Aktuelle Zeit: 19. November 2018, 23:46




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
 Schalldämpfer -->der Auspuff 
Autor Nachricht
Beitrag Schalldämpfer -->der Auspuff
Hallo Roller-Tuner

Schalldämpfer-Urteil
Wer sich wehrt ...
(21.08.2006)

Karlsruhe (hor) – Ein 49-Jähriger war im Mai 2003 einer Karlsruher Verkehrskontrolle aufgefallen, weil der Schalldämpfer seiner Kawasaki zu laut war. Die Folge: drei Punkte in Flensburg und 50 Euro Strafe. Jetzt hat der Biker vor dem Oberlandesgericht Karlsruhe die Revision seines Prozesses gewonnen. Zur Begründung: Die Betriebserlaubnis des Motorrads erlösche nicht deshalb, weil Querbleche am Schall-dämpfer durch Verschleiß, Korrosion oder starken Gebrauch abgefallen seien. Das Erlöschen der Betriebserlaubnis setze eine willentliche Umgestaltung voraus, die nicht nachgewiesen werden konnte. Der Nachrüst-Schalldämpfer verfügte über eine EWG-Zulassung (Az 1 Ss 30/05).

[Quelle: http://www.motorradonline.de]

Gruss
Gerhard


13. September 2006, 10:44
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 19. Januar 2004, 21:20
Beiträge: 2978
Wohnort: Gladbeck, NRW
Beitrag Re: Schalldämpfer -->der Auspuff
Hi Gerhard,

ooh, ein mutiges Urteil. Aber spätestens beim TÜV wird der Punkt kommen, wo sich Herr XYZ dann doch Gedanken um einen neuen Pott machen sollte.

Irgendwann heißt es dann :OOOh, her Wachtmeister. Och, der Auspuff ist weggerostet :D . Jetzt ist auch die Frage WO genau die Definition "defekt" anfängt ?(


Minimal lauter macht ja nichts :D :D :D , aber was man stellenweise auf der Straße hört dagegen ist mein Leo ja noch leise.


Gruß,
Bernd

_________________
Hilfe zur Selbsthilfe @ http://www.aprilia-leonardo.de

Sans maîtrise la puissance n'est rien! ---------
97er Leo, Tacho ca. 53t km, 2000er Motor, Topspeed: ca. 105 auf Tacho, Verbrauch: 4,2l-------ex Nissan Primera Traveler 2.0 WP11, bei 284t km abgegeben ------ Hyundai i30 CW 1.6 CRDI Style, 30tkm - EZ 15.09.11

Auf dem Wasser gehts auch: http://www.kanu-freunde-dorsten.de/


Zuletzt geändert von bsk am 13. September 2006, 21:26, insgesamt 1-mal geändert.



13. September 2006, 21:26
Profil Private Nachricht senden ICQ
Beitrag Re: Schalldämpfer -->der Auspuff
Ja Bernd,

dein NEUER hat schon einen GEILEN Sound. :D

Nur bei unserer Fahrt zur Säntis habe ich mich bemüht, nicht im 3-Meterabstand hinter dir zu fahren. Das war dann ein "geiler" Sound, aber wer will immer nur SCHLAGzeug hören ;)

Gruss
Gerhard


13. September 2006, 21:50
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 19. Januar 2004, 21:20
Beiträge: 2978
Wohnort: Gladbeck, NRW
Beitrag Re: Schalldämpfer -->der Auspuff
Bild Bild

Das war jetzt ein mal sogar ernst gemeint Bild :D

Ein schöner Sound ist ja noch OK, aber was manchmal so auf der Straße herumfährt, da kriegt man ja mit der Zeit selbst auf dem Mopped Ohrenschmerzen, nicht nur direkt dahinter ;) .

Gruß,
Bernd

_________________
Hilfe zur Selbsthilfe @ http://www.aprilia-leonardo.de

Sans maîtrise la puissance n'est rien! ---------
97er Leo, Tacho ca. 53t km, 2000er Motor, Topspeed: ca. 105 auf Tacho, Verbrauch: 4,2l-------ex Nissan Primera Traveler 2.0 WP11, bei 284t km abgegeben ------ Hyundai i30 CW 1.6 CRDI Style, 30tkm - EZ 15.09.11

Auf dem Wasser gehts auch: http://www.kanu-freunde-dorsten.de/


Zuletzt geändert von bsk am 13. September 2006, 21:56, insgesamt 1-mal geändert.



