Aktuelle Zeit: 20. November 2018, 07:10




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
 TÜV und Entdrosselung 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: 14. Juni 2003, 12:50
Beiträge: 253
Wohnort: Wuppertal
Beitrag TÜV und Entdrosselung
Hallo zusammen,
ich war heute bei der Dekra um bei meinem LEO Tüv machen zu lassen und die Entdrosselung eintragen zu lassen. Bin also mit offenem Leo hin zur Dekra und dort wollte man ein Teilegutachten für den alten Auspuff haben - zumindest habe ich das so verstanden - um den dann austragen zu lassen. Allerdings hatte ich nur noch ein altes Teilegutachten vom Vorbesitzer des Auspuffs, welches anscheinen nicht mehr gültig ist .. Gibt es irgenein aktuelles Gutachten für den Suspuff oder wie kann ich jetzt überhaupt vorgehen. Der Prüfer meinte ich solle zum Tüv und das da dann speziell machen lassen.
Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen.
Gruß, Mathez

_________________
Aprilia Leonardo 2, 125 ccm, Baujahr 99, silber metallic, ca 46000 km ...


Zuletzt geändert von mathez am 20. Juni 2006, 14:49, insgesamt 1-mal geändert.



19. Juni 2006, 19:30
Profil Private Nachricht senden ICQ
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 19. Januar 2004, 21:20
Beiträge: 2978
Wohnort: Gladbeck, NRW
Beitrag Re: TÜV und Entdrosselung
Hallo Mathez,

das ist eigendlich nicht der Regelfall. Zuerst die Frage: was für einen Auspuff hast du denn verbaut?

Ich habe es damals so gemacht:

den Leo habe ich zu Hause in der Garage entdrosselt, die TÜV-Abnahme habe ich jedoch beim Händler machen lassen. Da kommt ein mal pro Woche der Prüfer und wenn der Leo dann dabei steht guckt der im Regelfall gar nicht mehr nach. Der geht davon aus, dass der Meister die Drossel auch wirklich entfernt hat.

SOnst frage doch mal an einer anderen Prufstelle nach. Bei einem originalen Auspuff brauchst du kein Gutachten. Und bei einem Zubehörauspuff mit ABE kann der Prüfer anhand der Nummer herausfinden, ob er für deinen Leo zugelassen ist. Hat er keine ABE für den Leo (stellenweise Baujahrabhängig) hast du in der Tat ein Problem.

Zumal: mit einer Testfahrt kann der Prüfer doch feststellen ob die Drossel ordnungsgemäß entfernt wurde oder nicht.
Ich brauchte damals nur die ABE. Da stehen ja beide Versionen drin.

Gruß,
Bernd

_________________
Hilfe zur Selbsthilfe @ http://www.aprilia-leonardo.de

Sans maîtrise la puissance n'est rien! ---------
97er Leo, Tacho ca. 53t km, 2000er Motor, Topspeed: ca. 105 auf Tacho, Verbrauch: 4,2l-------ex Nissan Primera Traveler 2.0 WP11, bei 284t km abgegeben ------ Hyundai i30 CW 1.6 CRDI Style, 30tkm - EZ 15.09.11

Auf dem Wasser gehts auch: http://www.kanu-freunde-dorsten.de/


19. Juni 2006, 22:40
Profil Private Nachricht senden ICQ
Moderator

Registriert: 23. April 2003, 21:41
Beiträge: 3124
Wohnort: Schmelz-Hüttersdorf
Beitrag Re: TÜV und Entdrosselung
das problem wird eher sein dass der Dekra-Mensch die Werte für die ABE in offener Ausführung nicht kennt... Der Tüv kann normalerweise nachgucken. Oder steht das in deiner ABE noch drin (irgendwie leserlich)? Wenn nicht sollte entweder eine Kopie einer offenen ABE oder eben der TÜV helfen. Einen Nachweis über den Ausbau der Drossel sollte man normalerweise nicht brauchen, wäre ja schwachsinn! Evtl. einfach mal bei nem Tüv anrufen und fragen wie das aussieht!

Gruß
Chris

_________________
Standardfragen werden hier beantwortet: http://www.aprilia-leonardo.de ein Besuch lohnt sich!

--> Leonardo 1 125, Bj. 08. 97, nachtblau metalic ~102.000km look: http://www.leonardo-worldwide.com
--> Suzuki GSF 600 S Bandit, Bj. 04. 2002, schwarz ~40.000km 78PS
"wir brauchen das Rad nicht neu zu erfinden ... wir müssen es nur öfter nutzen" ;-)


19. Juni 2006, 23:01
Profil Private Nachricht senden ICQ
Benutzeravatar

Registriert: 14. Juni 2003, 12:50
Beiträge: 253
Wohnort: Wuppertal
Beitrag Re: TÜV und Entdrosselung
Hallo,
vielen Dank für die Antworten.
Irgendwie kam mir das auch alles sehr seltsam vor, und da der Kerl von der Dekra mich ja auch an den Tüv weiter verwiesen hat, werde ich da morgen, bzw. heute ;) mal vorbei fahren. Hatte den original gedrosselten Auspuff von Aprilia eingebaut. Und wenn der Tüv nachschauen kann, sollte das ja dann kein Problem geben. Also nochmals danke für die schnellen Antworten. Ich werde dann morgen mal berichten.
Gute Nacht,
Mathez

