Aktuelle Zeit: 13. November 2018, 00:16




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
 ÖL ausgelaufen 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: 18. Juni 2004, 22:15
Beiträge: 103
Wohnort: Ravensburg
Beitrag ÖL ausgelaufen
So jetzt hat es meinen glaub erwischt... nachdem ich schon gute 4 -5 tausend kilometer kein ölwechsel gemacht hab.... ist es vorher passiert.... bin gefahren war noch kalt hochgedreht dann kam irgendwie keine weiter leistung nach oben hinaus die geschwindigkeit hielt er allerdings noch... an der ampel wollte ich dann wieder losfahren aber es ging fast nix mehr.......
mein kumpel der en ziemlicher schrauber ist meint das es vielleicht das getriebe ist da er noch anspringt etc....

könnt ihr mir helfen... und wenn es ist ist es schwer zu wechseln und sind die malossi bzw. polini getriebe günstiger als orgi. aprilia???

HILFE

gruß tobi

_________________
Leo 1 125 Schwarz Orange Innenraum Schwarzlackiert Bj. 1998 17000 Km; Grüne Tachobeleuchtung. Malossi Multivar 8g. Malossi Luftfiltermatte Malossi Keilriemen Polini Kupplungsfedern.
F1 Spiegel Weisse fordere Blinker vom SR und Rücklicht noch getönt. Mini Blinker hinten. Alarmanlage und Helmfachanlage!
Riffelbleche im Fußraum.
Rachinggitter vorne hinter dem Grill!
Handtaschenhalter zugespachtel sowie die löcher hinten überm Rücklicht fürs Topcase-------------------------------------------------------------------------------



Nur der Dumme braucht Ordnung, das Genie beherrscht das Chaos!


3. März 2005, 21:52
Profil Private Nachricht senden ICQ Website besuchen
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 19. Januar 2004, 21:20
Beiträge: 2978
Wohnort: Gladbeck, NRW
Beitrag Re: ÖL ausgelaufen
Hallo.

Das hört sich nicht so gut an. Aber so eine Ferndiagnose ist leider relativ schwer. Macht der Motor ungewohnte Geräusche? Läuft er unrund? Dreht er im Stand hoch beim Gas geben? Beschleunigt er aus dem Stand heraus noch einigermaßen? Wie schnell fährt er im warmen Zustand? Fehlt die Leistung nur obenrum? Fühlt es sich eher an, als würde er in einem falschen Gang fahren? Wie sieht das Öl denn aus? Ich weiß, das sind viele Fragen, aber vielleicht kann man so das Problem etwas weiter eingrenzen.
Das Getriebe kannst du grob prüfen, indem du deinen Leo auf den Hauptständer aufbockst und versuchst, das Hinterrad per Hand zu drehen. Wenn es einfach geht und langsam ausläuft scheint alles in Ordnung zu sein. Wenn es schwer zu drehen ist, kann der Motor es auch nicht schaffen. Diese Möglichkeit halte ich persönlich jedoch für unwahrscheinlich [img]frown.gif[/img] .
Wenn sich der Motor normal anhört und im unteren Bereich auch normal fährt, könntest du zur Sicherheit mal die Kompression prüfen lassen um evtl. einen Schaden ausschließen zu können.
Sonst würde ich mal die Variomatik prüfen, denn wenn sie "falsch" schaltet, kommt der Leo auch nicht vorran.

Ich drücke dir die Daumen, dass es nichts ernstes ist *daumendrück*

Gruß,
Bernd

_________________
Hilfe zur Selbsthilfe @ http://www.aprilia-leonardo.de

Sans maîtrise la puissance n'est rien! ---------
97er Leo, Tacho ca. 53t km, 2000er Motor, Topspeed: ca. 105 auf Tacho, Verbrauch: 4,2l-------ex Nissan Primera Traveler 2.0 WP11, bei 284t km abgegeben ------ Hyundai i30 CW 1.6 CRDI Style, 30tkm - EZ 15.09.11