13. September 2006, 21:55
Profil Private Nachricht senden ICQ
Beitrag Re: Schalldämpfer -->der Auspuff
Hi Bernd,

das oben benannte Schalldämpferurteil besagt aber auch,
dass die Polizei, wenn keine plausible Einrede möglich ist,
sofort zum technischen K.O. ausholt und zuschlägt .

Wehe dann dem armen LEO einschließlich LEO-Schrauber ohne gültige ABE ;( .

Gruss
Gerhard


13. September 2006, 22:27
Mod 250, Sponsor
Benutzeravatar

Registriert: 24. April 2003, 08:31
Beiträge: 2114
Wohnort: Hamburg
Beitrag Re: Schalldämpfer -->der Auspuff
Moin, wie ihr sich mit bekommen habt habe ich meinen 4Road mit einem Dämpferror im Endrohr versehen, was den 4 Road etwas unter die Org. db reduziert (nur der Klang ist rassiger). Dieser Auspuff ist nicht mehr zugelassen weil manipuliert, doch bei Leise wir man nicht erwischt...

Mittlerweile fahre ich ja mit 11g / Verbrauch Stadt / Heiz / 4,2 l.
Heute Morgen eine 50 PS Enduro neben mir. Beim ersten Ampeltart hat er mich unterschätzt und aufgegeben... An der nächsten Ampel hat er die Gänge gezwiebelt, nun konnte ich seit Rücklicht erkennen. Ich denke er wird sich die Roller nun genauer anschauen... lächel ;)

http://www.aprilia-leonardo.de/html/motor1.html#4Road

_________________
LE0 2 , 250 ccm, Baujahr 1999, 40000 km Schwarzmet. H7/H4 Licht.

STANDARDFRAGEN werden auf meiner Webseite > http://www.aprilia-leonardo.de < beantwortet.
Der LEO im BILD > http://www.leonardo-worldwide.com <

WER NICHT GESEHEN WIRD;WIRD ÜBERSEHEN!

Immer gute Fahrt wünscht dir Reinhold.


14. September 2006, 08:38
Profil Website besuchen
Beitrag Re: Schalldämpfer -->der Auspuff
Hi Reinhold,

nach dem Buchstaben des Gesetzes ist dein Auspuff nicht mehr im Auslieferzustand (manipuliert beinhaltet etwas Böses, deswegen die Umschreibung.)
Es kann aber juristisch nicht stichhaltig dargelegt werden, dass damit Nachteiliges im Sinne der Gesetzesabsicht erfolgte --> , sondern hier wurde fachlich mit Bedacht und konstruktiver Verantwortung weiterentwickelt, was dem Buchstaben des Gesetzes nicht zuwidersteht.

Es ist kein jugendliches "Tunen" allein zum Zwecke der Selbstbefriedigung und Erlangen einer erhöhten Aufmerksamkeit.

Das ist meine Meinung. :D

Gruss
Gerhard


19. September 2006, 14:16
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 19. Januar 2004, 21:20
Beiträge: 2978
Wohnort: Gladbeck, NRW
Beitrag Re: Schalldämpfer -->der Auspuff
Hi Gerhard,

das ist es ja leider. Da nützt auch diskutieren nichts :( . Der Auspuff ist verändert, ob zum negativen oder positiven Sinne sei mal dahingestellt, er ist durch FREMDEINWIRKUNG verändert worden.

Gleiches Thema: dein Leo ist streng genommen auch ohne ABE, ohne Zulassung etc. Du fährst nicht die vorgeschriebene Beleuchtung! Im Alltag stört es keinen, ohne Frage. Nur wenn was passiert könnte man dir einen Strick daraus drehen. Mir auch :D .

Aber nun wieder back2topic.

Gruß,
Bernd

_________________
Hilfe zur Selbsthilfe @ http://www.aprilia-leonardo.de

Sans maîtrise la puissance n'est rien! ---------
97er Leo, Tacho ca. 53t km, 2000er Motor, Topspeed: ca. 105 auf Tacho, Verbrauch: 4,2l-------ex Nissan Primera Traveler 2.0 WP11, bei 284t km abgegeben ------ Hyundai i30 CW 1.6 CRDI Style, 30tkm - EZ 15.09.11

Auf dem Wasser gehts auch: http://www.kanu-freunde-dorsten.de/


19. September 2006, 17:26
Profil Private Nachricht senden ICQ
Beitrag Re: Schalldämpfer -->der Auspuff
Hi Bernd,

so ist es nicht ganz im juristischem Sinne.
Es muss u.a. ein Vorsatz vorhanden sein und
es muß ein nachteiliger und/oder schädigender wesentlicher Einfluss
von dem "corpus delicti" ausgehen.

