er wieder aber immer noch dieses Vollgasproblem.
Gruß


13. Juni 2014, 07:06
Profil Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Impressum


  • Datenschutzrichtlinie



  • Powered by phpBB © phpBB Group.
    Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
    Deutsche Übersetzung durch phpBB.de