Auf dem Wasser gehts auch: http://www.kanu-freunde-dorsten.de/


3. März 2005, 22:16
Profil Private Nachricht senden ICQ
Benutzeravatar

Registriert: 18. Juni 2004, 22:15
Beiträge: 103
Wohnort: Ravensburg
Beitrag Re: ÖL ausgelaufen
Also es ist richtig viel öl ausgelaufen...... das komplette hinterrad war voll geschmiert.... ja der hat keine wurst mehr vom teller gezogen ich konnte froh sein das er noch vom fleg kam..... zu weitern angaben kam ich net da ich ihn zu meinem kumpel geschoben hab und meine freundin hat auch schon gewartet.....

naja er hat sich das öl angeschaut und es angelangt und hat gleich gesagt das muss was mit em getriebe sein..... naja er kann sich auch irren keine ahnung....was würdet ihr jetzt machen bei dem kilometer stand (jetzt über 17000) baujahr glaub 1998 erzulassung 1999???

_________________
Leo 1 125 Schwarz Orange Innenraum Schwarzlackiert Bj. 1998 17000 Km; Grüne Tachobeleuchtung. Malossi Multivar 8g. Malossi Luftfiltermatte Malossi Keilriemen Polini Kupplungsfedern.
F1 Spiegel Weisse fordere Blinker vom SR und Rücklicht noch getönt. Mini Blinker hinten. Alarmanlage und Helmfachanlage!
Riffelbleche im Fußraum.
Rachinggitter vorne hinter dem Grill!
Handtaschenhalter zugespachtel sowie die löcher hinten überm Rücklicht fürs Topcase-------------------------------------------------------------------------------



Nur der Dumme braucht Ordnung, das Genie beherrscht das Chaos!


3. März 2005, 22:23
Profil Private Nachricht senden ICQ Website besuchen
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 19. Januar 2004, 21:20
Beiträge: 2978
Wohnort: Gladbeck, NRW
Beitrag Re: ÖL ausgelaufen
Ops, mein Fehler, habe das ausgelaufene Öl im Titel übersehen. Ich dachte, du würdest auf einen Motorschaden tippen, wegen des kalten Öls. Dann kannst du die anderen Sachen am Motor natürlich vergessen. Ist schon spät...... Bild

Gut, anhand des Geruchs und der Farbe des Öls kann man schon unterscheiden, um welches Öl es sich da handelt. Wenn dein Kumpel sich etwas damit auskennt, wird er schon recht haben, wenn er sagt, dass es Getriebeöl ist. Dann ist irgend eine Dichtung hops gegangen. Vllt. ist das Getriebe ja nicht groß beschädigt, je nach dem, wie weit du gefahren bist, bis du es gemerkt hast. Erst mal den genauen Ursprungsort des Öls lokalisieren. Um an das Getriebe zu kommen, muss die komplette Kuppling raus, also etwas Schrauberei.
Wenn es nur das Getriebe ist, würde ich es wieder aufbauen. Deswegen ist noch kein Leo abzuschreiben. Mal bei Geiwiz oder Ebay ausschau halten. Zu Preisen kann ich leider nichts sagen, Zubehör wird aber auf jeden Fall günstiger sein. Das Problem hierbei wird nur sein, eins mit der originalen Übersetzung zu finden. Polini/Malossi ist meistens als Tuningteil anders Übersetzt als das originale.
Morgen mal weiter sehen und evtl. ein paar Fotos machen, dann kann man vllt. schon mehr sagen.

Gruß,
Bernd

EDIT: Hier mal Explosionszeichnungen der entsprechenden Teile:

Bild
Bild
Bild

_________________
Hilfe zur Selbsthilfe @ http://www.aprilia-leonardo.de

Sans maîtrise la puissance n'est rien! ---------
97er Leo, Tacho ca. 53t km, 2000er Motor, Topspeed: ca. 105 auf Tacho, Verbrauch: 4,2l-------ex Nissan Primera Traveler 2.0 WP11, bei 284t km abgegeben ------ Hyundai i30 CW 1.6 CRDI Style, 30tkm - EZ 15.09.11

Auf dem Wasser gehts auch: http://www.kanu-freunde-dorsten.de/


Zuletzt geändert von bsk am 3. März 2005, 23:07, insgesamt 1-mal geändert.