Wenn, wie beim Reinhold eine grundsätzliche Verbesserung eingetreten ist,
so ist ein möglicher Vorsatz auch entsprechend zu würdigen. ;)

Allerdings ist das kein Freibrief für Jedermann. [img]mad.gif[/img]

Gruss
Gerhard


19. September 2006, 17:44
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 19. Januar 2004, 21:20
Beiträge: 2978
Wohnort: Gladbeck, NRW
Beitrag Re: Schalldämpfer -->der Auspuff
Hi Gerhard,

dann erkläre doch mal bitte etwas mehr, wenn du dich damit auskennst ?( ? Was heißt "mit Vorsatz" . Was ist demnach alles erlaubt?

Was wird als negative Folgen eingestuft?

BEISPIEL: Sintermetallbeläge von Lucas ohne ABE . Sind diese dann auch offiziell erlaubt?

Gruß,
Bernd

_________________
Hilfe zur Selbsthilfe @ http://www.aprilia-leonardo.de

Sans maîtrise la puissance n'est rien! ---------
97er Leo, Tacho ca. 53t km, 2000er Motor, Topspeed: ca. 105 auf Tacho, Verbrauch: 4,2l-------ex Nissan Primera Traveler 2.0 WP11, bei 284t km abgegeben ------ Hyundai i30 CW 1.6 CRDI Style, 30tkm - EZ 15.09.11

Auf dem Wasser gehts auch: http://www.kanu-freunde-dorsten.de/


19. September 2006, 18:16
Profil Private Nachricht senden ICQ
Beitrag Re: Schalldämpfer -->der Auspuff
Hi Bernd,

sicher soll diese Diskssion nicht zu einem juristischen Seminar entarten.
Also bleiben wir bei dem von mir angerissenen Denkansatz ==> und dieser
scheint mir deutlich genug abgegrenzt zu sein.

Auf jeden Fall ist es dir nicht verwehrt, anschließend eine Bautypabnahme
einzuleiten.

Im Falle des Auspuffes von Reinhold ist nicht das "Tunen" im Sinne von "Lauter", sondern im Gegenteil, doch ausschließlich die Harmonisierung der Lärmemission das Ziel der Maßnahmen!

Im Ernstfall käme das zur Sprache begleitet ggf. von der ergänzenden Aussage eines vereidigten Sachverständigen. Diese würde nur feststellen können, dass besagter Auspuff in allen geforderten Werten der Normung per ABE enspricht. :D
Evtl. erweitern noch, dass diese Umbauten fach- und sachgerecht ausgefüht wurden.

Dat isses ;)

Gruss
Gerhard


19. September 2006, 19:53
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 19. Januar 2004, 21:20
Beiträge: 2978
Wohnort: Gladbeck, NRW
Beitrag Re: Schalldämpfer -->der Auspuff
Hi Gerhard,

schade, ich dachte du wüsstest genaueres :( . Das ist ja das Problem, fragt man 10 Polizisten und TÜV'ler erhält man 11 Meinungen ?( .
Da ich auch an kleinen "Basteleien" interessiert bin wäre es nicht schlecht, mal etwas genaueres zu wissen, auch fürs Auto.

Gruß,
Bernd

_________________
Hilfe zur Selbsthilfe @ http://www.aprilia-leonardo.de

Sans maîtrise la puissance n'est rien! ---------
97er Leo, Tacho ca. 53t km, 2000er Motor, Topspeed: ca. 105 auf Tacho, Verbrauch: 4,2l-------ex Nissan Primera Traveler 2.0 WP11, bei 284t km abgegeben ------ Hyundai i30 CW 1.6 CRDI Style, 30tkm - EZ 15.09.11

Auf dem Wasser gehts auch: http://www.kanu-freunde-dorsten.de/


Zuletzt geändert von bsk am 19. September 2006, 20:50, insgesamt 1-mal geändert.



19. September 2006, 20:48
Profil Private Nachricht senden ICQ
Beitrag Re: Schalldämpfer -->der Auspuff
Man Bernd,

genauer gehts nicht ;)
Und einigermaßen verständlich habe ich versucht mich auszudrücken.

Damit könnte schon viel angefangen werden :D

Aber reuelos die Grenzwerte überschreiten, dass kann dir niemand garantieren.

Gruss
Gerhard


19. September 2006, 20:55
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum


  • Datenschutzrichtlinie



  • Powered by phpBB © phpBB Group.
    Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
    Deutsche Übersetzung durch phpBB.de