Aktuelle Zeit: 24. Juli 2019, 09:31




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
 Leo ging während der Fahrt aus 
Autor Nachricht

Registriert: 1. Juli 2008, 14:35
Beiträge: 16
Beitrag Leo ging während der Fahrt aus
Jetzt habe ich folgendes Problem und komme nicht so recht weiter.

Wie gesagt, der Leo ging während der Fahrt aus. Startversuche mit Startpilot haben zunächst keinen Erfolg gebracht.
Zündfunke ist da.

Dann Vergaser ausgebaut, zerlegt und mit Druckluft gereinigt.

Eingebaut, läuft aber immer noch nicht. Er läuft aber, wenn ich einen Lappen mit Benzin tränke und in den Ansaugtrakt des
Luftfilters stecke. Geht aber wieder aus, wenn ich den Lappen herausziehe.

Hab jetzt leider keine Idee mehr, wie ich weiter vorgehen sollt.

Bin für jeden Rat dankbar.

Wolfgang


24. April 2019, 10:45
Profil Private Nachricht senden

Registriert: 25. Januar 2004, 18:51
Beiträge: 231
Wohnort: NRW jetzt Bayern
Beitrag Re: Leo ging während der Fahrt aus
Hi,
Der Motor zieht vermutlich Falschluft. Schau mal, ob der Faltenbalgschlauch vom Luftfilter eingerissen ist.
Dies ist ein bekanntes Problem - Schlauch Nr.36?


24. April 2019, 13:28
Profil Private Nachricht senden

Registriert: 1. Juli 2008, 14:35
Beiträge: 16
Beitrag Re: Leo ging während der Fahrt aus
Vielen Dank für die Info. Hab mich auch mal durchs Forum bei ähnlichen Problemen gelesen.

Schlauch vom Luftfilter ist ok.

Aber , Ausgleichsbehälter ist leer. Hab jetzt Schlauch abgezogen und den Behälter mit Benzin gefüllt.

Springt einwandfrei an.

Geht auch nach längerem Laufen nicht mehr aus. Behälter füllt sich von alleine wieder.

Aber wo lag jetzt das Problem.

Vermutlich hat die Benzinpumpe nicht gefördert.

Von den beiden Schläuchen vom Tank zum Ausgleichsbehälter hat einer ein rote "Ventil".

Ist das der Schlauch, der das Benzin vom Tank befördert ? Dann müsste der andere der Rücklaufschlauch sein.

Wenn ich den "roten" Schlauch jetzt abziehe müsste doch Benzin rausspritzen , oder ?


Wenn nein, dann scheint der Schlauch wohl irgendwo defekt zu sein.

D.h. dann wohl Tank ausbauen ?

Danke für Infos.


24. April 2019, 13:41
Profil Private Nachricht senden

Registriert: 15. August 2009, 12:26
Beiträge: 280
Wohnort: Stuttgart
Beitrag Re: Leo ging während der Fahrt aus
Hallo Lumpazi,

Der Motor ist wohl wegen Spritmangel ausgegangen.

Der Schlauch mit dem Roten Teil ist der Rücklauf und wird am obersten Anschluss des Zwischentanks angeschlossen. Der Zulauf steckt auf dem mittleren Anschluss des Zwischentanks. Die Pumpe fördert nur solange der Motor läuft. Sie wird durch den pulsierenden Unterdruck am Ansaugstutzen des Motors angetrieben.

Gruß Andreas

_________________
Leo 1, Bj. '97
105.000 km (05.07.2017)
Tauschmotor bei 93673 km
Bereifung: Bridgestone Hoop B02
Probleme mit Volllastaussetzern durch zus. el. Benzinpumpe bei 25.000 km behoben.
Ganz wichtig, hintere Vario regelmäßig warten. Warum? viewtopic.php?f=6&t=2683&start=15


28. April 2019, 11:40
Profil Private Nachricht senden Website besuchen

Registriert: 1. Juli 2008, 14:35
Beiträge: 16
Beitrag Re: Leo ging während der Fahrt aus
Alles klar. Danke.

Wolfgang


29. April 2019, 16:23
Profil Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Impressum


  • Datenschutzrichtlinie



  • Powered by phpBB © phpBB Group.
    Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
    Deutsche Übersetzung durch phpBB.de