3. März 2005, 22:45
Profil Private Nachricht senden ICQ
Benutzeravatar

Registriert: 18. Juni 2004, 22:15
Beiträge: 103
Wohnort: Ravensburg
Beitrag Re: ÖL ausgelaufen
ja ok....
kann morgen schon en paar bilder machen.... da ich azubi bin werde ich mir das mit dem reparieren lassen mal überlegen....... da en kumpel zu zeit ne Aprilia RS 50 mit 80ccm satz, größerem vergaser etc. für 400 euro verkauft.... dazu müsst alerdings mein vater zustimmen was ich kaum glaube.. dann wäre da noch die option sich eben selber ranwagen und en ersatzteil zu kaufen
oder gleich den malossi satz und ein malossi getriebe... was wenn ich von nem kumpel einbauen lasse sicher net viel mehr kostet wie in ner fachwerkstatt des ganz normal reparieren lasse.....

des wird sicher schweine teuer wenn ich dran denke das ich für ne bremsleitung wechseln neue bremsbeläge hinten und vorne schon satte 244 euro hingeblettert hab..... Bild Bild Bild Bild Bild

naja werde mich wohl erst nächstes bzw. übernächstes drum kümmern da ich das wochenende schon verplant hab.....

Bilder zu dem ganzen von ausen kann ich machen aber net erschrecken wie des teil aussieht hab schon länger nemme geputzt

_________________
Leo 1 125 Schwarz Orange Innenraum Schwarzlackiert Bj. 1998 17000 Km; Grüne Tachobeleuchtung. Malossi Multivar 8g. Malossi Luftfiltermatte Malossi Keilriemen Polini Kupplungsfedern.
F1 Spiegel Weisse fordere Blinker vom SR und Rücklicht noch getönt. Mini Blinker hinten. Alarmanlage und Helmfachanlage!
Riffelbleche im Fußraum.
Rachinggitter vorne hinter dem Grill!
Handtaschenhalter zugespachtel sowie die löcher hinten überm Rücklicht fürs Topcase-------------------------------------------------------------------------------



Nur der Dumme braucht Ordnung, das Genie beherrscht das Chaos!


3. März 2005, 23:06
Profil Private Nachricht senden ICQ Website besuchen
Moderator

Registriert: 23. April 2003, 21:41
Beiträge: 3124
Wohnort: Schmelz-Hüttersdorf
Beitrag Re: ÖL ausgelaufen
also: ich tippe auf einen Defekten Getriebesimmering. Ist das Öl Radseitig ausgelaufen oder aus dem Variogehäuse? letzteres würde die Fahrleistungen erklären, da das Öl mit sicherheit auf Varioriemen und Kupplung gelandet ist.
Das Getriebe wird vermutlich nichteinmal defekt sein (um die Zahnräder zu zermalmen muss man schon ne zeit lang trocken fahren)
Was defekt sein kann und wird sind Simmerringe und Lager, bleibt es dabei wird eine Reperatur in eigenleistung nicht mehr als 100€ kosten. Varioriemen sollte ersetzt werden (was bei 18000km eh nötig wäre), die kupplung muss halt komplett gereinigt werden.

Gruß
Chris

_________________
Standardfragen werden hier beantwortet: http://www.aprilia-leonardo.de ein Besuch lohnt sich!

--> Leonardo 1 125, Bj. 08. 97, nachtblau metalic ~102.000km look: http://www.leonardo-worldwide.com
--> Suzuki GSF 600 S Bandit, Bj. 04. 2002, schwarz ~40.000km 78PS
"wir brauchen das Rad nicht neu zu erfinden ... wir müssen es nur öfter nutzen" ;-)


3. März 2005, 23:44
Profil Private Nachricht senden ICQ
Benutzeravatar

Registriert: 18. Juni 2004, 22:15
Beiträge: 103
Wohnort: Ravensburg
Beitrag Re: ÖL ausgelaufen
Ja Öl ist auf der Seite des Variokastens ausgetreten.
Na das wird ein Spass das teil auseinander bauen und wieder zusammen *heul*.
Naja ich hoffe das du Recht hast Chris dann würde es ja grad noch so gehen!!!

