Aktuelle Zeit: 20. November 2018, 18:59




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
 Kaltstart mal anders 
Autor Nachricht

Registriert: 8. April 2017, 19:00
Beiträge: 4
Beitrag Kaltstart mal anders
Hallo zusammen,

ich hab mich jetzt 3 Tage hier durchgelesen aber nix dazu gefunden.

Auch ich habe wie jeder zweite Kaltstartprobleme. Aber die üblichen Sachen sind bei mir alle in Ordnung. Kopfdichtung ist dicht. Kerze neu. E choke in Ordnung und Luftsystem ist dicht.

Beim Kaltstart kann ich orgeln wie ich will es passiert nix. Wenn ich jedoch den geriffelten Schlauch zusammendrücke kommt er sofort und läuft. Die erste Minute zwar unrund aber dann wie ne eins.

Hat jemand ne Idee dazu?

Vielen Dank für eure Hilfe


11. April 2017, 06:09
Profil Private Nachricht senden

Registriert: 6. April 2012, 21:53
Beiträge: 67
Beitrag Re: Kaltstart mal anders
Hallo,
mit dem geriffelten Schlauch meinst du sicher die Verbindung Vergaser zum Luftfilter.

Da der Leo sehr empfindlich auf Falschluft reagiert, könnte ein gerissen "geriffelter" Schlauch sein.

Gruß
Stefan


11. April 2017, 11:39
Profil Private Nachricht senden

Registriert: 8. April 2017, 19:00
Beiträge: 4
Beitrag Re: Kaltstart mal anders
Ja der geriffelte der gerne mal reisst. Der sitzt bei mir vorm lufi nicht danach. alle Schläuche sind neu und dicht.


11. April 2017, 11:50
Profil Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum


  • Datenschutzrichtlinie



  • Powered by phpBB © phpBB Group.
    Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
    Deutsche Übersetzung durch phpBB.de