_________________
Aprilia Leonardo 2, 125 ccm, Baujahr 99, silber metallic, ca 46000 km ...


20. Juni 2006, 00:19
Profil Private Nachricht senden ICQ
Benutzeravatar

Registriert: 14. Juni 2003, 12:50
Beiträge: 253
Wohnort: Wuppertal
Beitrag Re: TÜV und Entdrosselung
Hallo zusammen,
also, ich war heute beim Tüv, bei der HU hat auch alles wunderbar gfeklappt, keine Mängel, leider muss ich nochmal hin wegen der ASU, der LEO soll nen CO Gehalt von sage und schreibe 8!!! % gehabt haben. Der Prüfer war so freundlich und hat mich an der Schraube drehen lassen, hat aber keine Veränderung gebracht. Vielleicht war er nicht richtig warm? Kann ich mir fast nicht vorstellen, aber ich werde zur Sicherheut mal zur Bosch Werkstatt fahren und ihn mal einstellen lassen und dann wieder hin zum TÜV. Mit der Entdrosselung hat alles problemlos geklappt. Naja, ich berichte.
Schönen Tag noch, Mathez

_________________
Aprilia Leonardo 2, 125 ccm, Baujahr 99, silber metallic, ca 46000 km ...


20. Juni 2006, 14:55
Profil Private Nachricht senden ICQ
Beitrag Re: TÜV und Entdrosselung
Hallo mathez,

bei mir hat der TÜV auch gemessen und es kam erst einmal ein falscher Wert heraus.
Nach kurzer Diskussion gab mir der Prüfer zu verstehen, dass das benutztes Gerät eine alte Kiste ist, welche aus Mangel an der derzeitigen Lieferfähigkeit nur ausgeliehen war.

Durfte dann auch FUMMELN und siehe da, der Wert stimmte.

BOSCH oder APRILIA_Werkstatt sind Anlaufadressen.

TOR für Deutschland! :D

Gruss
Gerhard


20. Juni 2006, 16:22
Moderator

Registriert: 23. April 2003, 21:41
Beiträge: 3124
Wohnort: Schmelz-Hüttersdorf
Beitrag Re: TÜV und Entdrosselung
3:0 für Deutschland :D

wenn mir ein Tüv-Prüfer was von 8% erzählen würde würde ich glaub ich pampig werden ;)

die Kiste war mit ziemlicher Sicherheit nicht warm... das war ein Fehler vom Tüv, es muss sichergestellt sein dass der Motor betriebstemperatur hat!

muss man da jetzt eigentlich wieder blechen wenn man wegen der ASU nochmal kommen muss?

Gruß
Chris

_________________
Standardfragen werden hier beantwortet: http://www.aprilia-leonardo.de ein Besuch lohnt sich!

--> Leonardo 1 125, Bj. 08. 97, nachtblau metalic ~102.000km look: http://www.leonardo-worldwide.com
--> Suzuki GSF 600 S Bandit, Bj. 04. 2002, schwarz ~40.000km 78PS
"wir brauchen das Rad nicht neu zu erfinden ... wir müssen es nur öfter nutzen" ;-)


20. Juni 2006, 19:12
Profil Private Nachricht senden ICQ
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 19. Januar 2004, 21:20
Beiträge: 2978
Wohnort: Gladbeck, NRW
Beitrag Re: TÜV und Entdrosselung
Zitat:
3:0 für Deutschland :D


Und das erste Spiel, welches ich Fußballmuffel sogar mal komlett geguckt habe :D :D :D


8% CO-Gehalt? Das kann nicht stimmen. Entweder ein Messfehler oder die Messbedingungen waren nicht gegeben. Sonst müsste der Leo doch massive Startprobleme und einen miserablen Leerlauf haben. Dass das ein Prüfer nicht gebacken bekommt- sind denn da alles nur Anfänger oder Abzocker am Werk?
Wird denn die Öltemperatur nicht gemessen? Beim Auto startet der Computer erst die Messung wenn das Öl die richtige Temperatur hat. Entweder per Messsonde direkt im Öl gemessen oder bei neueren Fahrzeugen wird die Temp per OBD2 abgefragt.

Gruß,
Bernd

_________________
Hilfe zur Selbsthilfe @ http://www.aprilia-leonardo.de

Sans maîtrise la puissance n'est rien! ---------
97er Leo, Tacho ca. 53t km, 2000er Motor, Topspeed: ca. 105 auf Tacho, Verbrauch: 4,2l-------ex Nissan Primera Traveler 2.0 WP11, bei 284t km abgegeben ------ Hyundai i30 CW 1.6 CRDI Style, 30tkm - EZ 15.09.11

Auf dem Wasser gehts auch: http://www.kanu-freunde-dorsten.de/


20. Juni 2006, 19:35
Profil Private Nachricht senden ICQ
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum


  • Datenschutzrichtlinie



  • Powered by phpBB © phpBB Group.
    Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
    Deutsche Übersetzung durch phpBB.de