DANKE

Tobi

_________________
Leo 1 125 Schwarz Orange Innenraum Schwarzlackiert Bj. 1998 17000 Km; Grüne Tachobeleuchtung. Malossi Multivar 8g. Malossi Luftfiltermatte Malossi Keilriemen Polini Kupplungsfedern.
F1 Spiegel Weisse fordere Blinker vom SR und Rücklicht noch getönt. Mini Blinker hinten. Alarmanlage und Helmfachanlage!
Riffelbleche im Fußraum.
Rachinggitter vorne hinter dem Grill!
Handtaschenhalter zugespachtel sowie die löcher hinten überm Rücklicht fürs Topcase-------------------------------------------------------------------------------



Nur der Dumme braucht Ordnung, das Genie beherrscht das Chaos!


4. März 2005, 07:01
Profil Private Nachricht senden ICQ Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 18. Juni 2004, 22:15
Beiträge: 103
Wohnort: Ravensburg
Beitrag Re: ÖL ausgelaufen
Hi,
also da es jetzt so schön wetter wird hab ich heute mein roller mal heimgebracht ne halbe stunde geschoben.......
dann haben wir des mal aufgemacht...
also im vario kasten selber ist net viel öl genau so wie im Luftfilter.... könnte natürlich schon rausgelaufen sein... dann haben wir noch den auspuff abgenommen und den getriebe deckel weggemacht. da drunter liegt ja die lichtmaschine.... nun weiter sind wir net gekommen kann jemand jetzt zufällig schreiben oder auf so ne zeichnung markieren welcher es sein könnte??

gruß
tobi

_________________
Leo 1 125 Schwarz Orange Innenraum Schwarzlackiert Bj. 1998 17000 Km; Grüne Tachobeleuchtung. Malossi Multivar 8g. Malossi Luftfiltermatte Malossi Keilriemen Polini Kupplungsfedern.
F1 Spiegel Weisse fordere Blinker vom SR und Rücklicht noch getönt. Mini Blinker hinten. Alarmanlage und Helmfachanlage!
Riffelbleche im Fußraum.
Rachinggitter vorne hinter dem Grill!
Handtaschenhalter zugespachtel sowie die löcher hinten überm Rücklicht fürs Topcase-------------------------------------------------------------------------------



Nur der Dumme braucht Ordnung, das Genie beherrscht das Chaos!


16. März 2005, 21:10
Profil Private Nachricht senden ICQ Website besuchen
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 19. Januar 2004, 21:20
Beiträge: 2978
Wohnort: Gladbeck, NRW
Beitrag Re: ÖL ausgelaufen
Hi,

es ist aber Öl im Variokasten gewesen, oder? Wenn da das Öl ausgetreten ist, gehe ich mal davon aus, dass die Dichtung Nr. 7, also der Simmerring wie Chris schon vermutet hat, oder die Dichtung Nr. 5 im mittleren Bild (Explosionszeichnung) defekt sind. Wobei Nr. 7 aufgrund der bewegten Teile wahrscheinlicher ist. Dann musst du dort die Kupplung abbauen. Der Deckel, unter der die LIMA ist, ist dann leider komplett falsch [img]frown.gif[/img] .
Die Kupplung habe ich noch nie zerlegt gehabt, das kommt bei mir im Sommer dran. Ich würde Schritt für Schritt die Bauelemente, wie sie in der Zeichnung angegeben sind, entfernen. Guck mal auf Reinholds Page: http://www.aprilia-leonardo.de/html/leo-125_news.html . Dort ist die Kupplung als getriebene Vario bezeichnet.
Dann siehst du schon mehr und kannst evtl. den Getriebedeckel lösen und abnehmen.

Gruß,
Bernd

_________________
Hilfe zur Selbsthilfe @ http://www.aprilia-leonardo.de

Sans maîtrise la puissance n'est rien! ---------
97er Leo, Tacho ca. 53t km, 2000er Motor, Topspeed: ca. 105 auf Tacho, Verbrauch: 4,2l-------ex Nissan Primera Traveler 2.0 WP11, bei 284t km abgegeben ------ Hyundai i30 CW 1.6 CRDI Style, 30tkm - EZ 15.09.11

Auf dem Wasser gehts auch: http://www.kanu-freunde-dorsten.de/


16. März 2005, 21:47
Profil Private Nachricht senden ICQ
Benutzeravatar

Registriert: 18. Juni 2004, 22:15
Beiträge: 103
Wohnort: Ravensburg
Beitrag Re: ÖL ausgelaufen
Wo bekommt ihr immer die Explosions Zeichnung oder wie man die nennt her?

