Aktuelle Zeit: 20. November 2018, 18:28




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
 Leo läuft im Stand Vollgas aber unter Last keine Leistung 
Autor Nachricht

Registriert: 1. Februar 2017, 15:36
Beiträge: 2
Beitrag Leo läuft im Stand Vollgas aber unter Last keine Leistung
Hallo!
Mein Name ist Jochen, ich bin neu hier und habe auch gleich eine Frage.
Ich habe einen Leo 125 Bj. 2003) gekauft, der nicht ansprang.
Zum Laufen habe ich ihn gebracht, der Ansaugstutzen ist neu und der Schlauch zum Luftfilter auch.
Wenn ich ihn auf dem Hauptständer stehen habe kann ich das Gas ohne Probleme hochdrehen.
Sobald er aber auf dem Asphalt steht und man anfahren will läuft er so ungefähr zwei Meter und dann hat er keine Leistung mehr und geht aus.
Dann springt er aber sofort wieder an.
Kann das was mit dem Vergaser zu tun haben?
Aber dann dürfte er doch auf dem Ständer auch nicht laufen, oder?

Danke schonmal für eure Hilfe.
Grüße Jochen


2. Februar 2017, 16:45
Profil Private Nachricht senden
Moderator

Registriert: 23. April 2003, 21:41
Beiträge: 3124
Wohnort: Schmelz-Hüttersdorf
Beitrag Re: Leo läuft im Stand Vollgas aber unter Last keine Leistun
Da könnte irgendein Kraftstoff- oder Luftschlauch beim Abbocken geknickt werden. Bitte mal alle entsprechenden Verbindungen prüfen...

Kuppelt die Kupplung im aufgebockten Zustand sauber ein und aus?

_________________
Standardfragen werden hier beantwortet: http://www.aprilia-leonardo.de ein Besuch lohnt sich!

--> Leonardo 1 125, Bj. 08. 97, nachtblau metalic ~102.000km look: http://www.leonardo-worldwide.com
--> Suzuki GSF 600 S Bandit, Bj. 04. 2002, schwarz ~40.000km 78PS
"wir brauchen das Rad nicht neu zu erfinden ... wir müssen es nur öfter nutzen" ;-)


4. Februar 2017, 22:41
Profil Private Nachricht senden ICQ

Registriert: 1. Februar 2017, 15:36
Beiträge: 2
Beitrag Re: Leo läuft im Stand Vollgas aber unter Last keine Leistun
Hallo!
Die Leitungen sind ok, nichts abgeknickt.
Aber ich habe das Gefühl, wenn ich ihn auf dem Ständer stehen habe und er kalt ist dauert es beim Gas geben länger, bis das Hinterrad anfängt sich zu drehen als im warmen Zustand.
Kann es sein, dass die Kupplung ausgelutscht ist?
Wie kann ich das überprüfen?
Gruß
Jochen


5. Februar 2017, 15:55
Profil Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum


  • Datenschutzrichtlinie



  • Powered by phpBB © phpBB Group.
    Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
    Deutsche Übersetzung durch phpBB.de