Der Vario kasten war recht Trocken auch der riemen hat nichts abbekommen. Das Bringt mich schon etwas aus der ruhe fals es doch das ganze Getriebe ist.
Naja werde Morgen mal schauen was sich da machen lässt.



Der Link bringts

http://www.katzeninformation.de/phpBB2/apriliaforum/Leonardo_125_150_ST_01-03.pdf

Gruss Reinhold

danke

_________________
Leo 1 125 Schwarz Orange Innenraum Schwarzlackiert Bj. 1998 17000 Km; Grüne Tachobeleuchtung. Malossi Multivar 8g. Malossi Luftfiltermatte Malossi Keilriemen Polini Kupplungsfedern.
F1 Spiegel Weisse fordere Blinker vom SR und Rücklicht noch getönt. Mini Blinker hinten. Alarmanlage und Helmfachanlage!
Riffelbleche im Fußraum.
Rachinggitter vorne hinter dem Grill!
Handtaschenhalter zugespachtel sowie die löcher hinten überm Rücklicht fürs Topcase-------------------------------------------------------------------------------



Nur der Dumme braucht Ordnung, das Genie beherrscht das Chaos!


Zuletzt geändert von Iceman am 17. März 2005, 11:55, insgesamt 1-mal geändert.



17. März 2005, 07:39
Profil Private Nachricht senden ICQ Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 18. Juni 2004, 22:15
Beiträge: 103
Wohnort: Ravensburg
Beitrag Re: ÖL ausgelaufen
Hi Leute!
Hab ihn auseinander gebaut und wollte jetzt fragen wie viel öl in das fordere Getriebe und welche Qualität da rein gehöhrt?
DRINGEND!!!

Gruß Tobi

_________________
Leo 1 125 Schwarz Orange Innenraum Schwarzlackiert Bj. 1998 17000 Km; Grüne Tachobeleuchtung. Malossi Multivar 8g. Malossi Luftfiltermatte Malossi Keilriemen Polini Kupplungsfedern.
F1 Spiegel Weisse fordere Blinker vom SR und Rücklicht noch getönt. Mini Blinker hinten. Alarmanlage und Helmfachanlage!
Riffelbleche im Fußraum.
Rachinggitter vorne hinter dem Grill!
Handtaschenhalter zugespachtel sowie die löcher hinten überm Rücklicht fürs Topcase-------------------------------------------------------------------------------



Nur der Dumme braucht Ordnung, das Genie beherrscht das Chaos!


18. März 2005, 18:03
Profil Private Nachricht senden ICQ Website besuchen
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 19. Januar 2004, 21:20
Beiträge: 2978
Wohnort: Gladbeck, NRW
Beitrag Re: ÖL ausgelaufen
Hi,

wieso forderes Getriebe? Der Leo hat nur eins. Das andere ist der Motor, aber der braucht anderes Öl.
In das Getriebe gehören max.110 ml SAE 75W-90 (gibts z.B. bei ATU). Wenn es zu viel ist, spuckt der Leo es eh wieder aus ;) .

Gruß,
Bernd

_________________
Hilfe zur Selbsthilfe @ http://www.aprilia-leonardo.de

Sans maîtrise la puissance n'est rien! ---------
97er Leo, Tacho ca. 53t km, 2000er Motor, Topspeed: ca. 105 auf Tacho, Verbrauch: 4,2l-------ex Nissan Primera Traveler 2.0 WP11, bei 284t km abgegeben ------ Hyundai i30 CW 1.6 CRDI Style, 30tkm - EZ 15.09.11

Auf dem Wasser gehts auch: http://www.kanu-freunde-dorsten.de/


18. März 2005, 18:13
Profil Private Nachricht senden ICQ
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum


  • Datenschutzrichtlinie



  • Powered by phpBB © phpBB Group.
    Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
    Deutsche Übersetzung durch phpBB.de